Außenvoliere?!!

Diskutiere Außenvoliere?!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Tag:) Ich habe ein kleines Problem! Mein Freund & ich ziehen um & haben (natürlich kurz vor knapp) erfahren dass ich meine 2 Ziegensittiche...

Schlagworte:
  1. #1 Plüschkugel, 23. Dezember 2014
    Plüschkugel

    Plüschkugel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag:)
    Ich habe ein kleines Problem! Mein Freund & ich ziehen um & haben (natürlich kurz vor knapp) erfahren dass ich meine 2 Ziegensittiche nicht mitnehmen darf! Auf der Terasse ja, in der Wohnung nein. Also muss eine Außenvoliere her! Ich dachte mir das allerdings so dass es im Endeffekt ein isoliertes Gartenhaus wird.
    Nun meine Frage(n):
    Wie warm muss es mind. in einem Schutzhaus sein?
    Gibt es auch möglichkeiten zuheizen ohne die Stromrechnung ins unermessliche zutreiben (batteriebetriebene Heizlüfter oder der gleichen?) oder kann ich meine Lieblinge auch bedenkenlos ohne Heizung, bei genügend isolierung, draußen lassen? Wenn ja, wie muss die Dämmung aussehen?
    Ich bedanke mich schonmal herzlich für hoffentlich hilfreiche Antworten!
    Frohe Festtage allen:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 23. Dezember 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Rein rechtlich gesehen kann Dir der Vermieter die Haltung der Vögel in der Wohnung nicht verbieten. Kleintierhaltung muß erlaubt werden.
     
  4. #3 Manfred Debus, 23. Dezember 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Ich würde die Wohnung nicht wechseln wenn die Vögel draußen bleiben sollen.
    Vorher würde ich mir etwas anderes suchen.

    LG.
    Manni
     
  5. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    alfred hat recht - ziegensittiche fallen unter kleintiere.
    aber um nicht gleich dem neuen vermieter aneinander zugeraten ist das mit der aussenvoliere erstmal sinnvoll. allerdings entnehme ich aus deinen ausführungen das deine ziegen bis jetzt bei dir in der wohnung lebten und somit erstmal nicht raus können. selbst wenn du ein gut gedämmtest gartenhaus findest musst du es den ganze winter über auf deiner wohnungstemperatur halten. was mit einem heizlüfter recht teuer wird. nur durch dämmung ist keine geeignete temperatur zuerreichen.

    ich würde an deiner stelle mich bereits nach einem stabielen gartenhaus und gleich noch nach einer 4-6qm aussenvoliere umschauen. aber du solltest noch mals mit deinem vermieter reden ob du deine vögel nicht bis zum frühjahr noch in der wohnung behalten kannst. denn deine ziegen werden ohne das sie sich an das wetter gewöhnen konnten nicht draußen überleben. im frühjahr kannst du die ziegen dann aber bedenkenlos raussetzen. wenn die temperatur nachts nicht mehr unter 10°c fällt.
    vieleicht hilft es ja wenn du an das mitleid deines vermieters appelierst und ihm mal deine vögel zeigst.
     
  6. #5 Plüschkugel, 24. Dezember 2014
    Plüschkugel

    Plüschkugel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo:) erstmal danke für die Antworten!!
    Also bis zum Frühjahr können meine Ziegen noch bei meiner Mutter bleiben dh sie haben den Sommer zeit sich an die Temperaturen zugewöhnen:)
    Ein Gartenhäuschen + Außengehege ist leider vom Platz her nicht möglich:/ ich möchte aber Fenster mit einbauen sodass meine Lieblinge weningstens frische Luft bekommen & russchauen können:)
    Wie ist das wenn sie den Sommer über draußen sind & sich dann daran gewöhnen wenn es kälter wird, wie hoch muss die Temperatur da mind. sein? In freier Natur ist der Lebensraum ja glaube auch etwas kälter?
    Danke schonmal:)
     
  7. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    wieviel platz hättest du dann zur verfügung?

    ansonsten wenn deine ziegen sich über jahr ans aussenklima gewöhnt haben kannst du sie auch über winter draußen lassen. der schutzraum sollte aber trotzdem nachts nicht unter 0°c sinken.
     
  8. #7 Plüschkugel, 26. Dezember 2014
    Plüschkugel

    Plüschkugel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte das Gartenhaus ca. 10qm groß aufbauen. Die ganze Terasse zubauen lässt mein Freund nicht zu, aber ich denke 10qm für 2 Vögel die sonst in einer Zimmervoliere sitzen (natürlich + Freiflug bevor da jetzt losgewettert wird) sind ein guter Anfang.
    Wie dick sollte die Isolation für das Schutzhaus denn sein damit die Temperatur nicht unter 0 Grad fallen?
     
  9. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    naja 10qm ist doch schon mal ne ansage!
    allerdings würde ich deinen vögel zuliebe nur ein haus mit 4qm nehmen und den rest als voliere bauen. besonders über sommer werden sie es lieben draußen zu sitzen und sich die sonne auf die federn brennen zulassen.
    ich habe für meine plattschwänze auch ein holzhaus als schutzhaus. dieses habe ich rundrum mit 60mm glaswolle gedämmt die zwischen 2 24mm osb platten klemmt mit einer dampfsperre. das dach habe ich 200mm dick gedämmt dort geht am mesten wärme verlohren. wichtig sind auch wärmeschutzfenster und eine gute tür mit dichtung.
    desweiteren solltest du bedenken das sich ein kleinerer raum im erstfall leichter heizen läst. bei 4qm reicht schon eine 60-100w lampe aus um diese nachts auch bei tiefen temperaturen frostfrei zuhalten.
    denke auch bei deinem schutzhaus an eine schleuse. es wäre doch schade wenn dir später einer entfliegen würde.

    als beispiel oder zur inspiration. so könnte eine voliere zur sittichhaltung aussehen.
    Den Anhang voliere.jpg betrachten
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Plüschkugel, 30. Dezember 2014
    Plüschkugel

    Plüschkugel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für deine Hilfe!!
    Ich denke so mach ich das:) & wenns zu kalt wird hol ich die zwei rein, da können sich meine Vermieter auf den Kopf stellen!
    Die sehen ja selbst wie kalt es draußen ist! In Albstadt -34 Grad!!
    Da bleiben meine lieblinge sicher nicht draußen!
    Danke nochmal!!
     
  12. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    das ist natürlich das vernümpftigste. nur musst du dann deine lieblinge aber über winter auch drinne lassen. nachts rein und tagsüber raus geht nicht.
    der große vorteil ist: du kannst dich so das ganze jahr intensiv mit ihnen beschäftigen.
     
Thema:

Außenvoliere?!!

Die Seite wird geladen...

Außenvoliere?!! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  3. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  4. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  5. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...