Betr.: Kappapageien

Diskutiere Betr.: Kappapageien im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Die Art wurde kürzlich auf Grund morphologischer, genetischer und Habitatunterschiede getrennt in Kappapageien (früher P. r. robustus, jetzt P....

  1. #1 murphy2, 04.08.2004
    murphy2

    murphy2 Guest

    Die Art wurde kürzlich auf Grund morphologischer, genetischer und Habitatunterschiede getrennt in Kappapageien (früher P. r. robustus, jetzt P. robustus) und Graukopfpapageien (früher P. r. fuscicollis und P. r. suahelicus, heute P. f. fuscicollis und P. f. suahelicus). Kappapageien (Südafrika) gibt es meines Wissens in Europa nur noch im Zoo Mühlhausen (Frankreich) und möglicherweise in Teneriffa. Die sonst außerhalb Südafrikas gehaltenen Tiere sind Reichenows (P. f. suahelicus) und Kuhls (P. f. fuscicollis) Graukopfpapageien. Einzelheiten in der 2. überarbeiteten Auflage von Hoppe/Welcke "Langflügelpapageien", die im Ulmer-Verlag 2005 erscheint.
     
  2. #2 Martin Unger, 11.08.2004
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    dies ist soweit korrekt :). Muß auch noch im Vogellexikon angepaßt werden.

    Gruß
    Martin
     
  3. Yera

    Yera Guest

    Ausser hier finde ich bis heute noch nicht entsprechende Info, weiß jemand was genaueres, bzw. wo ist das nachzulesen?
     
  4. Yera

    Yera Guest

    Schade, dass hier niemand antwortet, sollte das also doch nicht stimmen mit der Neueinteilung?
     
  5. #5 murphy2, 27.03.2005
    murphy2

    murphy2 Guest

    Kap- und Graukopfpapageien

    Hallo Yera,

    es gibt eine Vielzahl ausländischer Literaturangaben dazu, die man leider hier nicht alle aufführen kann. Einzelheiten, wie gesagt, in der 2. Auflage Hoppe/Welcke Langflügelpapageien (erscheint im September) oder in einem Artikel in der Zeitschrift "Papageien", vermutlich im Aprilheft. Eine Menge Hinweise sind auch im Internet zu finden.

    Mit besten Grüssen
    murphy 2
     
  6. Yera

    Yera Guest

    Hallo, wäre toll wenn du ein paar Links einstellen könntest, die weiterhelfen.
     
  7. #7 murphy2, 05.04.2005
    murphy2

    murphy2 Guest

    Papageien 2004 (4):360-365. Dort sind auch Literaturangaben zu finden.

    Gruss Murphy
     
  8. Yera

    Yera Guest

    Danke auch in dem aktuellen Heft steht was dazu drin. :zustimm:
     
  9. #9 murphy2, 05.04.2005
    murphy2

    murphy2 Guest

    Hallo Yera,

    das meinte ich auch, hatte mich mit der Literaturstelle vertan. Korrekt: Papageien 2005 (4):130-136.

    Gruß
    murphy
     
Thema:

Betr.: Kappapageien

Die Seite wird geladen...

Betr.: Kappapageien - Ähnliche Themen

  1. Betrug mit Gelbbrustara

    Betrug mit Gelbbrustara: Auch wir sind auf Betrüger reingefallen. Uns versprach man einen Gelbbrustara, für 1650,00€.Blauäugig wie man ist Überwiesen. Als nächstes kam...
  2. 96161 Suche Vogelbetreuung

    96161 Suche Vogelbetreuung: Für meine 40 Jahre alte Blaustirnamazonen-Henne suche ich eine Betreuung entweder bei mir zuhause in der Wohnung oder auch mit Reisekäfig außer...
  3. Betrüger unterwegs

    Betrüger unterwegs: Habe gerade wieder einmal auf meine "gesucht" Anzeige ein tolles Angebot von einem "Kollegen" aus Italien bekommen. Er wollte mir den Vogel...
  4. Wohin wenden für Urlaubsbetreuung?

    Wohin wenden für Urlaubsbetreuung?: Hallo ihr Lieben, vielleicht könnt ihr mir in dieser Sache ja einen Rat geben? Ich musste leider feststellen, dass mein Netzwerk an...
  5. Urlaubsbetreuung für 2 Wellis in Bielefeld gesucht

    Urlaubsbetreuung für 2 Wellis in Bielefeld gesucht: Guten Morgen und Hallo, ich suche eine Urlaubsbetreuung für zwei sehr lebhafte Wellis in Bielefeld. Danke.