@ Federmaus betr. Grünlilie

Diskutiere @ Federmaus betr. Grünlilie im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Woher weiß ich denn, wenn ich diese Pflanzen im Laden kaufe, daß sie garantiert nicht gedüngt sind, der Verkäufer kann mir ja viel erzählen.

  1. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Woher weiß ich denn, wenn ich diese Pflanzen im Laden kaufe, daß sie garantiert nicht gedüngt sind, der Verkäufer kann mir ja viel erzählen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Ich kann Dir gerne ein paar Ableger zuschicken, das Zeug gedeiht wie sonst was, weiß schon gar nicht mehr, wohin damit :D
     
  4. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Au ja das wäre prima wenn sich das verschicken lässt.
     
  5. #4 Federmaus, 21. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Snuss :0-


    Ansonsten die Blumen kaufen, umtopfen in ungedüngte Erde und ein paar Monate wachsen lassen und dann erst verfüttern. Da Du ja eh am besten wartest bis er Ableger hat.

    Hier sind die Ableger gut z sehen
    [​IMG]
     
  6. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    huhu

    Gehen eigentlich auch wasserlilien?
     
  7. #6 Federmaus, 22. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Miffa :0-


    Leider kenne ich keine Wasserlilie. Ich habe zwar im Net gesucht weiß aber nicht ob es das ist was Du meinst. Gefunden habe ich eine Blume ähnlich wie eine Seerose.
    Schau mal hier.

    Die meisten Lilienarten die im Garten wachsen sind sehr giftig da reichen geringe Mengen um den Vogel zu töten.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

@ Federmaus betr. Grünlilie

Die Seite wird geladen...

@ Federmaus betr. Grünlilie - Ähnliche Themen

  1. Neuling, wichtige Frage

    Neuling, wichtige Frage: Hallo habe vor in meiner Kanarienaussenvoliere, 3x2x2m integriert ein Schutzraum 1x1m chinesische Zwergwachteln zu halten, ich dachte an ein...
  2. Frage an Ausstellungszüchter betr. Jahreszyklus

    Frage an Ausstellungszüchter betr. Jahreszyklus: Guten Tag. Kanarien haben ja in ihrem Jahreszyklus div. Phasen. Grob unterteilt: Fortpflanzung, Mauser, Ruhephase. Wie halten Züchter die...
  3. Grünlilie - Jetzt bin ich verunsichert...

    Grünlilie - Jetzt bin ich verunsichert...: Hallo. Auf der Suche welche Vitamine die Grünlilie liefert, bin ich darauf gestoßen: "man sagt der Grünlilie allerdings nach, dass sie durch...
  4. Brauche dringend einen Rat betr. Endoskopie

    Brauche dringend einen Rat betr. Endoskopie: Hallo, ich war gestern mit meiner Blaustirnamazone beim TA in KA. Dieser hat auf dem Röntgenbild im Luftsack eine Veränderung gesehen (könnte...