bekomme Henne nicht zahm

Diskutiere bekomme Henne nicht zahm im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ich bin hier neu im Formum. :0- Ich habe ein neuguinea-Edelpapageienpärchen. Er ist total lieb und sobald ich in ihre Nähe komme (selbst...

Schlagworte:
  1. NicoPre

    NicoPre Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin hier neu im Formum. :0- Ich habe ein neuguinea-Edelpapageienpärchen. Er ist total lieb und sobald ich in ihre Nähe komme (selbst wenn ich mich nur mit ihr beschäftige) dann kommt sie wie ein Handfeger auf mich zugestürmt. Habe so das Gefühl, sie kann mich nicht leiden oder ist wahnsinnig eifersüchtig. Sie ist auch die, die ihn zurechtstutzt und den Krach anfängt untereinander. Dabei ist sie erst fünf und er 14 Jahre. Leider muß ich erst einmal warten bis sie dann aus dem Käfig ist, damit ich an ihn herankomme. Es ist auch sehr schwer, sie täglich wieder in den Käfig zu bekommen. Meist setzte ich ihn vorab rein ( wenn sie weit genug vom Käfig entfernt ist) dann dauert es nicht lange und sie geht hinterher. Wie gesagt, sie stürmt direkt auf mich los :-(. Habe schon so einiges mit Leckerchen und nicht beachten usw. ausprobiert, leider bis jetzt ohne Erfolg. Vielleicht hat ja irgend jemand noch eine Idee, wie ich es mir und ihr ein wenig erleichtern kann. Habe schon so einige Macken in den Fingern und Händen davon getragen :~
    LG Nicole :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G' day wie lange hast du die Edelpapageien ? Die Vögel sind sehr sensible Vögel und ein gewöhnen an Menschen braucht sehr viel Geduld. Wie groß ist den Käfig/Voliere ?
     

    Anhänge:

  4. #3 Tanygnathus, 22. Oktober 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Nicole,

    herzlich Willkommen bei uns.:)
    Das dominante zickige Verhalten das du beschreibst, ist so richtig typisch für weibliche Edelpapageien.
    Es wird sicher nicht so einfach sie zahm zu bekommen, da mußt Du sehr viel Geduld mitbringen.
    Du kannst es selber mit Clickertraining versuchen, allerdings rate ich Dir dazu dich da erst mal professionell beraten zu lassen.
    Ich kann Dir Claudia und Diana sehr empfehlen.
    Wenn du beim Clickern was falsch machst, verstärkst du ungewünschtes Verhalten, darum denke ich ist es besser sich vorab persönlich beraten zu lassen.
    Ich würde mich freuen wenn du deine Beiden auch so hier vorstellen würdest.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Nicole

    auch von mir ein "herzliches Willkommen" :zustimm:

    hach, das kommt mir ja so bekannt vor :D

    Also Geduld, Geduld, Geduld.....
     
  6. NicoPre

    NicoPre Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die liebe Aufnahme unddie prompte Antwort. Also der Käfig ist 1m x 70 x 1,60 und die Beiden habe ich erst seid kurzem. Na dann denke ich mal, es braucht wirklich seine Zeit. Leider muss ich mich hier erst noch ein wenig hier zurecht finden. Habe die ganzen schönen Fotos gesehen und bin begeistert. Muss erst mal schauen, wie ich hier Fotos einstellen kann. Liebe Vogelgrüße an Alle....Nicole
     
  7. #6 Ingo, 23. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2015
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hallo und Willkommen,

    Es tut mirleid, aber ich muss gleich zum Anfang einige Dinge sagen, die du vielleicht nicht gerne hörst, die auf jeden Fall unbequem sind und die Deine Haltung und die Vorstellungen davon beeinflussen werden...beeinflussen MÜSSEN - aber es ist leider wirklich sehr wichtig. Machen wirs kurz: Der Käfig, den Du momentan verwendest ist deutlich zu klein! Edelpapageien haben keine so enge Paarbindung, wie die meisten Papageien. Die Damen haben das Sagen und die Herren müssen ihnen auch aus dem Weg gehen können (in Natura sind es zudem meist mehrere Herren für eine Dame, da verteilen sich die Aggressionen).
    Auch wenn die Vögel nur stundenweise im Käfig sind, sollte dieser daher die üblichen 2 x 1 x 2m an Größe nicht unterschreiten. Das sind 4 Kubikmeter. Dein Käfig hat ein Volumen von gerade 1,12 Kubikmeter, ist also kaum ein Viertel so groß wie das allgemein als sinnvoll akzeptierte Minimum. Wobei ich hoffe, dass das wenigstens netto Innenmaße sind und die Höhe nicht zum Teil auch noch schlicht durch Käfigfüße zustande kommt. Und 2 x 1 x 2 m ist NICHT das Optimum, diese Maße orientieren sich rein an der Größe der Vögel und nicht am Verhalten ----aus dem oben gesagten folgt daher logisch, dass eine Unterbringung für Edelpapageien besser noch größer sein sollte als für gleichgroße andere Papageien).
    Zu allererst solltest Du dich daher um eine adäquate Unterbringung kümmern. Das ist unerlässlich und darf nicht aufgeschoben oder wegdiskutiert werden!...eigentlich sollte man solche Essentials auch VOR der Anschaffung wissen und berücksichtigen.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Nicole

    Zum Käfig hat Ingo bereits ausführlich geschrieben.
    Ausnahmen bestätigen die Regel, bei uns hat der Hahn das "Sagen".

    Wir haben im Wintergarten eine Voliere 2x1x2 Meter stehen, aber praktisch immer mit geöffneter Tür, beide können überall rumsaussen. Nur nachts geht es jeweils in den eigenen Schlafkäfig (2 vorhanden, Grösse jeweils wie deiner)
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Vielleicht sollte er dann Workshops für männliche Artgenossen veranstalten. ;)
     
  10. #9 Tanygnathus, 23. Oktober 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Nicole,

    Der Käfig ist wirklich zu klein, ich habe vor über 20 Jahren auch den Fehler gemacht und bin schnell drauf gekommen dass es so nicht funktioniert.
    Die Edelpapageien müssen sich ausweichen können.
    Unter 2m länge geht nicht gut auf Dauer und sind auch empfohlene Mindestmaße.
    Meine Voliere ist 3,50 lang, 120 tief und Deckenhoch 2,40m
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. NicoPre

    NicoPre Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, war eine ganze Zeit nicht on. Gerät defekt und habe mich voll und ganz meinen Süßen gewittmet. Also habe ja verstanden, das der Käfig dann eben zu klein ist. Sie bewegen sich tagsüber im ganzen Haus bis in den Wintergarten, wo eine große Volliere für sie zugänglich ist. Sie ist im Gegensatz zum Käfig sehr riesig. Leider wird sie eigentlich nicht genutzt, da sie als Heim nur ihren Käfig bevorzugen. Aber des rätsels Lösung..............sie hat den oberen Boden ihrer kleinen Hütte komplett geschreddert und sich ein Nest bebaut. Jetzt bewacht sie ein Ei. Vielleicht kann mir jemand dazu einige nützliche Tips geben. Bei mir war sie in der Zwischenzeit auch des öfteren, wenn es auch ab und zu mal weh getan hat :nene:. Trotz Ei kommt sie ganz oft aus ihrer Höhle und bewegt sich frei im Haus. Sie wird auf alle Fälle immer zugänglicher :zustimm: Aber ich denke, das das Ei eh nicht befruchtet ist. Haben die beiden nie turteln sehen. Ich denke, sie lässt es auch zu lange zwar nicht aus den Augen aber sie verlässt ihr Nest. Wäre für einige Tipps sehr dankbar, möchte bei Möglichkeit nichts falsch machen. Danke schon schon einmal für evtl. hilfreiche Tipps. LG
     
  13. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Nicole,

    lass ihr auf jeden Fall das Ei, bis sie es selber aufgibt, ansonsten kann es sein sie legt gleich wieder nach.
    Was hat sie denn für eine Hütte?
    Ich kanns mir gar nicht vorstellen wegen dem oberen Boden? Doppelstöckig?:D
    Vom Alter her könnte es schon sein, dass das Ei befruchtet ist, manchmal bemerkt man es gar nicht wenn sie sich paaren.
    Man ist ja nicht immer bei ihnen.
    Wie lange hat sie es schon? Kann sein sie legt noch ein zweites Ei und ab dem Zeitpunkt sitzt sie normal fest drauf.
    In der Zeit kommt sie nur zum Kot ablassen raus oder um sich füttern zu lassen.
    Kümmert sich das Männchen um sie und füttert?
     
Thema: bekomme Henne nicht zahm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie bekomme ich meine edelpapagei henne handzahm

Die Seite wird geladen...

bekomme Henne nicht zahm - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...