aufzucht von einem kümmerling und einem unfallopfer

Diskutiere aufzucht von einem kümmerling und einem unfallopfer im Hühner + Zwerghühner Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; in dem stall wo ich reite gibt es momentan ca 45 hühnerkücken (zwerge und große). eins kam mit dem wachstum nicht hinterher und das andere hat...

  1. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    in dem stall wo ich reite gibt es momentan ca 45 hühnerkücken (zwerge und große). eins kam mit dem wachstum nicht hinterher und das andere hat eine freundin fallen lassen 0l . die beiden sind ca eine woche und ein paar tage alt und wurden mir mitgegeben von wegen "hat eh keinen zweck mehr also nimm sie wenn du möchtest".
    der kümmerling macht mir keine sooo großen sorgen. er/sie frisst, trinkt und scharrt zufrieden :trippel: .
    das kücken, das zu boden fiel, ist zwar schon deutlich weiter in der entwicklung doch es kann nur zeitweise laufen und stehen und die beine stehen deutlich nach außen ab. wären sie ausgekugelt könnte das kücken sie nicht bewegen also schließe ich dies aus. ich mache mir sorgen, ob solch ein tierüberhaupt genesen und ein würdiges leben führen kann :( ?

    momentan hausen die beiden in einem 80x40x35 aquarium in das ich terrarienhumus gestreut habe (ist schön trocken, weich und eigenet sich zum scharren). darüber hängt eine rotlichtlampe mit einem dimmer (lieber ein bisschen zu kühl, als das ich brathühnchen hab).
    zu fressen bekommen sie kückenkorn (kennen nix anderes) und ein flaches wasserschälchen steht auch zur verfügung.

    ich hoffe das wird was. hab keine ahnung von hühnern :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    das eine Kleine hat wohl Spreitzbeinchen, das hätte man als Eintagesküken wunderbar heilen können, indem man die Beinchen etwas zusammengebunden hätte, schade. Du kannst ja trotzdem versuchen, die Beine zusammenzubinden, so dass es gut stehen, laufen und sitzen kann, das Kleine ist ja erst eine Woche alt, vielleicht hilft es ja noch.

    Wünsche dir Glück.

    LG
    Conny
     
  4. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW

    wie genau macht man das? hast du vielleicht ein foto?

    die beinstellung hatte es erst, nachdem es von ca 1m höhe zu boden fiel.
    ich tippe inzwischen auf einen bruch oder einem sehnenriß in einem der beine.

    beide fressen und trinken gut :prima:
     
  5. Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    ups, das hatte ich dann wohl falsch verstanden, sorry. Dann würde ich persönlich da nix weiter machen ohne TA, um dem Küken nicht evt. noch mehr Schaden und Schmerzen zuzufügen.

    LG
    Conny
     
  6. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    ich weiß es ja nicht :(
    hilft ein foto vom hühnchen?
     
  7. Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    Bilder sind immer hilfreich.

    LG
    Conny
     
  8. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    hab leider keine digicam auftreiben können :(

    ich war bei einer landtierärztin, die dem unfallküken eins der beine mit leukoplast getapt hat. "frieda" läuft inzwischen kleine strecken schon wieder ganz gut :bier:
    die kleine "elfriede" (hab zu viel werner geguckt :D ) macht sich auch.

    ich hab nur keine ahnung was ich mit den beiden anfangen soll, da sie ja anscheinend wider erwarten durchkommen :? mal gucken
     
  9. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    Das hast Du super hinbekommen!
    Wenn zu gegebener Zeit wirklich niemand aus Deiner Umgebung die Huhnis will, klopf nochmal bei mir an, per pn, weil ich nicht immer in die Foren schaue

    Gruß piaf
     
  10. #9 Kalypso, 1. Mai 2007
    Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    eins ist tot. ich musste das kleinemit den spreizbeinen gestern nacht noch töten :( war wirklich schrecklich.
    dem kümmerling geht's aber bestens. nur ist die kleine nun allein :+sad:
     
  11. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    Warum musstest Du es töten?

    Gruß piaf
     
  12. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    es konnte von einem tag auf den anderen nicht mehr stehen und an laufen war garnicht zu denken. es lag nur noch auf der seite, hat gestrampelt wollt nicht mehr fressen und trinken und fiepte ununterbrochen :traurig: . so wollt ich es nicht noch länger leiden lassen
     
  13. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    Siehst Du eine Chance für einen Platz in der Nähe? Uns trennen gut 200Km, was zu bedenken ist, letztendlich aber irgendwie überbrückbar wäre

    Gruß piaf

    wie alt ist es jetzt eigentlich?
     
  14. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    eventuell
    ziergeflügelhalter gibt es hier einige aber die haben meist sehr große gruppen was für eine vergesellschaftung echt dumm wäre.
    ist aber lieb von dir, dass du es anbietest. wenn sich nichts anderes findet bring ich's mit der bahn.

    das kleine ist ca 2 1/2 bis drei wochen alt

    kann ich es allein aufziehn oder muss da wieder wer zu ?
     
  15. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    es wäre schon besser wenn es nicht ganz allein bliebe. Hat der Pferdehof nicht noch ein gleichaltes Kollegenhuhn? Zu zweit liessen sie sich dann auch besser in eine neue Gruppe integrieren, eines allein ist immer schlecht.
    Ich stehe Dir jedenfalls zur Verfügung, wie auch immer der Transport dann gestaltet würde, wozu sonst hat man schliesslich ein Auto.....

    Gruß piaf
     
  16. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    mal gucken vielleicht lass ich eins mitgehn :+pfeif: ;)
     
  17. #16 seidensepp, 1. Mai 2007
    seidensepp

    seidensepp Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich musste auch die tage einen kümmerling erlösen.
    hatte sich die zehenspitze abgerissen und war nur noch ne sehne zwischen, ist mir ehrlich gesagt erst beim beringen aufgefallen, also haben wirs erlöst.
    ist halft nicht leicht, muss aber sein.

    aber es ist ja nunmal sinn der zucht vitale tiere hervorzubringen, also ist es nicht das schlechteste einen kümmerling auszusondern.

    mfg sebastian
     
  18. #17 piaf, 2. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2007
    piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    grundsätzlich sollte sich der Kümmerlingproduzent zuerst fragen, was den Kümmerling zu einem solchen hat werden lassen. Es liegt nicht immer an den Tieren...

    Gruß piaf
     
  19. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    das denke ich auch, außerdem kann ein kümmerling die gleiche größe wie ein normales tier erreichen (ist bei schweinen z.b. oft so)

    der kleinen geht es gut ich habe ihr unter's rotlicht ein paar flauschige plüschtiere gelegt an die sie sich kuschelt oder draufsetzt wenn sie schlafen möchte :+streiche
    mit nem zweiten küken dazu das wird nichts. die küken auf dem hof sind schon riesig und auch total scheu. da kann ich nicht einfach eins mit ins becken stecken

    @seidensepp

    man kann einen kümmerling ja auch einfach leben lassen und nicht zur weiterzucht verwenden dann schadet es dem bestand mit sicherheit nicht. zur zucht sind ja eh meist nur ganz bestimmte tiere brauchbar.
    tut mir aber leid um dein küken :traurig: . es ist immer schlimm ein tier töten zu müssen. ich fühl mich immernoch wie eine mörderin. mit dem küken ging auch ein teil von mir :( ich hoffe ich muss sowas nie mehr machen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    klein elfriede entwickelt sich prächtig und ist ausgesproche handzahm. bekommt sie nicht ihre täglichen krauleinheiten bekomm ich motze :schimpf:.
    leider frisst sie nichts anderes als kükenpellets, haferflocken und hirse (dielass ich jetzt aber weg,da sie davon durchfall bekommen hat)
     
  22. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    0
    so sind sie, die Hühner, wenn man nett zu ihnen ist:zustimm:

    Gruß piaf
     
Thema: aufzucht von einem kümmerling und einem unfallopfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küken kümmerling

Die Seite wird geladen...

aufzucht von einem kümmerling und einem unfallopfer - Ähnliche Themen

  1. Vogel gegen Scheibe .. :-( (Aufzucht?)

    Vogel gegen Scheibe .. :-( (Aufzucht?): Hallo zusammen, heute Mittag ist uns ein Vogel gegen die Scheibe geknallt, Bild anbei. Eigentlich dachte ich ja - das wars. Schädeldecke...
  2. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...
  3. Zwergwachtelküken Aufzucht

    Zwergwachtelküken Aufzucht: Hey! Ich bin neu hier und kenne mich noch nicht so doll mit diesen system aus also sorry wenn ich was falsch mache. Also zu meiner Frage : ich...
  4. Ganz jungen Nestling, vermutlich Sperling gefunden, bitte helft mir, ihm zu helfen..

    Ganz jungen Nestling, vermutlich Sperling gefunden, bitte helft mir, ihm zu helfen..: Hallo zusammen, ich habe heute Abend kurz vor sieben einen kleinen, ganz nackten und mit geschlossenen Augen vor sich hinpiependen Vogel vor...
  5. Mandarinenenten Babys - hat jemand Tipps?

    Mandarinenenten Babys - hat jemand Tipps?: Hallo zusammen, Eine meiner Mandarinenenten Damen, Ida, ist vor gut einer Woche Mama geworden, leider gab es ein paar Probleme, anfangs war...