Australisch oder Rezessiv?

Diskutiere Australisch oder Rezessiv? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; kurze Frage...... Ist meine Perle ein AS oder ein RS? RS sollen keine Ringe um die Augen haben....AS schon...sie hat nur ums rechte einen Ring....

  1. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    kurze Frage......
    Ist meine Perle ein AS oder ein RS?
    RS sollen keine Ringe um die Augen haben....AS schon...sie hat nur ums rechte einen Ring. Wie war das dann nochmal?...sorry...konnte die Antwort im Forum nicht finden...wußte es mal... :k

    (und hat sie vielleicht sonst noch was besonderes an sich? Farbschlagmäßig?)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. molestar

    molestar Guest

    Die Antworten interessieren mich auch.

    Habe doch "den gleichen" Welli zuhause ;-))))))))))



    LG senden :0-
     
  4. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    na kommt schon Leute...ist doch nicht so schwer....hier kennen sich so viele aus von euch...:(
    *liebundbittendguck*
     
  5. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Katta,

    deine Perle ist eine Kombination aus As + RS, also ist sie eine Halsbandschecke. Die Können auf beiden Augen Irisringe haben, oder nur auf einem oder gar keine.

    Es gibt ja auch die Kombination KS + RS, das sind dann die Schwarzaugen. Das Schwarzauge hat 2 Faktoren für RS und einen für KS. Die 2 rezessive Faktoren überlagern den einen Faktor für KS.

    Bei den HBS, schaffen es die 2 rezessiven Faktoren nicht den Faktor für AS gänzlich zu überdecken. Deswegen können die HBS auch Irisringe haben bzw. nicht, auch die Nasenwachshaut kann bei den HBS-Hähnen unterschiedlich sein, rosa, blau oder blau/rosa.


    Ich habe auch ein HBS.

    Hier mal ein älters nicht so besonders Bild von ihm.
     

    Anhänge:

  6. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Mary!

    Vielen Dank für deine Antwort! Gut zu wissen was sie "ist". :D :0-
     
  7. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Katta!

    Nun hast Du ja schon Antwort erhalten. Auf die hättest Du aber doch auch selbst kommen können. Ich meine, Dir einen kleinen Vortrag über Halsbandschecken gehalten zu haben, als Du Horus bewundert hast. Oder irre ich da jetzt? :D
     
  8. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hi Britta!

    Ja...daran erinnere ich mich noch....aber wie gesagt...ich bin vergesslich :s
    Und ich war mir nicht mehr sicher *schäm*

    :0- :0-
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jaja, Schecken ... -was ist das hier für einer?

    Was für ein Schecke könnte das hier sein?
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Uääärgs, das Bild sollte ich doch besser anhängen, wenn ich es hier zeigen möchte ... :~
     

    Anhänge:

  11. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Und hier noch ein Bild:
     

    Anhänge:

  12. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    hmmmmmmmmmm....ein männlicher rezessiver Schecke? :?
    dieser gelbe Fleck im Nacken hatte doch auch was zu bedeuten...hmmm.... ich glaub, ich lern das mal....... ist ja schlimm diese Unwissenheit :D :~
     
  13. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Australische Schecken haben diesen Nackenfleck.
    Aber bei diesem Kleinen (Tiny) verläuft der Fleck auf der linken Seite mit dem Gelb der Gesichtsfedern. :)
     
  14. Aristo

    Aristo Guest

    Hallo Tom

    Du hast da einen männlichen Australischen Schecken in blau, wenn ich das auf dem Foto richtig erkennen kann. Ausserdem scheint er entweder ein EGG 2 zu sein, da ich das blau nur noch unten am Bauch erkennen kann, der Rest schein durch das EGG 2 schon in ein türkis übergegangen zu sein.
     
  15. Mary B.

    Mary B. Guest


    Hallo Tom,

    das kommt bei den Australischen Schecken schon mal vor, dass der Nackenfleck auf einer Seite hin ins Weiße oder Gelbe ausläuft, nicht immer ist der Nackenfleck richtig ausgebildet, wie es sein sollte.

    Für mich ist das eine Australische Schecke, wahrscheinlich hellgrün, kein Gelbgesicht.

    Tinny scheint noch sehr jung zu sein und die Jugendmauser hat er noch vor sich. Er kann auf keinen Fall zur Blaureihe gehören.

    Ein EGG II einfaktorig färbt nach der Jugenmauser nicht um, er hat einen gelben Kopf und gelb in den Schwanzfedern, das Gelb kann auch im Flügelbreich auftreten. Beim einfaktorigen EGG II
    tritt das Gelb, nach der Jugendmauser dann mehr oder weniger im gesamten Körpergefieder auf, wo der Welli dann so ein Seegrünes aussehen bekommt.
     
  16. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Tom und Katta,

    Tom hat einen Australier, die man auch Bandschecken nennt. Nur Deiner hat ein sehr verlaufendes Band.
    Bei grünen ist die Brust oben und unten in Körperfarbe grün und das Band und die Flügelenden sind in Gelb.
    Bei den blauen das Band weiß.

    Katta hat einen sogenannten Rez. Schecken, die man auch Dänische Harlekine nennt.
    Bei diesen ist mir in letzter Zeit bei den normalen aufgefallen, das bei Ihnen das Bunte am gesamten Körper verloren ging und sie heute fast weiß sind.
    In der Standardzucht sind sie meist zu dunkel, das kommt auf die Einkzeugvögel an um die Größe zu halten oder zu vergrößern.

    Also in beiden Fällen sind die Ergebnisse oft nicht so wie z.B. vor 15-20 Jahren.

    Ich hoffe das hilft Euch so weiter.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  17. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Hans-Jürgen,

    wenn du dir genauer Kattas Welli angeschaut hättest, dann hättest du auch einen Irsring erkannt, nix mit RS.
     
  18. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mary,

    gib es besser auf.
    Hans-Jürgen züchtet zwar schon lange Wellensittiche, die Vererbung (er schrieb mal opalin vererbt rezessiv und der RS geschlechtsgebunden) und die Bestimmung der Farbschläge ist allerdings nicht umbedingt sein Ding.
    Das ist auch nicht schlimm, ich selbst interessiere mich erst kurz für beides, habe auch oft meine Zweifel und lasse mich gerne auf meine falschen Aussagen hinweisen.
    Aber ein HALSBANDSCHECKE bleibt nun mal einer, zumindest für uns beide;) .
    Bei Annabells Vögeln im anderen Thread sehe ich auch keinen Spangle, er schon, aber wie gesagt, ich hab (heute:D) mal keine Lust darüber zu "diskutieren".

    Ciao, Homer:0-
     
  19. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Eigentlich is´ datt ja auch all´ns schietegal, wie man hier so sacht. :D
    Hauptsache, die Pieper sind gut drauf. Wie man sie nun bezeichnet, ist ihnen ziemlich egal, glaube ich. ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sittichfreund, 19. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ihnen ja, aber nicht immer uns den "Besitzern"!:(
     
  22. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also ich sehe bei Annabell auch einen (Engelchen) oder zwei Renner (der grüne, das Bild ist aber schlecht). Und so schlimm ist es mit HJB auch wieder nicht, jeder von uns macht Fehler, auch er. Und er hat nie behauptet, daß er allwissend ist, er sagt selbst, daß sein Farbschlagwissen nicht allumfassend ist.
     
Thema:

Australisch oder Rezessiv?