Äste für Voliere

Diskutiere Äste für Voliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir wollen jetzt Äste für die neue Voliere besorgen. Welche Bäume könnt Ihr empfehlen. Ein Züchter sagte mir Birke, stimmt das?...

  1. Anja Maike

    Anja Maike Guest

    Hallo,

    wir wollen jetzt Äste für die neue Voliere besorgen.

    Welche Bäume könnt Ihr empfehlen.

    Ein Züchter sagte mir Birke, stimmt das?

    Gruss, Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annamaus

    Annamaus Guest

    also was ich weiß ist birke zum abnagen nicht so sehr geeignet!! auch nadelzweige nicht nicht so super.
    am besten nimmst du äste von obst- od. laubbäumen!

    liebe grüße
     
  4. milli

    milli Guest

    hallo

    es sind aber nicht alle Laubbäume geeignet! Ich glaube, Eiche ist nicht so das Wahre, weil da Blausäure oder sowas drin war. hab ich mal gehört (muss ja nicht stimmen, aber vorsicht geht vor nachsicht)

    AL milli
     
  5. Katti

    Katti Guest

    Also meine russis lieben birke über alles und machen die kurz und klein....obstbäume sind auch immer gut und haselnuss, weide,....mhmm mehr fällt mir momentan nicht ein :)
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Ungiftig sind:

    - Obstbäume
    - Weiden
    - Haselnuß
    - Buche
    - Ahorn
    - Erle
    - Holunder
    - Linde
    - Pappel
    Ich verwende auch Kiefern und Tannenzweige

    Giftig sind:

    - Eibe
    - Oleander
    - Faulbaum
    - Lebensbaum
    - Roßkastanie
    - Seidelbast
     
  7. Anja Maike

    Anja Maike Guest

    Hallo,

    dankeschön für die Tips, habe gerade Weiden besorgt.

    Gruss, Anja
     
  8. Frank M

    Frank M Guest

    eure Antw. zum Thema Stangen

    Hallo Ihr,
    vielen Dank für die zahlreichen Antworten!


    schönes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch.
    Frank 8)
     
  9. Luscinia

    Luscinia Guest

    Äh?

    Sind alle Tannengehölze ungiftig?

    Wir haben momentan eine Nordmanntanne als Weihnachtsbaum, deren schönsten Äste ich in die Voliere hängen wollte?
     
  10. #9 Federmaus, 1. Januar 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Luscinia :0-


    Ich hohle mir lieber frische Zweige aus dem Wald.
    Denn Christbäume können mit einen mittel behandelt sein das sie ihre Nadeln nicht so schnell verlieren.
    Christbaumzweige gebe ich nur her wenn ich von unseren Bauern einen Baum habe. Denn da weiß ich sicher, daß der direkt frisch aus dem Wald kommt.

    Ansonsten kannst Du Tannen und Kiefernzweige verwenden.
     
  11. Luscinia

    Luscinia Guest

    Hallo Federmaus,

    Leider weiß ich nicht genau wo mein Verkäufer sie her hat, daher lass ich's doch wohl besser.

    (Hast wohlmöglich meinen Vögeln Bauchschmerzen ersparrt. Danke!!!)
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Nachdem wir mal wieder bei dem Thema Äste gelandet sind und ich immer noch nicht weiß was mit dem Essigbaum ist, hier nochmal die Frage:
    Wer hat Erfahrungen mit Essigbaumästen?
    Ich bin da einfach unsicher!

    Danke
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Moni :0-


    Lies mal hier nach.



    Giftigkeit : gering giftig

    Giftige Pflanzenteile:
    Blätter und Früchte.

    Giftig durch:
    Gerbstoffe und Fruchtsäuren.

    Kritische Dosis:
    Einnahme größerer Mengen.

    Mögliche Symptome:
    Magen- und Darmreizung, Erbrechen.

    Erste Hilfe:
    Symptomatisch mit Flüssigkeitsgabe.
     
  15. waf

    waf Guest

    Anfrage

    hallo,
    da ich im Frühling Platanenäste bekomme wollte ich euch fragen ob diese für meine Sittiche als Knabber- bzw. Sitzäste brauchbar sind.

    WAF (Wolf + Rasselbande)
     
Thema: Äste für Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ast fur volieren

Die Seite wird geladen...

Äste für Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...