Augenzwinkern bei Sperlingen

Diskutiere Augenzwinkern bei Sperlingen im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, da ich ja mit dem lieben Flattervieh noch nicht so vertraut bin hab ich wieder mal ne Frage. Unsere Sperlies sitzen öfters mal rum und...

  1. Fulgora

    Fulgora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32457 PW
    Hallo, da ich ja mit dem lieben Flattervieh noch nicht so vertraut bin hab ich wieder mal ne Frage.

    Unsere Sperlies sitzen öfters mal rum und ihnen "fallen die Augen" zu, ist sowas normal. Ist das sowas wie rumdösen, oder muss ich mir da Sorgen machen?

    Und was nochbei einer Henne aufgefallen ist, alle haben komplett dunkle Augen (Iris und Pupille in einer Farbe) nur diese eine Henne ist die Iris wesentlich heller als die Pupille, ist das schlimm ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dass die kleinen eindösen ist vöölig normal. Meine machen das vorallem Mittags, da denkt man immer, dass sie gleich vom Ast fallen.

    Mit der Augenfarbe kann ich dir erst mal nicht helfen.

    LG Jenny
     
  4. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Stimmt, das machen sie, wenn sie dösen. Meistens sitzen sie dabei auf einem Bein, wippen etwas und säuseln leise vor sich hin.

    Dass sich der Sexualdimorphismus auch in der Augenfarbe niederschlägt glaube ich nicht. Die Pupille ist bei beiden viel dunkler als die Iris. Lediglich bei Jungtieren ist die das Auge dunkler.
    Aber generell wirken die Augen der Sperlis recht dunkel, da die Iris bei Wohnungshaltung weiter geöffnet ist als wenn sie draußen stehen würden.
     
  5. Fulgora

    Fulgora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32457 PW
    Hab mal grad ein Foto hochgeladen bzgl. der Augen

    [​IMG]
     
  6. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Einen Sperli mit solch' hellen Irides habe ich aber auch noch nicht gesehen.
    Denn normalerweise sind sie dunkelbraun.

    Kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, dass es pathologisch ist.
     
  7. #6 Papagei1978, 3. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallo,

    leider kann man auf dem Bild das vollständige Auge nicht so recht erkennen.
    Aber bei meinem Hahn sind die Augen samt Pupille auch sehr viel dunkler als bei Henne Polly, ihre Iris ist hellbrau uns Pupille natürlich schwarz.

    Wenn es so aussieht wie bei meiner Polly, brauchst du dir keine Sorgen machen. Deine Henne sieht wildfarben aus, Polly ist auch naturgrün, vielleicht hängt es ja mit der Zucht zusammen???
    Mach dir mal keine Sorgen, wir Menschen haben ja auch nicht alle die gleiche Augenfarbe. :zwinker:
    Die Augenfarbe der Eltern, welche dominater ist setzt sich eben durch.:~
    Hell ist aber auch schick, finde ich. :+klugsche

    Hier ist meine Schöne.
    :~
    [​IMG]
     
  8. Fulgora

    Fulgora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32457 PW
    Hier mal ein direkter Vergleich von Henne und Hahn

    [​IMG]
     
  9. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    das ist schon ein krasser Unterschied.....falls Dir hier niemand weiterhelfen kann, zeige dieses Foto doch mal einem wirklich vogelkundigen Tierarzt.
     
  10. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wow, das ist echt ein Unterschied. Sieht eigentlich sehr schön aus, allerdings könnte man das Bild wirklich auch einem erfahrenen Tierarzt zeigen.
    Ist sie denn lichtempfindlich?

    LG Jenny
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Papagei1978, 4. März 2010
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Da muß ich auch passen!
    Das ist echt ein krasser Unterschied. Falsch ist es nicht Madam einmal einem VkTA zu zeigen, sicher ist sicher.

    Berichte dann mal, interessiert uns alle!
     
  13. #11 ginacaecilia, 4. März 2010
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ganz ehrlich gesagt, ich dachte erst, sie ist alt, aber wenn ich meinen 12 jährigen theo sehe, paßt das nicht. ich kenne es bei wellis, die haben schon mal im alter so einen ring, aber ich hab auch keine ahnung.....
     
Thema:

Augenzwinkern bei Sperlingen

Die Seite wird geladen...

Augenzwinkern bei Sperlingen - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  2. Sperlinge schnappen nach einander

    Sperlinge schnappen nach einander: Guten Tag, erstmal hallo an alle ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten meine Sperlinges. Mir ist leider aufgefallen das sie sich öfters mal...
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Spatzennestling - seit drei Tagen in Handaufzucht - brauche dringend ein paar Tips

    Spatzennestling - seit drei Tagen in Handaufzucht - brauche dringend ein paar Tips: Hallo, wir beherbergen seit Jahren ca. 10 Spatzennester unter unseren Dachschindeln. Allerdings haben wir noch nie einen von Hand aufgezogen....
  5. Sperling

    Sperling: Servus, Wir haben vor ca 2 Monaten beim "Spatzieren" gehen einen Spatz gefunden. Ohne Plan wie so viele hier haben wir ihn mitgenommen. Haben Ihn...