AMA hat eier gelegt ohne Hahn ????!!!!

Diskutiere AMA hat eier gelegt ohne Hahn ????!!!! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo liebe forengemeinde. ich bin neu hier und habe so gleich einen bitte an euch ! meine amazone ist nun 1 jahr bei mir und ca. 20-25...

  1. #1 AMAZONE99, 12. Juli 2006
    AMAZONE99

    AMAZONE99 Guest

    hallo liebe forengemeinde.



    ich bin neu hier und habe so gleich einen bitte an euch !

    meine amazone ist nun 1 jahr bei mir und ca. 20-25 jahre alt.

    ich habe sie aus einer schlechten haltung übernnommen und sie ist nun nach einem jahr wieder richtig schön bunt in den farben.

    die ama ist sehr verschmust mit mir und kann einige worte sagen.


    nun zu meinem problem:


    meine ama hat nun seid einigen wochen rumgedruxt.
    eine art balzverhalten.

    füsse auseinander, bauch auf den boden und ließ sich den rücken kraulen.
    sieht hat es richtig genossen und art "orgasmus" gehabt.


    nun kam es heute zu meinem erlebnis schlechthin.

    sie sass auf der stange und war beim drücken.
    von unten konnte sehen, wie ein ei nach draussen kam.

    ich habe sie dann in eine holzkiste gesetz, in der sie schon öfter gesessen hat.in diese kiste habe ich ein wenig stroh gegeben.

    bis heute abend hat die nun 2 eier gelegt.




    meine frage an euch :


    da diese nicht befruchtet sein können, kann auch nix schlüpfen .....richtig ???

    wann sollte ich die eier wegnehmen ???

    wieviele eier legt eine amazone ???

    kommt das nun jedes jahr ?


    war mein verhalten falsch und habe ihr brutverhalten mit der kiste gesteigert ???

    muss ich zum DOC mit ihr ????




    bis jetzt kamen 2 eier und sie ist wieder gut daruf und macht schon wieder faxen mit mir.




    ich denke, das ich sie dort bis morgen lassen, da ich nicht weiss, wieviel eier noch kommen können.



    bitte helft mir !


    danke euch

    tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VEBsurfer, 12. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi tina,

    willkommen bei den grünen!

    eigentlich ist alles, was deine ama macht, ganz natürlich. also keine panik.

    amas legen bis zu 5 eier. da kann also in den nächsten tagen vielleicht noch was kommen.

    wenn deine ama ganz problemlos legt, ist alles ok. schlimm ist nur, wenn ein ei nicht rauskommt. dann bitte schnell zum doc.

    die idee mit der kiste ist gut. so hast du alles im blick. die ama würde sich sonst vielleicht ne ecke suchen, wo du nicht hinkommst.

    laß ihr die eier. aber koche sie ab - sie können faulen. abgekochte halten länger. oder tausche sie durch plastikeier aus. die gibts im guten zooladen.

    solange deine ama nur einmal bis zweimal im jahr legt, ist alles ok. aber wenn sie ständig legt, greift das die kalzium-reserven in den knochen an und kann ernsthafte erkrankungen zur folge haben.

    du solltest deine ama sehr ausgewogen ernähren. bis zu 80% obst/gemüse, nur 20% körner (OHNE sonnenblumen und erdnüsse in der schale!). schau mal im ernährungsforum. zur mineralversorgung auch etwas "prime" oder andere mineralpräparate übers futter geben. wichtig ist ein hoher kalziumanteil.

    und das wichtigste: eigentlich sollte deine ama nicht mit deiner hand, sondern mit einem hübschen hahn einen orgasmus haben. du solltest ihr einen partner gönnen, mit dem sie tag und nacht kuscheln kann.

    stell deine ama doch mal mit einem foto vor. wir sind hier alle verrückt nach bildern.:+party:
     
  4. #3 Reginsche, 12. Juli 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Tina,
    herzlich Willkommen hier bei den Grünen.

    Du solltest die Eier der Henne überlassen.
    Sie möchte bestimmt ihren Bruttrieb ausleben.

    Meistens sitzen sie dan so ca. 30 Tage auf den Eiern und verlassen dann das Gelege von selbst.

    Das die Eier nicht befruchtet sind ist klar.
    Ist ja auch kein Hahn da.
    Meistens legen sie so 3-5 Eier.
    nimm ihr auf alle Fälle die Eier nicht weg.
    Das annimiert sie nur um noch mehr Eier zu legen,

    Du solltest ihr jetzt viel Calzium geben.
    Das kannst du in Form von Mineralsteinen oder auch Muschelschalen und zerkleinerte Eierschalen.

    Das allerbeste was du deiner Amazone aber geben könntest wäre ein Partner.
     
  5. #4 Reginsche, 12. Juli 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ach da war Stefan ja mal wieder schneller.:D :D

    Aber Bilder sind immer gut:)
     
  6. #5 Angie-Allgäu, 12. Juli 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    erst mal auch von mir ein herzliches Willkommen hier :zustimm:

    Frag mich grad ob ich da was falsch lese ???
    Deine Ama hat heute 2 Eier gelegt ?
    Das schaffen ja meistens nicht mal meine Lachshennen....

    Oder hab ich das nun falsch gelesen ? Etwas verwirrt bin...
     
  7. #6 VEBsurfer, 12. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hm, stimmt. etwas abstand (zwei tage) zwischen zwei ablagen ist eigentlich normal.
     
  8. #7 AMAZONE99, 12. Juli 2006
    AMAZONE99

    AMAZONE99 Guest

    hallo und lieben dank für eure tipps.

    ja, sie hat 2 eiern innerhalb einer stunde gelegt.

    sie ist im moment wieder im käfig und wirklich fit (frisst& trinkt)

    soll ich sie wieder in die kiste setzen oder warten bis das nächste ei im käfig kommt ???

    wie merke ich, das alle eier raus sind ???



    einen hahn kann ich mir im moment leider nicht leisten.
    aber wir (famile) haben rund um die uhr zeit für sie.

    jeder darf sie anfassen und sie kommt bei allen auf die schulter zum schmusen.

    ein ei hat sie wohl zerbissen oder es ist irgendwie anders kapputt gegangen.

    das heile ei habe ich erst entnommen um sie wieder in den käfig zu setzen.


    soll ich sie nun wieder in die kiste setzen, falls noch welche kommen ???

    im käfig ist es sicher nicht so toll für sie ....oder ???


    wie lange dauert so ein legezyklus ?


    ach ja, bilder werde ich auch für euch einstellen.......logisch




    gruss
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tina,

    auch von mir ein herzliches Willkommen unter den Grünenfans!:zwinker:
    Deine Amazone sollte da sein, wo die Eier sind, d.h. sie sollte immer und zu jeder Zeit Zugang zu der Kiste mit den Eiern haben.
    Sperrst du sie in den Käfig, sodass sie nicht an die Eier kommt, hat das im Prinzip denselben Effekt, als würdest du die Eier wegnehmen... Die Amazone könnte somit immer weiter Eier legen, was nicht gut für ihre Gesundheit wäre.
    Die Amazone muss brüten können und das geht nur, wenn sie jederzeit an/in die Kiste kann. Kannst du die Kiste nicht in den Käfig stellen?

    Normalerweise legen sie ca. 4 Eier, jeden 2. Tag eins. Sie brüten entweder ab dem ersten, spätestens aber ab dem letzten Ei. Die Brutdauer beträgt ca. 30 Tage. Du solltest die Amazone auch die gesamte Zeit brüten lassen. Sie verlässt das Gelege dann von alleine, wenn die Zeit um ist.

    Calzium kannst du ihr auch in Form von "Calzium Sandoz forte" (Tabletten) aus der Apotheke aufgelöst im Trinkwasser geben.
     
  10. #9 VEBsurfer, 12. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    zum partnervogel: es gibt sehr viele abgabevögel, die dringend eine partnerin suchen. hier im forum gibts auch ein forum "vögel aus dem tierschutz", wo du deine henne (am besten mit bild) vorstellen kannst. einige user vermitteln hier auch (etwa anne dau). oder du suchst hier: http://www.papageien-partnervermittlung.de/

    in diesen fällen kostet der partnervogel fast nichts bis sehr wenig...

    menschen sind leider nicht genug! keiner von euch kann nachts auf der stange neben der ama sitzen. dass sie zu stark auf den menschen geprägt ist und eier legt, zeigt doch gerade, dass der ama etwas fehlt! nämlich ein partner, der sich um sie sorgt und mit dem sie ihre triebe ganz normal ausleben kann. da sie kein ventil hat für ihre normalen emotionen (amas haben eine ziemliche bandbreite an stimmungen, die sie beim menschen nicht ausleben können), kann sie auch hormonell "überkochen" und legt jetzt los...

    das ei solltest du ihr zum bebrüten geben (oder durch ein plastikei ersetzen). ich würde die kiste in den käfig stellen. dann kann sie zum legen und brüten in die kiste klettern.

    eine legezyklus hängt von der menge der eier ab. vielleicht war's das schon. sollte sie noch mehr eier bekommen, kann es noch ein paar tage gehen.
     
  11. #10 AMAZONE99, 13. Juli 2006
    AMAZONE99

    AMAZONE99 Guest

    hallo, lisa ist nun schon ca 20 jahre alt.....
    passt da noch ein partner ??


    sie ist es doch nicht gewohnt ......oder ......?


    mein freund will leider keine 2 ama, da wir auch noch 2 wellis & 2 nyphen haben.




    ich habe sie wieder in die kiste gesetzt . erstmal.

    das ei habe ich ihr auch wiedergegeben.

    morgen werden ich die kiste an den käfig versuchen zu befestigen und ich hoffe, das sie sie dann weiter nutzt.

    muss die kiste dann immer dort hängen, oder wie merke ich, wenn sie mal wieder brüten will im jahr.

    danke für eure nette hilfe.....



    hier die pics.




    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. #11 VEBsurfer, 13. Juli 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    die ama ist ja süß. so müde!

    die balzzeit geht der brutzeit voran. bei den meisten amas ist die eigentlich im frühjahr. also solltest du im nächsten frühjahr aufpassen, ob sich was tut.

    hier werden problemlos papageien verpartnert, die 40 jahre alt sind. eure wellis und nymphies haben einen partner. warum also nicht die ama? bei einem so schlauen vogel - der euch noch dazu so viel freude macht - solltet ihr eure freude verdoppeln. zwei vögel sind auch für den menschen schöner. einzelhaltung ist tierquälerei.

    noch ne frage: kann es am blitz liegen? aber die federn der ama wirken so gelblich? oder täuscht das und sie ist doch grüner?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 AMAZONE99, 13. Juli 2006
    AMAZONE99

    AMAZONE99 Guest

    hallo, ich werde mal versuchen, das mein freund einer weiteren zustimmt.


    zu den bilder:

    ja, muss wohl am blitz liegen.

    werde morgen mal ein bild bei tageslicht machen.
    die federn wirken mit blitz anders.

    in "natura" sind ihr farben wirklich schön.


    :trost:
     
  15. #13 Angie-Allgäu, 14. Juli 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    ich hab hier Amazonen die sind nach 40 Jahren Einzelhaft offen auf einander zugegangen und haben sich sofort gefüttert. Und sind nun ein Paar.
    Natürlich geht das nicht immer so schnell und problemlos. Etwas Geduld wirst Du schon haben müssen. Aber es lohnt sich auf alle Fälle.
    Was schöneres als ein glückliches Paar zu beobachten gibt es nicht.

    Ganz ehrlich? Eine Amazone gehört nicht allein gehalten. Wenn Dein Freund mit einer 2. nicht einverstanden ist, würde ich mich von einem Trennen.
    Freund oder Amazone.
    Ich hab hier so viele Amazonen die allein gehalten wurden. Irgendwann kommen Kinder und die Amazone eifert und greift ggf auch an. Dann muss das Tier möglichst schnell weg.
    Dann doch lieber ein Partner für die Amazone. Ob nun bei Euch oder wo anderst. Das sollte Euch das Tier wirklich wert sein.
     
Thema:

AMA hat eier gelegt ohne Hahn ????!!!!