Baltzen bei Schmetterlings Finken. :D

Diskutiere Baltzen bei Schmetterlings Finken. :D im Afrikanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Halloi :0- Ich bin richtig heppy, meine Schmetterlingsfinken fangen an mit paltzen. :hahaha: Das schaut richtig süß aus. :jaaa: Ich werte...

  1. #1 Der Freund aller Tiere, 04.09.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi :0-

    Ich bin richtig heppy, meine Schmetterlingsfinken fangen an mit paltzen.
    :hahaha: Das schaut richtig süß aus. :jaaa:
    Ich werte vorsichtshalber vorbeugungen gegen legenot holen.
    Die Tierärztin hate mir gesagt wenns mal soweit ist soll ich kommen.
    Na dann hoffe ich das alles gut klappt. :D
    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  2. birder

    birder Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dresden
    na hallo....

    hi matthias,

    feine sache das, ich warte noch auf ein diesbezügliches verhalten meiner schmetterlinge - bis jetzt trällert nur ab und an das weibchen herum - und den hahn interessiert außer baden und fressen erstmal nichts - aber ich habe Geduld - die amaranten sind dafür auf der nistplatzsuche und haben dann auch schon mal "aufeinander" gesessen - wünsche dir weiterhin erfolge - schönen abend....
     
  3. #3 Der Freund aller Tiere, 04.09.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Danke für die lieben wünsche, es wehre ja schön wenn alles gut klappt.
    Na hoffen wir mal das es bei dir auch los geht.
    Habe heute Bilder vom paltzverhalden des Männchens gemacht :D
    Wenn sie fertig sind sind sie hier zu sehen.
    :hahaha: Na das werden viele Bilder in den verschiedennen bereichen:
    Afrikaner, Australier, Japaner und aus Neuguinea.
    Oder ich mache sie dann doch inf allgemeine Finkenforum, da ist alles zusammen, auf einen blick zu sehen. :D

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  4. birder

    birder Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dresden
    finkenglobus...

    hi matthias,

    du hast dir ja mittlerweile einen richtigen finkenglobus erstellt - ich finde das klasse - irgendwie ist es schöner, wenn die arten nach ihrem herkommen zusammen leben - man kann dann einfacher wie du gerade schriebst von den afrikanern bzw. den asiaten sprechen - geht aber sicher nur wenn man ausreichend platz für das hobby hat und sie in größeren gemeinschaftsvolieren hält - du scheinst davon ja ausreichend zu haben - bei mir ist mit meiner gerade fertig gewordenen voli die schmerzgrenze erreicht - bei 50 qm wohnraum ist da nicht mehr drin - man muß ja auch irgendwo schlafen und essen - aber von diesen sogenannten "kontinentvolieren" träume ich halt noch etwas.....wünsche dir nen schönen abend
     
  5. #5 Der Freund aller Tiere, 05.09.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi Frank ;)

    Das ist richtig, ich habe schon ausreichend Platz.
    Das ist notwendig egal wie viele Vögel man hält.
    Wenn ich 2 Vögel habe und keinen Platz, dann ist es nicht schön.
    Aber es ist dann auch keine artgerechte haltung.

    Ich lese hier von verschiedennen haltungsmöglichkeiten, und es ist sicher gut durchdacht.
    Vögel die richtig fliegen können fühlen sich wohler als Vögel die nur in einen Käfig sitzen, und von Stange zu Stange hüpfen.
    Auserdem ist es für mich und meiner haltungsart wichtig das die Vögelchen nach möglichkeit so leben wie sie es in freier Wildbahn auch tun.

    Also gemeind ist damit:
    1) In Gruppen leben.
    2) Fluchtmöglichkeiten & Rückzugsbereiche.
    3) Ich bin sogar so verrückt und kaufe manchmal schwartzen Vogelsand der aus Australien her kommt.

    4) Jetzt will ich eine Vogelklappe für den Flug nach trausen einbauen, so können sie raus und rein wie sie es wollen.
    Ich war ja beeintruckt z.B.: Goulds im Winter trausen zu sehen, und sie fühlten sich sehr wohl.
    Dies geht aber nur mit einen Warmen raum.

    Es giebt ja verschiedenne möglichkeiten das der haltung, Freiflug im Zimmer usw..
    Aber ich weiss ja das wir alles für unsere Vögelchens machen.
    Dieses Forum ist eine sehr gute Hilfe dafür, darüber bin ich sehr froh.
    Es giebt viele anregungen und tips die man nutzen kann.

    Als ein Züchter bei mir war sagte er das die Anlagen bei mir sehr schön sind.
    Es ist zimlich gut durchdacht und mit viel arbeit verbunden.
    Das ist doch echt was schönes wenn man so bestedigt wird. :D
    Es ist ein Züchter der über 15 Jahre gezüchtet hat.

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  6. #6 Eiersammler, 06.09.2004
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Hallo Matthias
    wie machst du das mit deinen Finken im Winter, hast du eine beheizte Voliere oder nicht? Mit deinen Schmetterlingsfinken ist super, ich hatte dieses Jahr schon dreimal Nachwuchs und es ist jedesmal richtig niedlich, wenn sie balzen. (Interessanter find ich es allerdings bei den kleinen Kubafinken, der Hahn singt so schön, während der Schmetterling immer einen permanenten Warnruf ausstößt, wenn ich in die Voliere gehe.)
    Schreib doch mal, welche Finkensorten du pflegst.
    p.s. ich dachte, dass Berlin bis auf den Grunewald nur aus reinen Wohnblöcken besteht (gerade Hohenschönhausen und Marzahna) aber anscheinend hab ich mich geirrt oder?
    bis dann
    Sabine
     
  7. #7 Der Freund aller Tiere, 06.09.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Ich habe 2 Volieren auf meinen Balgon der sehr gross ist. ;)
    Die Afrikaner haben noch eine Voliere im Wohnzimmer.

    Die Australier haben auch im Winter zwei möglichkeiten, sie können ins Zimmer fliegen und auch raus, wie sie lust haben.
    Die Zimmertemperadtur beträgt ca. 25 C.
    So haben denke ich ist es okay da sie selber sehen können wie sie es machen.

    Die Wachteln sind 1,1 bei den Afrikanern, und 1,1 bei den Australiern.


    Es ist richtig das hier bei mir ziemlich viele DDR Plattenhäuser sind.
    Der Balgon ist nach hinden zum Park angebaut, das ist besser als zur Strasse hin.

    Aber ich bin am überlegen ob ich die Goldis mit zu den Afrikanern setze.
    Naja mal sehn, ich gehe mal schauen ob die Bilder fertig sind.
    Die Zimmervoliere ist auch in 2 Tagen fertig.
    Da kommen dann auch noch Bilder nach.

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  8. Zorala

    Zorala Guest

    Hallo Matthias!

    Mich würde mal interessieren was Dir Deine TÄ geben will, was gegen Legenot bzw vorbeugend sein soll.

    Wie schaut es denn mitlerweile bei den Schmetterlingsfinken aus? Äugel ja auch sehr mit denen, kann sie mit aber leider erst anschaffen, wenn ich eine Volierenerweiterung bzw. eine Neue habe, denn wenn soll ja auch ausreichend Platz für alle da sein.
     
  9. #9 Der Freund aller Tiere, 13.09.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Da ich mich zu früh gefreut habe war ich noch nicht beim Tierarzt, das Platzen hat wieder aufgehört. :(

    Deshalb kann ich Dir nicht sagen was die Tierärztin geben will.
    Ich weiss nur das es eine Legenot verhindern soll.
     
  10. Zorala

    Zorala Guest

    Hallo Matthias!

    Wenn Du es irgendwann mal holen solltest, wärst Du so lieb und erzählst es mir dann was es für ein Präperat ist? Gerne auch per pn. Das ist ja sicherlich ein Calzium bzw. Mineralienpräperat?!
     
  11. #11 Der Freund aller Tiere, 14.09.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Ich werde es dann ins Forum schreiben, ich denke das es dann einige interesiert.
    Und die Züchter können mir zu oder ab raten.

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  12. Tomcat

    Tomcat Guest

    Baltzen bei Schmetterlingsfinken.

    Hallo ! Grüß Euch !

    Kann es sein,daß bei den Schmetterlingsfinken auch
    das Weibchen die Halmbaltz macht ?
    Ich habe sie vorige Woche gekauft,in der Zoohandlung.
    Es ist die Art wo das Männchen keine roten Wangenflecken hat.
    Sie sehen in der Farbverteilung unterschiedlich aus,
    müßte eigentlich ein Pärchen sein ! Der Zoohändler bestellte sie für
    mich vom Großhandel.
    Ich kenne leider bei uns keinen Züchter der mir genaueres
    über diese Art erklären kann.
    Eigentlich wollte ich die ,wo das Männchen leicht zu erkennen ist.
    (Bengalus oder ?)
    Könnt ihr mir bitte ein paar Tips geben ? :+keinplan

    Gruß Thomas :0-
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Ja, auch manche 0,1 zeigen manchmal eine Halmbalz, aber nicht ganz so ausgeprägt wie beim 1,0.
    Schick mal ein Foto, denn hier sind einige, die dir sicher sagen können, ob du ein Paar einer Rasse hast.
    Gruß
    Siggi
     
  14. Tomcat

    Tomcat Guest

    Hallo Siggi !

    Hab leider keine digicam.
    Heute haben wieder beide gebaltzt,echt witzig anzusehen !
    Ich glaube es muß ein Paar sein,denn eines hat mehr Blau an den Bauchseiten
    und am Kopf.
    Blaukopfschmetterlinge sind sie nicht,die hab ich schon gesehen.
    Bengalus sind sie auch nicht(rote Wangen) oder?
    Vieleicht angola ?

    Gruß Thomas .
     
  15. sigg

    sigg Guest

    Wahrscheinlich.
    Ich weiß aber nicht, wieviel Unterarten es noch gibt.
    Amarant, Danny, oder Rene wissen es sicherlich.
    Gruß
    Siggi
     
  16. Tomcat

    Tomcat Guest

    Servus!

    Meine Schmetterlinge Baltzen wie verrückt!
    Ich möchte gerne Eure Meinung wissen ob ich sie brüten lassen soll !
    Der Käfig ist 1.80 L x 60 B x 60 H

    Mitbewohner sind Amaranten 1.0, 0.1
    Schönbürzel 1.0, 0.1
    Habe den Käfig mit trockenen langen Gras auf einer Hälfte ausgestattet.
    Sie suchen glaube ich einen Nistplatz weil sie viel im Gras herumturnen.
    Soll ich ein Körbchen zwischen dem Gras aufhängen?
    Wegen der Verträglichkeit under den Vögeln muß ich noch sagen,
    habe sie zusammen gekauft ,waren auch in Quarantäne zusammen.
    Orangenbäckchen möchte ich auch brüten lassen ,
    habe sie extra in einem Käfig ,gleiche Größe und gleiche Ausstattung.
    Was muß ich bei denen beachten ? Nisthilfen ?

    Danke u.Grüße Thomas
     
  17. #17 FliegendeHollaender, 30.10.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    du kannst versuchen ob sie ein Nistkorbchen annehmen, wenn nich dann kannst du mit zusammen gebundene Ginster oder Heide probieren etwas zu fabrizieren.

    Orangebaecken suchen oft ihr Nistplatz am Boden, also da musst du sorgen fuer Ginsterzweigen oder aehnliches gegen die Wand aber die trotzdem der Kaefigboden beruehren.
     
  18. #18 Amarant, 31.10.2004
    Amarant

    Amarant Guest

    Hallo

    Welchen Vögeln auf den Bildern gleichen Deine Schmetterlingsfinken am ehesten?

    Gruss Amarant
     

    Anhänge:

  19. Tomcat

    Tomcat Guest

    Servus Amarant !

    Am ehesten den rechten,aber weniger blau auf der Brust .
    Meine sind nicht so klar gezeichnet .
    Kann es sein , daß sie noch das Jugendgefieder haben
    und trotzdem schon baltzen ?

    Danke für die Bilder
    Gruß Thomas !
     
  20. #20 anja Iwan, 07.01.2005
    anja Iwan

    anja Iwan Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49757 werlte
    Balzen bei Schmetterlingsfinken

    Hallo,ich glaube nicht das es ein Mittel gegen Legenot gibt.Wichtig ist das mann die junge Hennen nicht zu jung ansetzt zum Brüten,und Wärme.Meine Blaukopfschmetterlingsfinken haben schon 3 mal jungen ausgebrütet innerhalb von 1 1/2 Jahren,aber sie futtern die Jungen nicht.Sie hatten alles mögliche an Futter,sind auch immer wieder ins Nest gegangen nach 14 Tagen Bruten,aber es kam kein gepiepe aus dem Nest. Nach 4 Tagen abwarten habe ich dan nachgeschaut,und 6 ausgehungerte Jungen vorgefunden. Woran kann es liegen? Gruß Anja
     
Thema:

Baltzen bei Schmetterlings Finken. :D

Die Seite wird geladen...

Baltzen bei Schmetterlings Finken. :D - Ähnliche Themen

  1. Beide Nymphensittiche nachts nicht immer auf dem Gelege

    Beide Nymphensittiche nachts nicht immer auf dem Gelege: Guten Morgen ich bin neu hier, mein Name ist Ellen 1968. Unsere Nymphensittiche haben seit gestern 3 Eier, es ist die erste Brut der beiden,...
  2. Beim Training gebissen

    Beim Training gebissen: Vor zwei Tagen wollte ich mit Jacky und Jacko Intelligenz Training trainieren. Jacko kennt es, machte aber wie immer nicht richtig mit. Ob es...
  3. unbekannter Vogel mit schwarzen Beinen

    unbekannter Vogel mit schwarzen Beinen: Hallo, ich bräuchte mal Hilfe. Was ist das für ein Vogel? Kommt seit 2 Tagen ans Futterhäuschen. Größe etwa wie ein Spatz. Standort Niederbayern....
  4. Hilfe bei Geschlechtsbestimmung

    Hilfe bei Geschlechtsbestimmung: Halli Hallo liebe forengemeinde! Bräuchte eure Hilfe! habe einen Wellensittich übernommen da die besitzerin ihn nicht mehr wollte. ich wollte ihm...
  5. Ich brauche eure Hilfe bei diesem Vogel

    Ich brauche eure Hilfe bei diesem Vogel: Hallo, diesen Vogel habe ich gestern am Neusiedler See gesehen und komme leider nicht drauf um was es sich handelt