ara hat "rupfige" federn

Diskutiere ara hat "rupfige" federn im Aras Forum im Bereich Papageien; hallo! ich brauch heut eure hilfe! seit ein paar tagen hat meine 14 monate alte aradame ziemlich rupfige federn.. vor ca 10 minuten hat sie nun...

  1. hari1974

    hari1974 Guest

    hallo! ich brauch heut eure hilfe! seit ein paar tagen hat meine 14 monate alte aradame ziemlich rupfige federn..
    vor ca 10 minuten hat sie nun begonnen sich die lange schwanzfeder auszubeissen die am "rupfigsten" ist.... die feder steht im rechten winkel zum körper weg - und wenn ich schauen möchte und nur in die nähe der feder komme versucht sie mich davon abzuhalten und dreht sich auch gleich weg...
    was kann das sein? auch an den flügeln hat sie ein paar rupfige federn....
    soll ich gleich in die tierklinik fahren? bitte helft mir dringend...
    lg aus tirol
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    ich hoffe für Dich das sich da keine Verhaltensstörung entwickelt. :trost:

    Du kannst zur Sicherheit den Vogel vom TA durchchecken lassen, ob nicht evtl. doch organische Probleme dahinter stehen.
     
  4. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hari

    Das mit dem Gefieder hatte mein kleiner auch.Es sah Strupig und nicht schön aus.

    Allerdings hat er sich keine Federn abgebissen.

    Du verwechselst aber nicht das Putzen des Federkleides mit Beissen?
    Beim putzen wird der Schnabel an der Feder entlang gezogen.Das sieht schon aus als ob der Vogel an der Feder nagen würde.

    Den Abstehende Feder kann sie sich auch bei rumtrollen in der Volie abgebrochen haben.

    Den TA wüde ich auf jedenfall kontaktiren.
    Fragen kostet nichts.
     
  5. hari1974

    hari1974 Guest

    ich denk auch dass er sich beim spielen mit seinem partner irgendwie verletzt hat - aber sie versucht dauernd sich diese "nervige" schwanzfeder auszubeissen....
    ich bin mir ziemlich sicher dass ihr das auch weh tut weil sie mich nicht mal schauen lässt...
    sie tut mir auf alle fälle leid - werd doch morgen früh gleich in die tierklinik fahren denk ich - nicht dass sich da irgendwas noch entzündet
    fressen tut sie momentan noch normal aber ich hoff dass da nix anders ist...
     
  6. hari1974

    hari1974 Guest

    hallo! bin gerade von der tierklinik gekommen.. die rupfigen federn sind einfach nur von der mauser - keine milben und nix....
    und die schwanzfeder ist abgebrochen - der kiel steckt noch drinnen und der TA meinte das wir das so lassen sollen weil sie auch keine schmerzen mehr hat. und eine narkose zum kiel ziehen will er ihr nicht zumuten und macht angeblich keinen sinn...
    jetzt muss ich halt einfach geduld haben bis sie wieder nen lange schwanzfeder hat :-) aber das ist das kleinste problem sag ich mal -hauptsache gesund und schmerzfrei!
    mir gehts jetzt auch wieder besser :-)
    lg aus tirol!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Ich freu mich mit

    Weiterhin viel Erfolg:zustimm:
     
  9. Kazumba

    Kazumba Guest

    Gut, dass es nur die normale Mauser ist.
    Ansonsten ist es häufig die trockene Luft, die ihnen Kummer (Juckreiz) macht.
    Hab ich zum Glück nicht - bei mir sind es stets um die 70 - 80 % Luftfeuchigkeit.
    Im Winter muss ich sogar einen Luftentfeuchter bemühen, weil mir sonst die Brühe an den Fenstern runter läuft.
    Leb halt in einem großen Glashaus mit urwaldähnlichen Bewuchs - und dazu noch ein Großaquarium mit 15000 L:)
    Für Normalhäuser empfehl ich ein Hygrometer - 50-60 % Luftfeuchtigkeit sollten es schon sein.
     
Thema:

ara hat "rupfige" federn

Die Seite wird geladen...

ara hat "rupfige" federn - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  5. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...