ähm...bilder gucken?

Diskutiere ähm...bilder gucken? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; wollte nur mal anmerken, dass ich die ersten bilder von meiner fast fertigen voliere bei vogelzubehör reingestellt hab. wer mal schauen mag...

  1. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    wollte nur mal anmerken, dass ich die ersten bilder von meiner fast fertigen voliere bei
    vogelzubehör
    reingestellt hab. wer mal schauen mag (verleg gug und rotwerd)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest

    Hallo Dirk,

    na das ist doch wirklich gelungen !!! Hast Du das alles selbst gemacht ? Sieht wirklich sehr ordentlich aus :D. Alles so schön verarbeitet.

    Das einzige was mich stört sind die Buchenholzrundstäbe. Kann man die nicht noch gegen Naturäste tauschen ? :~

    Aber sonst werden sich Deine Nymphies ganz sicher sehr wohl darin fühlen.


    liebe Grüße

    Bell
     
  4. Ratte

    Ratte Guest

    huhus,

    wo sieht man denn die bilder?

    Wenn ich auf www klicke, dann bekomme ich : die seite kann nicht angezeigt werden??

    Conny
     
  5. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    ähm, Bell, das SIND Naturäste!!!!!
    Niemals würde ich standardrundstäbe verwenden!!!

    Das sind weidenäste denen die rinde abgezogen wurde.....
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dirk,

    also hast du doch nicht zwei linke Hände :D ;) ! Das Teil ist wirklich super geworden, habe es mir gerade angeguckt. Kannste ruhig in Serie gehen lassen, da gäbe es bestimmt jede Menge Abnehmer dafür :).
    Nur verrate mir eins: warum wurde den Weidenästen denn die Rinde abgezogen :? ? Die Rinde ist doch für die Geier enorm wichtig, zum einen zum Nagen und zum anderen sind da wichtige Inhaltsstoffe drin, Weide hat mit die besten Äste für nagende Geier. Außerdem ohne Rinde wird das ziemlich glatt, gerade die raue und nicht ebenmäßige Oberfläche ist doch gut für die Füßchen :). Wurden die Äste dir so verkauft ?

    @Conny: hier musste drauf klicken, er sagte, es steht im Forum für Vogelzubehör ;) :
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?threadid=20360
     
  7. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Hmmm.
    Dachte als standardinventar mal lieber kein risiko mit kleinen tieren unter der rinde eingehen.
    zum nagen stelle ich dann frische zweige ab und zu rein.
    so dachte ich mir das....
    ausserdem hatte ich vorher weidenäste mit rinde drin. im käfig. sind die nie dran gegangen. noch nicht mal an frische gehen die. weiss auch nicht warum. am liebsten wird weiches trockenes hols angenagt.
    gekauft? ich kauf doch keine äste..... das ist ja lustig.. gibts echt leute die äste kaufen???
     
  8. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dirk,

    brauchst keine Angst vor Krabbeltieren zu haben ;) . Tu deinen Geiern nochmal was Gutes und die nächsten Äste, die du reinmachst, bitte mit Rinde *lach.
    Sag bloß, du hast die schöne Rinde selber abgepult 8o ? Muß doch ne Heidenarbeit gewesen sein.....aber ohne Witz, zu glatte Äste sind wirklich nicht gut zum Sitzen für die Geier.
    Dass die an die Weide nicht rangehen, finde ich echt komisch :?. Meine Geier lieben Weidenzweige, angefangen von den Blättern bis hin zur Rinde, die werden völlig zerfasert und durchgekaut.

    Klar gibt es Leute, die Äste kaufen, kriegst du sowohl bei Karstadt als auch beim Dehner (jedenfalls habe ich die bei beiden schon mehrfach gesehen). Es gibt doch genug Leute, die z.B. keine Autos haben und keine Möglichkeit haben an Äste ranzukommen, außer sie klauen sie im Stadtpark :D.
     
  9. Bell

    Bell Guest

    Hi Dirk,

    wegen der Glätte der "abgezogenen" Weidenäste muß ich Maja recht geben. Besser und gesünder für die Beinchen und Krallen ist mit Rinde. Sonst kriegen die noch´nen Krampf :D. Nee, mal im Ernst - sie haben einfach keine guten Halt darauf und können ihre Krallen nie entlasten, entspannen.

    Äste kaufen ? Aber klar gibt es Leute, die das tun. Erstens ist´s in der Großstadt häufig schlecht mit Ästen und zweitens glauben manchen Leute, daß gekaufte Äste eben besser sind :D :D

    liebe Grüße

    Bell
     
  10. Bell

    Bell Guest

    Ups Maja ! Da warste schneller :D
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bell - mal wieder zwei Seelen, ein Gedanke :D !
     
  12. Antje

    Antje Guest

    Hallo Dirk,

    Weidenzweige mögen meine komischerweise auch nicht, aber dafür alle Obstbaumarten quer beet. Am besten mit Blättern, die kann man so schön abknipsen. Ich habe immer welche in der Vase als Vorrat. So kann ich alle paar Tage einen neuen Ast in die Voliere tun.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Bell

    Bell Guest

    Hi Antje,

    ich denke es liegt daran, was zuerst angeboten wurde. Meine bekommen auch ganzjährig Weidenzweige, ob mit oder ohne Kätzchen oder mit oder ohne Blätter. Sie "kauen" sie durch, wie Maja´s Nymphen das auch tun. Es sind kurze Zeit später wirklich nur noch ein paar labbrige Fasern übrig :D. Besonders wenn es die ganz frischen Triebe gibt. Für ein paar Stunden ist´s dann als wären in meiner Voliere gar keine Vögel ;)


    liebe Grüße

    Bell
     
  15. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Meine beiden benagen eigentlich alle Zweige, die sie bekommen, ganz egal, welcher Art:). Erst werden die Blätter bzw. jungen Triebe entfernt, dann ist die Rinde dran. Weiden- und Haselzweige sind m.E. die besten, aber natürlich auch die unbehandelten Obstbaumäste. Eine hervorragende Beschäftigungstherapie und soooo gesund;). Ruhe für Stunden:D.

    Viele Grüsse
    Christy
     
Thema:

ähm...bilder gucken?

Die Seite wird geladen...

ähm...bilder gucken? - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...