Agaporniden Handaufzucht

Diskutiere Agaporniden Handaufzucht im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Freunde, Ich wollte euch was fragen und zwar ist ein kücken geschlüpft dich die mutter füttert es nicht und ich habe mir...

Schlagworte:
  1. Sefa10

    Sefa10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    Ich wollte euch was fragen und zwar ist ein kücken geschlüpft dich die mutter füttert es nicht und ich habe mir handaufzuchtfutter geholt nutribird a19 ist das geeignet ?
     
  2. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.938
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    CH / am Bodensee
  3. Sefa10

    Sefa10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein ein ganz neues es ist neu geschlüpft
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Sind es denn die gleichen Eltern? Das fände ich aber ziemlich kurz als Erholungsphase zwischen den Bruten....die Henne kann sich dann ja gar nicht richtig erholen. :( Es wäre dann deshalb auch nicht verwunderlich, wenn sie nicht füttert......

    Du solltest unbedingt Frubiase Calcium T Trinkampullen in der Apotheke kaufen, davon tust du dann eine Ampulle auf 500 ml Wasser ins Trinkwasser, damit sich wenigstens ihr Calcium-Haushalt im Körper etwas stabilisiert. Und das Ganze solange sie noch Eier legt und dann noch eine Woche danach jeden Tag.

    Das Aufzuchtsfutter wäre okay. Weißt du denn, wie du das geben musst und wie oft? Wie alt ist denn das Küken?
     
  5. Sefa10

    Sefa10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja 2 tage alt
     
  6. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Wir nutzen das A 19 high energy für die Handaufzucht, das klappt ganz gut. Allerdings ist es auch bei mir der erste Agapornide den ich aufziehe. In dem Alter ist denke ich vor allem die geringe Größe das größte Problem bei der Fütterung. Wie oft fütterst du alle 2h oder weniger ? Und wie fütterst du? Als, Spritze, Kropfkanüle oder Löffel ?
     
Thema:

Agaporniden Handaufzucht

Die Seite wird geladen...

Agaporniden Handaufzucht - Ähnliche Themen

  1. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...
  2. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  3. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  4. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  5. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...