Aymarapaar sind nun doch zwei Hähne!

Diskutiere Aymarapaar sind nun doch zwei Hähne! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Seit einigen Tagen stritten sich meine Zwei immer wieder, was bis anhin nie vorkam. Es wurde immer heftiger, mit nachfliegen und richtig...

  1. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Seit einigen Tagen stritten sich meine Zwei immer wieder, was bis anhin nie vorkam. Es wurde immer heftiger, mit nachfliegen und richtig aufeinander losgehen. Gestern Abend sassen sie aber wieder zusammen in der Schlafecke.
    Heute Morgen ging es aber wieder heftig los. Einer blutete sogar über dem Schnabel.
    Nun sind sie getrennt, dass heisst, einer ist im linken Volierenteil eingeschlossen, der andere kann fliegen oder in den rechten Volierenteil.
    Morgen werde ich wechseln.
    Beide Vögel haben ganz helle Füsse und sehen auch sonst gleich aus.

    Nachdem ich bei den Rennmäusen schon mehr Gruppen halte als geplant (auch hier war Streit der Grund) und nun wirklich alles voll ist, im Wohnzimmer die grosse Voliere steht, steht fest, es gibt KEIN zweites Aymarapaar!

    Hier habe ich gerade mal zweit Aymarazüchter gefunden also was soll ich tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fox81

    Fox81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    Hey,

    ich hatte vor Tagen auch den Verdacht dass meine 2 eventuell gleichgeschlechtlich sind.
    Wegen genau dem gleichen Verhalten.
    Allerdings wurde meien Angst nicht bestättigt.

    [​IMG]

    Falls du aus dem Raum NRW kommst könnte ich dir einen Züchter "empfehlen", woher ich meine bekommen habe.
    Eventuell kann man da ja noch an Hennen kommen.
     
  4. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dein Hilfe, ich bin in der Schweiz Zuhause und hier ist es fast unmöglich überhaupt Aymaras zu bekommen und Hennen schon gar nicht.
    Würden sich die Beiden Vertragen, was sie bis vor wenigen Tagen auch taten, wäre mir das nie aufgefallen.
    Anfangs sah ich auch, den Grauschimmer und die dunklen Füsse. Jetzt muss ich mal bei meinen Bildern nachschauen.
     
  5. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
  6. Ernstl

    Ernstl Guest

    Wen die Farben nicht zu sehr verfälscht sind, würde ich auf zwei Hennen tippen. Habe zwei Bilder, die Henne ist jeweils links der Hahn rechts. Bei der Henne ist die Kappe etwas heller und der Hahn hat einen blaustich. Leider sind die Bilder nicht so besonders. Beide sind Jungtiere von heuer.
     

    Anhänge:

  7. #6 Christian, 8. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2013
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die Füße sind oft kein hinreichendes indiz zur Geschlechtsbestimmung ... man muss das Gesamtbild aller Merkmale betrachten!

    Auf dem Foto ist rechts definitiv eine Henne zu sehen. Links würde ich doch sehr auf einen Hahn tippen, wobei ich das anhand des einen Fotos nicht mit 100%ger Sicherheit sagen kann. Ich hatte mal eine Henne, die ähnlich aussah, sprich einem Hahn sehr ähnlich. Bei manchen Vögeln ist die optische Geschlechtbestimmung nicht ganz einfach.

    PS: Ein Foto bei Tageslicht ohne Blitz wäre vielleicht hilfreich.
     
  8. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Da sie jetzt getrennt sind ist ein gemeinsames Bild nicht mehr möglich.
    Abgesehen vom Äusseren, ihr Verhalten hat sich total verändert. Gekreische, wildes Jagen, aufeinander losgehen mit dem Schnabel usw.
    Paare werden sich doch nicht so heftig streiten, mit kleinen Pausen, über Stunden?
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das beschriebene aggressive Verhalten ist sehr ungewöhnlich und legt den Verdacht zweier Hennen nahe. Ein Vergleichsfoto bräuchte ich nur von dem linken Vogel ... rechts sieht mir das doch recht eindeutig nach einer Henne aus.

    PS: Wie alt sind die beiden jetzt?
     
  10. Ernstl

    Ernstl Guest

    Blaue Ringe, vermutlich 2011.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was mich wundert ist, dass diese Verhaltensänderung ausgerechnet im Herbst auftritt ... Brutstimmung ist da nicht gerade typisch. Womit beschäftigen sich die beiden gewöhnlich den ganzen Tag und wieviel Freiflug haben sie?
     
  12. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Die Türe der Voliere ist immer offen, ausser wir sind im Urlaub. Es wird viel geschreddert oder Gegenstände, leichte natürlich, auf den Boden geschubst.

    Meine beiden Zitronensittiche sind täglich einmal laustarkt am "Quitscheentchen spielen", seit etwa drei Wochen.

    Sie waren wirklich absolut friedlich zusammen, bis vor wenigen Tagen. Im Zimmer ist nichts anders wie sonst auch.

    Da ich finde, sie sehen jetzt beide gleich aus, kann ich auch nicht sehen, wenn ich fotografiere.

    Die Aufnahmen vor den jetzt streitigen Tagen sind auch mit Blitz und zum Teil auch nicht scharf.

    Aber ich warte auf Sonne und eine gute Position vor dem Fenster.
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aha ... können die Aymaras die Zitros hören?
     
  14. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Was mir jetzt noch in den Sinn kommt, erst sind sie ruhiger geworden, also weniger herumgeflogen, weniger lautstark usw. Erst dachte ich wegen der Jahreszeit. Doch dann wurde es wieder so wie im Sommer. Natürlich dachte ich mir nichts dabei. Was mir dann auffiel, sie hielten sich oft an verschiedenen Plätzen auf wenn ich das Zimmer betrat. Sowas gab es bis dahin NIE.
    Und dann fings an noch lauter zu werden. Das war dann wohl der Anfang der jetzt ausgearteten Streiterei.

    Ja, die Voliere mit den anderen Vögeln steht im Wohnzimmer nebenan, somit hören sich die Vögel.
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Besorg mal Nordmann-Tannenzweige ... gibt's derzeit überall ... ist bei meinen Aymaras das Beruhigungsmittel schlechthin.
     
  16. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Endlich habe ich den Züchter erreicht. Am Dienstag fahr ich hin. Er schaut sich beide an und ist bereit einen der Hähne gegen eine sichere Henne zu tauschen. Klingt bei Tieren furchtbar aber eine andere Lösung habe ich leider keine.
     
  17. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
  18. Ernstl

    Ernstl Guest

    Da man auf den Bildern kein blau erkennen kann, Bilder können natürlich auch täuschen, bin ich neugierig, was der Züchter zu den Geschlechtern sagt. Würde mich nicht wundern, wen es zwei Hennen sind.
    Füge mal drei Bilder ein.
    1. zwei junge Hähne, man kann den blaustich schön sehen.
    2. links Henne rechts Henne in der mitte ein Hahn. Ist leider nicht ganz so gut das Bild.
    3. im vordergrund ein Hahn im hintergrund eine Henne, sehr gut zu erkennen.
    Bei allen Vögel handelt es sich um jungtiere von heuer.
     

    Anhänge:

  19. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem Betrachten der Fotos bin ich noch unsicherer. Meine sehen gleich aus, was immer sie nun sind. Das furchtbare Streiten ist ganz sicher nicht normal. Den Anhang DSC_0124 - Kopie.jpg betrachten

    Beide schön von vorne zusammen sitzend als ganz neue Aufnahme habe ich leider keine zur Hand. Aber die Farben auf dem Foto entsprechen sehr der Originalfarbe BEIDER Sittiche.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ernstl

    Ernstl Guest

    Am besten sind sie vor oder gleich nach dem Ausfliegen zu unterscheiden. Nach ein paar Monaten sind die Hennen oft nicht mer ganz so grau. Aber wen du sie eh einen Züchter zeigst, wird er es die wohl sagen können. Falls nicht kann man immer noch eine Feder zur Bestimmung einschicken.
     
  22. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ja so wirds sein. Ich bin schon froh das der Züchter so nett ist. Für mich ist das nicht selbstverständlich.
     
Thema:

Aymarapaar sind nun doch zwei Hähne!

Die Seite wird geladen...

Aymarapaar sind nun doch zwei Hähne! - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...