Bergsittich hat Eiter am Bein

Diskutiere Bergsittich hat Eiter am Bein im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! Wir haben einen Bergsittich, der seit kurzem am Bein eitrigen Ausfluss zu haben scheint. Er macht sich die Eiterblase immer...

  1. #1 faultierhueter, 20. August 2008
    faultierhueter

    faultierhueter Guest

    Hallo zusammen!
    Wir haben einen Bergsittich, der seit kurzem am Bein eitrigen Ausfluss zu haben scheint.
    Er macht sich die Eiterblase immer selber weg, es scheint ihn auch nicht weiter zu stören, fressen fliegen alles ok.
    Haben dann mal nachgesehen, aber keine Verletzung festgestellt, ist nur oberflächlich schimmernder Überzug sozusagen, der sich dann wohl in einer Eiterblase zu sammeln scheint.
    Hat einer ev. eine Idee, was es sein könnte und wie man es behandeln könnte?
    Waren noch nicht beim TA.
    Danke für eine Antort
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andreab

    Andreab Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Eiterboppel am Bein mit dem Ring oder am andern?
    Also schimmernde Haut find ich komisch. Vielleicht spannt die dann so dass sie schimmert, könnte vielleicht aber auch ne Pilzinfektion sein.
    Ich würd auf jeden Fall mal zum Arzt gehen und ich würde sagen das muss auf jeden Fall desinfiziert werden wenn er die Eiterblase geöffnet hat.
    Und wenn das am Ring ist dann lass dir keine Zeit mim TA. Wenn der Eiterboppel unter den Ring gerät kanns sein dass der Druck ihm die Knochen bricht und der Fuß abstirbt. Hab auf diesem Weg mal nen Vogel verloren weil wir es wegen der großen Voliere in der er lebte zu spät gesehen haben und er die darauf folgende Amputation der Klaue nicht verkraftet hat.
     
  4. #3 faultierhueter, 20. August 2008
    faultierhueter

    faultierhueter Guest

    Hallo, einen Ring hat er garnicht^^, und die Sache scheint oberflächlich zu sein, es sammelt sich irgendwie am Gelenk, aber wie geasgt ne richtige Wunde kan man nicht erkennen
     
  5. Andreab

    Andreab Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Naja aber zum Arzt würd ich trotzdem mal gehn. Vielleicht is das wirklich ein Piltz oder es steckt vielleicht ein klitzekleiner Splitter unter der Haut der das auslöst und rausgezogen werden muss. Dabei belassen würd ichs nicht. Weil irgendwo scheint es den Vogel ja doch zu stören. Sonst würde er das Ding ja nicht beknabbern.
     
  6. #5 charly18blue, 20. August 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.359
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Da fällt mir Gelenkgicht ein. Du solltest das auf jeden Fall von einem vogelkundigen Tierarzt abklären lassen. Solche Tierärzte findest Du hier. Lies Dir auch die Kommentare zu den einzelnen Ärzten durch, falls vorhanden.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

Bergsittich hat Eiter am Bein