annamargareta v Kero

Diskutiere annamargareta v Kero im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Danke für die Erleuchtung. :idee: Trotzdem finde ich, sollte man die HS als "Rasse" nicht vergessen. ;) Ahh nein soweit ich lese kamst du dauernd...

  1. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ahh nein soweit ich lese kamst du dauernd mit die nicht vergessen. Wärend es mir um etwas ganz anderes geht. So nebenbei wo steht denn das du angefangen hast?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppi

    Peppi Guest

    Genau, da ging es um die HS als "Rasse"! Na WER hat denn gesagt, dass das keine Art, weder eine Rasse ist!?!!!
     
  4. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0

    Was ich als Unsinn ansehe!
    Es ist auch keine Art!
     
  5. Peppi

    Peppi Guest

    Du wiederholst dich, dass sagtest du bereits mind. 10 mal! Ist doch auch gut! So blöd sind wir hier nicht, dass wir das alle nicht verstehen. Es gibt nun mal auch Leute, die andere Meinungen haben...
     
  6. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Lassen wir das, du liest vielleicht was ich schreibe aber den Sinn dahinter willst du scheinbar nicht verstehen.
    Das blöd kam von dir! Gegen andere Meinungen hab ich auch nichts aber lasst mir auch die meine! Meine Meinung vertrete ich auch!
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso fragt Ihr nicht mal bei WIkipedia nach? Das sollte eigentlich die Frage ob es nun eine Rasse ist oder nicht halbwegs beantworten... übrigens wird auf die sogenannten Halbstandards sicherlich nicht hin gezüchtet. Wenn man bei den "Rassen" Hansibubi und Standardwellensittich bleiben will, dann ist ein Halbstandard ein Mischling daraus?
     
  8. #27 DJ und Robbie, 15. August 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Oh ne, was für ne Diskussion :D .

    Ok ich weiß das man Hunde mit ihren Rassen nicht eins zu eins mit Wellensittichen vergleichen kann, ich hätte mich vielleicht auch genauer diesbezüglich ausdrücken können.
    Über den Begriff Rasse kann man sich auch streiten, viele Hunderassen sind ja auch nichts anderes als rein weitergezüchtete Mischlinge, aber das ist meine Meinung, ich will jetzt hier nicht unbedingt für noch mehr Verwirrung stiften :o .

    Ich bleib dabei egal was für ne Art, Farbschlag oder Rasse oder was auch immer, Wellensittich bleibt Wellensittich.
     
  9. Peppi

    Peppi Guest

    U. andere dürfen keine eigene Meinung haben oder wie!?! Aha!
     
  10. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0

    Hör bitte auf mir Dinge in den Mund zu legen die ich nicht sage! Danke! Das "Gespräch" mit dir ist hiermit für mich beendet!
     
  11. Peppi

    Peppi Guest

    Dito Maus ;) , dass führt hier zu nichts. :nene:
     
  12. Barbarella

    Barbarella Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass sich Art und Rasse schwer definieren lassen.

    Eine "Art" ist eine Gruppe von Individuen deren gesunde Mitglieder sich fruchtbar fortpflanzen können. In dem Sinne gehören alle Menschen zur selben Art, Hunde gehören zu einer Art und Wellensittiche bilden eine Art. Pferd und Esel gehören nicht zur selben Art, den obwohl sie sich gemeinsam fortpflanzen können, sind ihre Nachkommen nicht fruchtbar.

    Eine "Rasse" ist eine Gruppe in einer Art, die sich durch gemeinsame Eigenschaften auszeichnet, die erblich weitervererbt werden. Schäferhunde sind demnach eine Art, Pudel eine andere. Wenn man so will, kann man Hansibubis als eine Rasse defnieren, weil zwei Hansibubis immer nur Hansibubis hervorbringen.

    Was zu einer Rasse gehört oder was nicht, wird aber nicht von Mutter Natur definiert sondern allein vom Mensch. Nur unter Bedingungen menschlicher Zucht bilden die meisten Arten "reine" Rassen; unter natürlichen Bedingungen gibt es zahllose Übergänge. Ob man Hansibubis, Standards oder Halbstandards daher als Rassen ansieht oder nicht ist daher eine Frage der Definition.
     
  13. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Deswegen bezeichne ich HB's, Halbstandards und Standards schlich und ergreifend als verschiedene Zuchtformen. :)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Cat_85

    Cat_85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    @ Barbarella: Genau diese Definition hab ich vor ein paa Jahren im Biounterricht auch gelernt. Aber muss ich dann erst irgendwas kreuzen um rauszufinden ob diejenigen fruchtbare Nachkommen zeugen? Ist doch irgendwie doof. (Ist OT ich weiß :o )

    Im übrigen, für mich sidn Wellis halt Wellis. Große Wellis, kleine Wellis, dicke Welis und dünne Wellis... Genauso wie gelbe Welis und grüne Wellis, blaue und graue Wellis... ;)
     
  16. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe doch stark du meinst nicht mich damit!
     
Thema:

annamargareta v Kero

Die Seite wird geladen...

annamargareta v Kero - Ähnliche Themen

  1. Filmtip: Laura v. Arabien

    Filmtip: Laura v. Arabien: Da nicht ganz leicht zu finden hier ein Link zur ARD Mediathek: Doku-Empfehlungen: Eintauchen in außergewöhnliche Leben Was bin ich glücklich,...
  2. Petvital V 10 - [B]u.a.[/B] zur Eindämmung von Legeverhalten

    Petvital V 10 - [B]u.a.[/B] zur Eindämmung von Legeverhalten: hallo, hat jemand Erfahrungen mit diesem Präparat? es wird beschrieben, dass diese homöopathischen Kugeln (in Wasser löslich) u.a. Einfluss auf...
  3. Adlerbussard in M-V ?

    Adlerbussard in M-V ?: Hallo Zusammen, habe vor ein paar Stunden bei Teterow (Mecklenburg) einen Bussard fotografiert dessen Merkmale mich etwas stutzig machen. Die...
  4. Hundkatzemaus, Sendung v. 2.4.16

    Hundkatzemaus, Sendung v. 2.4.16: Sorry Leute, es geht hier nicht nur um Vögel, auch um andere Tiere wie Kaninchen und auch Pferde - aber eben auch um Enten, und ich MUSS meinen...
  5. Zweite Deutsche Papageienmesse der Vogelfreunde Achern e. V.

    Zweite Deutsche Papageienmesse der Vogelfreunde Achern e. V.: Die Vogelfreunde Achern e. V. veranstalten am 31.10. (9:00 bis 18:00 Uhr) sowie am 01.11. (9:00 bis 17:00 Uhr) wieder die Papageienmesse in der...