Alte Dame, junger Kerl?

Diskutiere Alte Dame, junger Kerl? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, hoffentlich steht diese Frage nicht schon irgendwo im Forum, aber ich habe schon gesucht und nichts gefunden, also los: Seit...

  1. Frank DK

    Frank DK Guest

    Hallo zusammen,

    hoffentlich steht diese Frage nicht schon irgendwo im Forum, aber ich habe schon gesucht und nichts gefunden, also los:

    Seit 4 Wochen haben wir unseren Zwitschi, ein junger Kerl, nun 10 Wochen alt. Seit drei Tagen haben wir ihm einen "Hasen" (also ein Welli-Weibchen ;)) in den Käfig gesetzt, sie ist aber schon 6 Monate alt. Habe viel gelesen, von wegen junges Weibchen schaut zu älteren Männern gerne auf (wie im richtigen Leben), wir haben uns aber trotzdem für eine ältere Kollegin entschieden, da der kleine Mann noch ziemlich ängstlich ist. Unsere Überlegung war, dass er sich das Selbstvertrauen bei seiner Freundin abschaut.

    So weit, so gut.

    Die Dame wirft Licht und Schatten: Sie ist zwar scheu, traut sich aber trotzdem an die Hirsebrocken in/auf der Hand und sitzt mampfend auf der Hand und lässt sich so auch wieder einsperren (5-6 Stunden Freiflug jeden Tag). Das ist schön und motiviert auch uns. Allerdings (jetzt kommt der Schatten) ist sie wohl von ihrem jugendlichen Lover nicht ganz überzeugt. Schnäbeln von ihm lehnt sie meistens ab und es kommen auch schon mal angedeutete Schnabelgefechte zustande. Kurzum, sie tut ein wenig so, als wolle sie sagen "Bleib mir vom Leib, Jungspund".

    Der Kleine probiert es vorsichtig aber immer wieder, blitzt aber meistens ab. Die Züchterin sagte, die Dame wäre aus keinem Pärchen gerissen worden, sie wäre ja auch noch nicht ganz geschlechtsreif.

    Nun meine Frage: Wir sind vielleicht etwas ungeduldig, aber wie lange wird so eine Beziehung brauchen, bis sie etwas wird? Ist das normal, dass die Dame mit ihrer "längeren" Lebenserfahrung so dominant ist? Gibt sich das, weil sie ja sowieso keine Alternative hat? 0l

    Zumindest sitzen die beiden oft beeinander und fliegen meist gleichzeitig rum. Wenn allerdings einer im Käfig hockt, dann kommt der Andere nicht wirklich seinetwegen auch rein.

    So, genug gequält :? ,

    Euer Frank

    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Hallo Frank!

    Schön, dass Ihr nun zwei süsse Federbällt habt :)
    Ich würde sagen, dass diese Animositäten ganz normal sind. Macht Euch keine Sorgen, für die Henne ist der Kleine ja noch gar kein richtiger Kerl!! Und mit Halbstarken will sie wohl nix anfangen. Sobald er aber die Jugendmauser hinter sich hat und nicht mehr so babyhaft ist, dürfte sich das Problem erledigen.
    Nur nicht aufgeben!

    Viele Grüsse,
    trine mit Wellis und Nymphen
     
  4. #3 BlueCosmic, 29. Oktober 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi Frank,

    gib' den Beiden einfach noch ein bischen mehr Zeit :).

    Bei meinen war es auch so, dass das andere Geschlecht (bei zweien auch das Gleiche :D; wird sich aber vielleicht noch ändern) nach der Jugendmauser viel interessanter geworden ist.

    Meine damals 3 Jahre alte Henne hat fast ein Jahr gebraucht, bis sie sich von ihrem damaligen Partner kraulen ließ. Und mit 6 Monaten ist sie ja auch noch nicht sooo viel älter als Dein Hahn.
    Das wird schon noch ;)
     
  5. Santho

    Santho Guest

    ganz genau..lass den beiden zeit! ich rede auch aus eigener erfahrung...miss ellie (4 jahre) und sir lenny (ungefair 1 jahr) haben sich anfangs auch nicht verstanden...erst nach einer trennung (bedingt durch eine lungenentzündung von sl) waren sie ein herz und eine seele...
     
  6. Frank DK

    Frank DK Guest

    Danke

    Hallo,

    vielen Dank, wir haben es uns fast gedacht: meine Freundin ist auch 3 Jahre älter und da hat es auch gedauert ... :s

    Ciao, Frank
     

    Anhänge:

  7. Welli-Mama

    Welli-Mama Guest

    Generationskonflikt im Käfig

    Hallo,

    jaja, Gezoffe ist normal. Wir haben eine sehr alte Welli-Dame (ca. 8 Jahre alt), die jahrelang allein gelebt hat (nicht bei uns! Wir haben sie geschenkt bekommen), dann noch einen mittelalten Mann (ca. 5 Jahre) und zwei quirlige kleine Geister ( der eine ca. 1,5 Jahre und der andere ca. 6 MOnate alt). Die Kleinen toben immerzu rum, die alte Dame sitzt und guckt. Sie wird ständig von den Kleinen am schwanz gezogen udn sie hackt nach allem, was sich ihr nährt - außer nach menschenhänden. Ja, sie ist recht zahm.

    An das Gezeter im Käfig haben wir uns gewöhnt, man kann sie ja nicht "erziehen". Manchmal schreit mein Mann "Nicht alle Tassen im Schrank, hey!" wenn es mal gar zu laut wird, aber ansonsten ... hab Geduld und gib Deinen Mäusen Zeit, sich aneinander zu gewöhnen.

    Grüssle
    Anna
     
  8. Micky&Co

    Micky&Co Guest

    freut mich auch das ihr jetzt einen zweiten habt!
    ich habe auch zwei wellis die haben imensen jahres unterschied das weibchen ist 4 jahre und das mänchen 14 jahre und sie lieben sich sehr!!!:D
     
  9. Santho

    Santho Guest

    hallo frank!
    grosses kompliment...2 richtig goldige stubenflieger hast du da!
    noch mehr bilder haben wollen,büdde,büdde!!!
     
  10. Frank DK

    Frank DK Guest

    Hallo da draußen,

    vielen Dank für die aufmunternden Antworten, wir denken auch, dass sich die kleine Diva (Lilli) irgendwann an den rücksichtsvollen kleinen Kerl gewöhnen wird.
    Ist jedenfalls total süß anzusehen, wie er sich um sie bemüht, irgendwann wird ihr ja nix Anderes mehr übrig bleiben.

    Anbei noch Bilder vom Freisitz,

    Gruß aus Bayern,
    Frank
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      23,5 KB
      Aufrufe:
      73
  11. Frank DK

    Frank DK Guest

    Bild 2 von den beiden Rackern ...
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      28,2 KB
      Aufrufe:
      70
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Santho

    Santho Guest

    *freu freu freu*
    danke,für die bilders.....sind richtig süss anzuschauen!
    bin schon gespannt,wann sie ihre liebe füreinander entdecken...!!!
     
  14. Nuffie

    Nuffie Guest

    Hi,

    ich hätte vielleicht ein bischen gründlicher lesen sollen :D, dann hätte ich nicht das gleiche Thema nochmal zu einem Eintrag gemacht.
    Wir haben seit drei Tagen einen kleinen Welli und unsere 1-jährige mag sich nicht so recht mit ihm anfreunden. Dabei ist er so süss und bemüht sich so sehr um ihre Aufmerksamkeit.
    Aber.... das solche Einträge hier vermehrt stehen, habe ich jetzt doch die Hoffnung, dass alles gut wird :S

    Liebe Grüße,
    Nicole :0-
     
Thema:

Alte Dame, junger Kerl?

Die Seite wird geladen...

Alte Dame, junger Kerl? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Suche einen Älteren Kongograupapagei

    Suche einen Älteren Kongograupapagei: Hallo Ich suche für unsere Graupapageihenne einen Partner Ihr alter ist 22 Jahre und sie ist ein Wildfang Ihr Partner ist Anfang August...