Baby Mogli wird jetzt handaufgezogen

Diskutiere Baby Mogli wird jetzt handaufgezogen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Wie Ihr vielleicht noch wißt, haben wir am 5.07.2002 unerwartrt Nymphennachwuchs bekommen (trotz angestochenem Ei). Dann habe ich das...

  1. #1 Anton & Co, 29. Juli 2002
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Wie Ihr vielleicht noch wißt, haben wir am 5.07.2002 unerwartrt Nymphennachwuchs bekommen (trotz angestochenem Ei). Dann habe ich das frischgeschlüpfte Baby der Adoptivmama Flecki untergeschoben, da die eigentliche Mama nicht wußte was sie damit anfangen soll. Bis vor zwei Tagen (Mogli ist 23 Tage alt) lief alles wunderbar. Anton, der Vater fing an sein Baby zu rupfen. Und zwar so extrem, daß Mogli blutete und die Federkiele abgebissen wurden. Schweren Herzens haben wir Mogli aus seinem Karton genommen, mit Kuscheluntersatz in die Volierenbodenecke gesetzt und ein Käfigoberteil drübergestülpt. Gefiel Mogli auch ganz gut ("Endlich kann ich meine Flügel trainieren!"). Der Gitterabstand ist aber zu schmal (Wellikäfig), als das die Eltern durch die Gitter weiter füttern könnten. Abgesehen davon versucht der Vater auch gar nicht mehr zu füttern, sondern immer nur zu rupfen. Nun hieß es also selber füttern. Spritzen und Futter hatte ich ja noch da. Es klappt auch ganz gut. Laut Buch werden Nymphen in der 3. Woche 4-5 mal am Tag mit ca. 10% ihres KG in ml gefüttert, also bei jetzt 90g Baby 9ml pro Mahlzeit. Mogli mag aber immer nur ca. 7ml fressen und auch nicht nur alle 4-5h, sondern lieber alle 2h.
    :? Wie oft füttert ihr denn eure Babys und wieviel fressen sie dann so?:? Habt ihr noch weitere Tipps?
    Vielen Dank, Verena
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Verena,

    Wenn Du mit Aufzuchtbrei fütterst, musst Du immer darauf achten,
    daß der Brei immer frisch angerührt wird, nie ein zweites Mal „aufwärnem“, da er dann verdorben ist.
    Füttere erst nach, wenn sich der Kropf fast vollständig entleert hat.
    Wie gesagt verdirbt der Brei sehr schnell, sodass zurückgebliebene Futterreste im Kropf säuern könnten.
    Betreffend der Futtermenge solltest Du keinesfalls auf bestimmte Mengenangaben verlassen, sondern auf den Kropf des Vogels achten.
    Füttere so viel, dass der Kropf zwar voll, aber nie prall gefüllt ist.
    Es hat sich bewährt, eher kleinere Mengen und dafür öfters zu füttern, als die Jungvögel "vollzustopfen".

    Ach noch was….es ist besser zum anrühren des Brei`s Kamillentee zu nehmen,
    ist gut für die Verdauung.

    Viel Glück weiterhin !
     
  4. #3 Anton & Co, 29. Juli 2002
    Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Füttern

    Danke für Deine Antwort. Das frische Herstellen geht auch viel besser. Ich habe keine Mikrowelle und im Topf? Na, ja. Wenn man es frisch anrührt klappt das auch mit den Temperaturen besser und ist schneller, da man ja eine gewisse Routine entwickelt. Und mehr zu füttern als gut wäre geht auch nicht, da Mogli was das betrifft ihren eigenen Kopf hat. Gerade noch bettelt sie wie ein Weltmeister und im nächsten Moment will sie nicht einen "Happen" mehr. Sie bestimmt wann genug ist. :D :D :D
    Welche Farbe hat eigentlich der Kot bei Handaufzucht? Moglis ist jetzt zweigeteilt in weiße und braune Anteile mit manchmal grünen Sprenkeln. Wann kommt denn das grün?
    Liebe Grüße, Verena
     
  5. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Re: Füttern

    wenn die Körner kommen :D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Baby Mogli wird jetzt handaufgezogen

Die Seite wird geladen...

Baby Mogli wird jetzt handaufgezogen - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  3. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  4. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  5. Kanarienvogel Baby beine krumm ?

    Kanarienvogel Baby beine krumm ?: Hallo ihr Lieben Ich habe eine sehr wichtige Frage. Ich habe heute bemerkt das das kleine jungen von meiner Henne mit dem einen rechten Bein sehr...