Besser jung oda alt zu 7 Jahre altem Weibchen???

Diskutiere Besser jung oda alt zu 7 Jahre altem Weibchen??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Also ich möchte nochmal von meinem Welli berichten wir waren am Donnerstag mit ihm zum Tierarzt. Er hat ihn sich angeguckt und hat uns dann...

  1. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich möchte nochmal von meinem Welli berichten wir waren am Donnerstag mit ihm zum Tierarzt. Er hat ihn sich angeguckt und hat uns dann ein Mittel gegen die anhaltende Mauser Probleme mitgegeben. Und dann hat er noch etwas gegen Parasiten in den Nacken bekommen.

    Seit dem ich in mit dem gegen die Mauser behandel ist es schon viel besser geworden und er ist auch viel aufgewekcter und neugieriger ich erkenne ihn teilweise gar nicht wieder. Ach ja undwir haben festgestellt das es kein Er ist sondern eine Sie aber ich bleibe trotzdem bei dem Namen "Max".

    Nächste Woche bekommt er einen Partner/in aber was soll ich nehmen Frau Mann und jung oda alt. Der Händler wo ich ihn/sie herbekomme hat gesagt das das bei Wellis kein Problemn ist wenn man weibchen nimmt und ob jung oda alt soll auch egal sein.

    Was sagt ihr dazu???
    Ich würde schon gerne einen Jungen Welli nehmen da ich ihn gerne zähmen möchte und ich bin sciher der alte sorry die alte hätte da auch nichts gegen.??!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo,
    wenn du sicher bist, das dein max keine milben (?) mehr hat, kannst du einen weiteren welli besorgen. du solltest dann aber keine 2. henne nehmen, da sich hennen untereinander weniger gut verstehen.
    es kann sein, dass max mit einem "baby" überfordert sein wird, da die jungen viel lebhafter sind und max vielleicht ihre ruhe haben möchte.
    ich persönlich würde einen hahn nehmen!
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Ich möchte dir auch zu einem geschlechtsreifen Hahn raten! So alt sollte er mindestens sein, damit die Henne auch etwas mit ihm anfangen kann.
    Ältere Tiere können übrigens genau so zahm werden wie junge Tiere!

    Viele Grüße,
    Richard
     
  5. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Danke für die Antworten!

    Also doch einen etwa gleich alten Hahn. Und was ist wenn die beiden plötzlich eier legen???

    Und spielt die Farbe eine Rolle oda kann ich auch einen Grünen zu meinem Baul weißem nehmen???

    mfg
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Nein, die Farbe ist egal. Du kannst dir aussuchen, was du möchtest.
    Plötzliches Eierlegen wird zu 99% nicht auftreten, wenn du keine Nistkästen bzw. dunkle Ecken anbietest. Wellensittiche sind nämlich Höhlenbrüter.
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    vor "plötzlichen" eiern brauchst du keine angst zu haben. solange du keinen nistkasten anbietest (zum züchten bräuchtest du auch eine zuchtgenehmigung) kann nichts passieren. ich selber habe 4 paare wellis zusammen - da ist noch keiner auf die idee des brütens gekommen. haben auch keine gelegenheit.
    und sollte sich deine henne denn doch auf den sandboden setzen (was sehr, sehr selten vorkommt) kannst du immer noch die eier abkochen.
    die farbe des neuen ist vollkommen egal.
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Maaggi,

    wenn ich richtig gelesen habe, war die Henne Max 7 Jahre lang alleine. Wenn das so ist, kann es schwierig werden, sie an einen anderen Wellensittich zu gewöhnen (muss aber nicht).
    Daher wäre es sinnvoll, die beiden langsam aneinander zu gewöhnen, also nicht den neuen Vogel gleich zu Max in den Käfig tun, sondern sie nach Möglichkeit im Freiflug zusammenkommen lassen. Es könnte sonst sein, dass Max ihr Reich gegen den "Eindringling" verteidigt und der Neue völlig überfordert ist. Der muss sich an so viel Neues gewöhnen, wenn er bei dir einzieht, und hat dann womöglich noch den Stress mit einer zickig reagierenden Henne.

    Nimm einen etwas älteren Hahn, wenn möglich, so ab 4 Jahre etwa.
    Max ist schon im gesetzten Alter, ein junger Hahn wäre viel zu quirlig und das wäre für beide nicht gut.
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich kann mich meine vorredner nur anschliessen ;)

    Bitte zuerst den *Neuen* in ein getrenntes Käfig unterbringen sie können dann entscheiden ob sie zusammen *Wohnen* wollen oder nicht und der Hahn kann sich dahin zurück ziehen (sollte) die Henne zu zickig werden ;)
     
  10. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich werde mir wohl morgen einen so ca.4- Jahre alten Mann dazu kaufen.
    Es dürfte sich bloß ein bisschen schwierig mit dem kennelernen beim Freiflug gestalten da meine Max(ime) nicht mehr fliegenb will weil sie Angst hat aber ich werde den käfig für den Hahn in die Nähe ihres Käfigs stellen dann mal gucken was passiert vll fliegt sie ja doch nochmal.

    Aber ich bin sehr gespannt!!!:~

    noch eine Frage der käfig für den Hahn der ist kleiner als der Käfig von meiner Max(ime) ist das schlimm??? Hab leider keinen größeren Käfig für ihn.:nene:
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Er soll ja nicht ewig da drin bleiben, oder? :zwinker: Das geht schon in Ordnung.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ne nur für die Zeit wie er sich an alles gewöhnt und damit ich ihn etwas zahm bekomme.

    Dann ist gut okay DANKE!!!
     
  14. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    supi!

    ;) also ich habe damals zu meiner 10j alten henne (wieso weshalb warum per PN) einen ganz jungen dazu getan und sie ist aufgeblüht und hat sich riesig gefreut. aber sie kann nicht mit ihm schnacken, sie quiekt aber süß. und mit der körpersprache klappts ja soweit auch ohne worte :D ... aber sie hat schon ein bisschen "wellensittisch" gelernt ;-)
    habe nun noch 2 dazu getan und es klappt einfach super!! :prima:
     
Thema:

Besser jung oda alt zu 7 Jahre altem Weibchen???

Die Seite wird geladen...

Besser jung oda alt zu 7 Jahre altem Weibchen??? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...