@alfredklein :-(((

Diskutiere @alfredklein :-((( im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Barbara, das war auch mein Gedanke! Dass Sie noch gar nicht bei nem Tierarzt war. Weil WO bleiben die Untersuchungsergebisse..??...

  1. Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallo Barbara,

    das war auch mein Gedanke! Dass Sie noch gar nicht bei nem Tierarzt war.
    Weil WO bleiben die Untersuchungsergebisse..??

    Weisste ich krieg diesen Vogel einfach nicht aus dem Kopf! Nicht mal nachts... :heul:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Distelfink Piep, 25. August 2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Das kann ja wohl nicht sein, oder? Sie hat einen zauberhaften Vogel, der leidet wie ein Hund, und sie schlägt alle medizinische Hilfe aus?

    Was soll denn das CT kosten? Ich halte den angegebenen Preis für zu hoch!

    Ist schon toll, wie wir zivilisierten Menschen mit unseren Kindern und Tieren umgehen... Ich könnte kotzen! Sorry! :heul:

    Gibt es denn was Neues? Ihr habt doch bestimmt Erfahrung. Ein Freund von mir engagiert sich im Tierschutz. Sie retten regelmäßig Tiere, die von allein oder durch ihren Halter in eine schlimme Situation gekommen sind. DA MUSS MAN DOCH WAS MACHEN.

    Allein die Vorstellung, daß das arme Tier so leidet, macht mich wütend. 0l
     
  4. Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallo....

    also heute abend denn bekam ich eine SMS die da lautete, dass Sie mit dem Vogel beim Manderscheid gewesen sei!!! Und der NICHT wisse was dem Vogel fehlen würde!!

    Ich antwortete sofort und sie versprach mir mich HEUTE NOCH anzurufen!!

    Seitdem warte ich.... wenn ich bis morgen früh nix weiss ruf ich wieder an!!

    Langsam aber sicher komm ich mir ziemlich verarscht vor !!
    Denn ich glaube das nicht mehr alles....
    :heul:
    Petra
     
  5. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Petra,
    eine wirklich dubiose Geschichte. Es ist doch wohl ein Ding der Unmöglichkeit, dass man bei dem Vogel nichts findet. Da stimmt doch etwas nicht. Nein, ich glaube nicht daran, dass die Besitzerin irgendetwas in der Zwischenzeit unternommen hat. Ich halte es eher für eine Abwimmeltaktik von denen, um Dich loszukriegen. Ich hoffe diesmal sehr, dass ich mich täusche und dem Kerlchen noch Hilfe zuteil wird. Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass man tierschutzrechtlich etwas gegen sie in der Hand hätte. Ich möchte nicht wissen, wievielen Tieren es ähnlich ergeht. Ich kann mir vorstellen wie sehr Dich das ganze belastet. Aber Du kannst nicht viel mehr tun, als Du schon getan hast. Wenn Sie (wider Erwarten) doch noch anruft bei Dir, kannst Du sie ja mal auf eine Abgabe des Kleinen ansprechen. Wenn Sie die Kosten für die Behandlung scheut, lässt sie sich vielleicht sogar drauf ein. Hoffentlich wird dem Süssen bald geholfen. Wenn Du Neuigkeiten hast, melde Dich bitte.
    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  6. Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallo Barbara...

    es ist jetzt 01:20 Uhr und ich sitze immer noch neben dem Telefon!!
    NIX!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich hab versucht anzurufen sie geht nicht ran!

    Es kann nicht sein das hast Du richtig erkannt, dass Sie nun schon bei sooooovielen Ärzten war und keiner was findet.

    Bin total fassungslos... ich weiss nicht was die da für ne Nummer abzieht.

    Aber eins weiss ich..sie wird vor mir KEINE RUHE bekommen!!!!

    Und wenn ich zu härteren Mitteln greifen muss sei der der Amtstierarzt oder was weiss ich.
    Ich rufe morgen meinen Nachbarn an, der ist bei der unteren Naturschutzbehörde und frage den mal um Rat!

    Werde nun mal ins Bett gehen...

    Lieber Gruss
    Petra
     
  7. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Petra,
    das mit Deinem Nachbarn ist eine sehr gute Idee. Der kennt sich da sicherlich etwas aus oder kann zumindestens in Erfahrung bringen, welche Möglichkeiten man überhaupt hat, damit der Kleine Hilfe bekommt. Ich denke da an "Infektionsschutzgesetz" o.ä. (bei z. B. sehr ansteckenden meldepflichtigen Krankheiten). Vielleicht kann man von der Besitzerin so erzwingen ihren Vogel untersuchen zu lassen. Halte uns auf dem laufenden
    viele Grüsse
    Barbara :0-
     
  8. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Schnuckelchen,

    ich habe die ganze Geschichte von dem armen kleinen Wurm erst jetzt gelesen.
    Das ist ja echt unglaublich..... 0l :( :( :( 0l !!!!!!!!!

    Die ganze Sache ist ziemlich dubios und ich glaube der guten Frau das mit den ganzen TA-Besuchen und Untersuchungen ehrlich gesagt NICHT !!!!!

    Meiner Meinung nach sollte man wirklich versuchen diesen Leuten alle beide Tiere abzukaufen und die beiden dann gemeinsam an einen guten Platz zu vermitteln.
    Menschen, denen das Wohl ihrer Tiere so wenig am Herzen liegt, sollten grundsätzlich keine Tiere halten !!!!!

    Jedenfalls schön, dass Du Dich so sehr um den Kleinen bemühst... bitte halte uns weiter auf dem Laufenden.

    Vielleicht hat ja jemand hier im Forum doch noch eine Idee, wie man dem kleinen Wurm helfen kann.
     
  9. Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallo,

    ich habe Sie ben erreicht!!! Wieder total abgenervt!
    Also sie wäre gestern beim Manderscheid gewesen und nun kommts:

    DER HÄTTE NIX FESTGESTELLT! GAR NIX! GASNARKOSE GEGEBEN, UNTERSUCHT ORGANISCH SEI ER GESUND! UND ES WÄRE AUCH NIE WAS MIT DEN KNOCHEN GEWESEN!!!
    ER BEANSTANDETE DAS FUTTER VON RICOS???!!!!?????!!!
    HÄTTE IHR PELLETS VERKAUFT!
    ER HÄTTE GESAGT: MAN KANN ERST NACH DEM ABLEBEN DES VOGELS FESTSTELLEN AN WAS ER GELITTEN HAT!

    DAS glaube ich alles nicht. Niemals hat der Manderscheid so reagiert! Da fress ich nen Besen dass der das niemals gesagt hat!!

    Aja sie sagte auch noch: Petra das ganze hat mich mal wieder ein SCHWEINEGELD gekostet, 180€ sind weg! 0l 0l
    Und denn kamen ein paar Tränen ( KROKODILSTRÄNEN meiner Meinung nach)

    Tja und der Obergau war denn..Madame hat mal wieder mit dem Taubenzüchter gesprochen!
    Er soll gesagt haben: Wahrscheinlich spielt Jacko nur. Täuscht das alles vor.
    Damit er Aufmerksamkeit bekommt.

    Das kann ich mir auch nun nicht vorstellen, dass ein Vogel derartig krampft ( ich habs ja mit meinen eignen Augen gesehen) nur um Aufmerksamkeit zu bekommen.
    Allerdings sagte ich Ihr denn:Tja dadrüber solle sie mal nachdenken, denn dass alle beide Vögel an notorischer Langeweile leiden sei ja schon klar!
    Man bedenke NICHTS aber auch GAR NICHTS zum Spielen ist vorhanden.

    Da meinte Sie: Ach wenn ich ihn eingesperrt habe sieht er mich doch alle Stunde mal!
    Und darauf hin hat Sie das Gspräch beendet.

    Mein Nachbar ist natürlich zu meinem Glück auch noch im Urlaub! Aber er kommt ja wieder.

    Ich wäre echt froh und dankbar wenn Ihr mir sagen würdet, was ich weiter tun soll. Im Moment dreh ich mich hier echt im kreis.

    Petra
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    Hast Du sie schon mal gefragt, ob sie die Tiere abgeben würde?
     
  11. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Kannst du den Manderscheid vielleicht mal anrufen, ob sie wirklich da war? Ich denke ja mal, so etwas wie Arztgeheimnis gibt es bei TA nicht, oder?

    Sonst könntest du ihr vielleicht mal sagen, du hättest mit dem ATA telefoniert, er würde sich sehr gut auskennen und in den nächsten Tagen mal bei ihr vorbeikommen. Vielleicht kommt ja dann eine Reaktion.
     
  12. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Petra,

    ruf doch mal den Manderscheid an und frag ihn, was Sache ist. Sag ihm, das die Halterin Dir nicht genau erklären konnte, was von ihm diagnostiziert wurde (oder auch nicht), dann kommt nämlich auch raus, ob die Dame dort war.

    Klar bringt Dir das nicht viel, aber dann weißte sicher, was wahr ist und was nicht.

    Gruß
    Kerstin
     
  13. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich bin einfach nur schockiert und sprachlos! Vielleicht schreibe ich später nochmal. Momentan würde ich nur beleidigend werden!Ich glaube bei solchen Menschen würde ich meine gute Erziehung vergessen!

    Halt dich an deinen Nachbarn oder verständige den Amtstierarzt.
     
  14. #33 Distelfink Piep, 27. August 2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Was gibt es Neues? Hast Du mal bei dem Tierarzt nachgefragt? :?

    Ich denke, durch das ewige anrufen und bedrängen fühlt sie sich nur eingeengt und wird nachher ganz auf stur schalten. :(

    Krämpfe hat das arme Tier doch schon gehabt, BEVOR Du Dein Futter empfohlen hast. Daran kann es also auf gar keinen Fall liegen und ein TA kennt sicher auch die Qualitätsunterschiede von Futter. Dieser TA den Du erwähnst, scheint Dir ja bekannt zu sein, und wenn Du das Gefühl hast, eine solche Diagnose würde er nicht stellen, dann ruf doch wirklich mal an unter dem Vorwand, sie hätte nicht ganz verstanden und traut sich jetzt nicht... Das war eine gute Idee! :hintavotz

    Die Geschichte ist wirklich traurig. :heul: Einerseits hat sie ja Hilfe gesucht, andererseits ist ihr das wohl zu viel geworden. Sie fühlt sich kontrolliert. Auch wenn es mir um ihr Tier sehr sehr leid tut, so kann ich mich auch ein bißchen in sie hineinversetzen. Da muß man mit viel Geschick und Diplomatie vorgehen! Sonst macht sie die Jalusien runter, und das hilft dem Vogel nicht!

    Vielleicht gibt es die Möglichkeit, mit ihr über die artgerechte Haltung ihrer Lieblinge zu sprechen, sie ihr abzukaufen oder sie ihr zwangsweise abnehmen zu lassen. Ich würde mal mit dem Nachbarn sprechen, das ist eine gut Idee. Tun muß sich jedenfalls was.

    Ich frage auch mal meinen Freund aus dem Tierschutz. Vielleicht hat der ja auch eine Idee? Soll ich?

    Halte uns auf dem Laufenden!!!
     
  15. Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallo,

    habe jetzt schon und ich habe mitgezählt 36x versucht den Doc zu bekommen, ich erreich ihn nicht! Aber da bleib ich auf jeden Fall am Ball.

    Ja Distelfink frag mal bitte Deinen Freund.

    Ich könnte mir vorstellen dass Sie auf jeden Fall den gesunden Vogel hergibt. Das sagte Sie mir ja auch schon. Was allerdings mit Jacko ist..ich weiss es nicht.
    Madame Flott ist ja wie immer ausser Haus...die versuche ich seit gestern zu kriegen..FEHLANZEIGE!

    Es stimmt..ich merke wie die stur wird. Und genau da ist mein Problem.
    Frage ich zu oft wird sie noch zickiger... frag ich nicht wer weiss was dann passiert?


    Ist das eine SCH*****

    @Jenna: Ich versteh Dich. Was denkst Du was es mich eine Mühe kostet der nicht ins Gesicht zu spucken????
    Aber ich muss ja noch gute Miene zum bösen Spiel machen...

    Petra
     
  16. Evelin

    Evelin Guest

    Wenn sie den gesunden Grauen schon abgeben will, dann ist wohl davon auszugehen, dass sie den kranken (der ja so viel Mühe macht und Geld kostet) wahrscheinlich erst recht abgeben will.

    Vielleicht bestünde die Chance alle beide dort rauszuholen und dann in liebevolle Hände weiterzuvermitteln ? ! ? !
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Petra,

    na gut, 180,- Euro ist natürlich sehr viel :? Aber ich bin mir ganz sicher das sie dich mal wieder angelogen hat. 8(
    Aber für mich ist das eine ganz einfache und klare Sache. Strafanzeige und Ende!!! 8( :? 0l



    wütende Grüße, Frank 8( :heul: 8o
     
  19. #37 yellowbird II, 1. September 2004
    yellowbird II

    yellowbird II Guest

    hallo Schnuckelchen!

    sag mal wie gings jetzt eigentlich weiter? Immerhin war ja die geschichte nicht sehr positiv ausgegangen. bitte schreib mal wieder!


    Gruss
    Yellowbird II
     
Thema:

@alfredklein :-(((