Bademuffel

Diskutiere Bademuffel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine beiden Wellis wollen einfach nicht baden. Habe es zuerst mit einem badehaus versucht sogar das hinein gelegte salatblatt konnte sie nicht...

  1. MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest

    Meine beiden Wellis wollen einfach nicht baden.
    Habe es zuerst mit einem badehaus versucht sogar das hinein gelegte salatblatt konnte sie nicht anlocken.

    mein 2. versuch war ein blumenuntersetzer aber den wollen sie anscheind auch nicht.

    Nun weiß ich nicht was ich den beiden noch anbieten könnte damit sie baden.

    Das wasser wird jeden tag gewechselt und dies schon seid 6 wochen.

    habt ihr noch tips für mich ?

    MfG MiLLiRoX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MiLLiRoX,

    vielleicht ist das Wasser zu hoch? Wellis baden oft lieber in flachem Wasser. Oder vielleicht stört sie das Dach das normalerweise auf den Badewannen ist?
    Vielleicht hilft ja auch eine flache Tonschale (ggf. mit Salatblatt)?

    Möglicherweise duschen Deine Wellis auch lieber als das sie baden?

    Meine Wellis baden am liebsten im Trinknapf :( und zwei von ihnen merkwürdigerweise auf Salatgurke, Karotte oder Apfel... andere Sittiche baden ausschließlich, wieder andere duschen ausschließlich.. so hat wohl jeder seine Vorlieben die man irgendwie herausfinden muß...

    LG
    Meike
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Meine Wellensittiche baden auch nicht.
    Aber sie lieben es, wenn ich sie mit der Blumenspritze absprühe. Wobei sie da am Anfang auch etwas skeptisch waren, aber inzwischen sind sie schon begeistert, wenn sie sehen, dass ich Wasser in das Dink einfülle.

    Ich hatte mal einen Welli, der liebte Wasser und kam immer geflogen, wenn ich den Wasserhahn aufgedreht habe. DAnn hat er sich in meine Hand gesetzt und darin richtig gebadet. er hat sich richtig unter dem Wasserstrahl hin und her gewunden.:D Das war klasse. Naja, danach war die halbe Küche nass, aber egal, er hatte seinen Spaß. Badehäuschen fanden bisher alle meine Wellis blöd. ;)
     
  5. MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest


    hm werd es mal mit der blumenspritze versuchen.
    danke :)
     
  6. MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest


    Ich hab beides ausprobiert !

    mit dem blumenuntersetzer hat es auch nicht geklappt.

    Die beiden sind nicht so zahm das ich sie mit unter die dusche nehmen könnte ;)

    Die voliere ist ein wenig zu groß für mein kleines bad

    :D

    Trotzdem danke:0-
     
  7. #6 Christian, 13. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi MiLLiRoX,

    ich bin auch fast verzweifelt ... Badehäuschen und Untersetzer Fehlanzeige.
    Irgendwann ging unser neugieriger Sweety doch ins Badehäuschen, nachdem Schnucki da nur mal draus getrunken hatte ... und da mußte Schnucki natürlich auch darin baden ... lustigerweise als Sweety noch drin war :D

    Ich hab' übrigens mal von einem Fall gelesen, wo es an der Farbe des Untersetzers lag ... war's die falsche Farbe gingen sie nicht baden. Ich hatte schon befürchtet, unsere beiden hätten auch so einen Tick ... wie soll man da die richtige Farbe herausfinden?
     
  8. Liora

    Liora Guest

  9. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Meine Wellis gehen auch nicht im Badehaus baden. Nur wenn es sehr heiß ist, stellen sie sich mal rein. Aber nur die Füße, wehe da wird noch ne Feder naß :k
    Einer ist superzahm - der geht in der Küche duschen. Findet er total klasse und er quitscht so süß :D
     
  10. Gina

    Gina Guest

    Hi.
    Meine baden bis jetzt ausschliesslich in nassem Gras. Pflanze immer extra für sie Wiese (Wiesenlieschgras) in Untersetzer oder Schüsseln, leider dauert es ca. 2-3 Wochen bis es lang genug ist. Wenn ich es dann mit der Blumenspritze anfeuchte, kommen sie da gar nicht wieder heraus.
    Leider ist die Wiese danach ziemlich platt, und kann zwei Tage später auf den Kompost. Und sie scharren in der Erde rum, und sauen alles ein. Ist also keine Optimal-Lösung, aber ab und zu gönne ich ihnen das, weil sie "tierischen Spaß" haben.
    Vielleicht mögen Deine ja auch ein Gras-Bad?
     
  11. MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest

    Ich danke euch werd es mal teste nwas zum erfolg helfen könnte

    danke!!!

    MfG MiLLiRoX
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi MiLLiRoX,

    mir is' da heute morgen noch etwas eingefallen. Schau Dir mal meinen Beitrag "Etwas zum Schmunzeln" von heute morgen an ... unser Sweety aalte sich im Futternapf.

    Da auch schon andere berichteten, daß ein Wellie sich im Wassernapf baden wollte, könnte so ein großer Napf vielleicht auch eine Lösung für Bade-Muffel sein.
     
  14. MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest

    Hi

    jo ich danke euch :)

    MfG MiLLiRoX
     
Thema:

Bademuffel