Für Federmaus.......

Diskutiere Für Federmaus....... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Heidi, das sind die zwei Nicki und Paula und unten hinten siehgt man was weisses, herausgucken das ist das Küki, mehr durfte ich nicht...

  1. Liora

    Liora Guest

    Hallo Heidi,
    das sind die zwei Nicki und Paula und unten hinten siehgt man was weisses, herausgucken das ist das Küki, mehr durfte ich nicht machen, wurde ständig angefaucht!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 12. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Huhu Liora :0-


    Wenn ich das richtig sehe bekommst Du ein kleines Weißköpfchen :) .

    Ich bin ja mal gespannt wies weiter geht :S
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Ich auch, ganz aufgeregt bin.......
     
  5. #4 Federbällchen, 12. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Ohhhhh,

    ein Weißköpfchen *freu*

    Da ist nicht nur die Federmaus gespannt, wie es weitergeht.

    Martina
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Heute ist das zweite geschlüpft, jetzt sind noch 3 Eier drin..............

    Die Schalen räumen die zwei aber nicht weg, die Ferkel.................
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Für Blau ein Bild von Paula.................
     

    Anhänge:

  8. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    *froi*

    OH, da ist sie ja noch einmal "meine Paula" [​IMG]
    SOOOOOOOOO hübsch [​IMG]
    DANKE!! *froi* :) :) :)
     
  9. MonikHH

    MonikHH Guest

    Glückwunsch zum Nachwuchs. Und dann auch noch Weißköpfchen *dahinschmelz*

    Bin gespannt wie's weiter geht...
     
  10. #9 Federbällchen, 13. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hast Du nun

    zwei weiße Wattebällchen? *schmelz*

    Wie ist das eigentlich bei der Verpaarung - da können doch sicher normalerweise auch "normale" -grins- Nymphen schlüpfen - also vielleicht doch ein gelbes Federbällchen und ein weißes Wattebällchen???

    Bitte Aufklärung,

    Martina
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Da ich nicht sicher bin wer der papa ist, wenn sich Nicki da mit reingemischt hat, könnte ich es mir schon vorstellen, bin aber kein Farbexperte???

    Und es kann ja auch sein, das die Farbgebung vom Vogelopa mitmischt, oder?

    Oh ich bin total aufgeregt, meien ersten Nymphenküken, hoffentlich geht alles gut................
     
  12. #11 Federbällchen, 13. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Bin da auch alles andere,

    als Experte - kam mir nur so, der Gedanke, als ich das Bild von den Eltern gesehen habe.

    Also hast Du jetzt zwei weiße Wattebäusche - hm, und dann noch bei der ersten Brut - toll.

    Martina
     
  13. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir haben sie die Eierschalen auch nicht weggeräumt, einen Teil haben sie aber wohl gefressen. Ich bin ja gespannt auf die nächsten Fotos, Weißköpfe hatte ich noch nie, find ich schön! :)

    LG
    Meike
     
  14. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Liora,

    du hast es gut! ganz neidisch. :p Wir drücken dir alle Daumen bzw. Krallen das alles gut geht. :~ Ist das deine erste Brut?



    liebe Grüße, Frank :0-
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Die erste Nymphensittichbrut schon, Wellis haben ich schon mehrer gehabt, aber viel mit Komplikationen.................

    Von daher hoffe ichd as es diesmla gut geht..

    Schalen drin lassen rausnehmen, egal??
     
  16. #15 Federmaus, 14. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Uiiiiiiiiiiiiiii 2 kleine Schneebällchen :S

    Ich würde die kaputten Schalen entfernen.
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Nein, es sind inzwischen drei kleine Schneebälle......

    Ich muss so langsam Ringe bestellen???

    Und Schalen entfernen.....
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Ei Nummer 4 piepst...................

    Nicki istzt imemr zu drauf, ahbe ihn seitdem nicht einmla usserhlb des Kastens gesehen??
    Ist das gut???

    Habe ihnen gerade frische Kräuter gebracht.................
     
  19. #18 Federmaus, 15. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Liora :0-



    Das wird ja eine richtige Großfamilie :cheesy: .

    Eigentlich sollte Tags der Hahn und nachts die Henne brüten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Gerade waren wieder alle 3 drin????
     
  22. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Liora :0-

    wenn die kleinen Wuschels noch leben, klappt doch die erste Brut gut.
    Meine Nymphen haben bei der ersten Brut fluchtartig den Kasten verlassen als das erste Küken geschlüpft war, da wurde dann auch nix draus. :(
    Bei der zweiten Brut hat dann alles Vorbildlich geklappt.

    Das zweite Paar hatte ja noch nie Küken, aber eben schon öfters auf leeren Eiern gebrütet, nun hab ich ihnen ja eine Kuckucksei untergejubelt.....oh man, so einen kleinen Wonneproppen, am 7. Tag passte der Ring kaum noch über die kleinen Zehen, hatten die anderen nicht. Das wird so das typische gemäßtete Einzelkind.
    Meine Jungpaare hatten die erste Brut natürlich auch vermasselt, aber das befruchtete Ei hat wenigstens überlebt.

    Wenn die Elterntiere noch oft im Kasten sind, wird auch alles gut gehen. Sobald das letzte Ei ausgeschlüpft ist, oder als unbelebt betrachtet wird, sind die Eltern wieder öfters draussen. Dann können auch die Schalen entfernt werden, vorher würde ich das Brutgeschehen deswegen nicht stören.

    Ansonsten viel Spaß mit diesen kleinen Knuffels, was ganz anderes als Wellis, und bitte, bitte viele Bilders von den weißen Knuffels.
     
Thema:

Für Federmaus.......

Die Seite wird geladen...

Für Federmaus....... - Ähnliche Themen

  1. Kompliment an Federmaus(Heidi)

    Kompliment an Federmaus(Heidi): Hallo,Federmaus(Heidi)- ich bin ja auch erst kurze Zeit "nymphenverrückt"und lese eben deshalb alles hier ganz ausführlich-muß ja noch viel...
  2. neue Fotos von den Federmäusen

    neue Fotos von den Federmäusen: Hallihallo! Habe neue Fotos von unseren Hübschen gemacht, was gar nicht so einfach war, weil sie so schnell sind...Viel Spaß! :D :) Sie...
  3. @ Federmaus betr. Grünlilie

    @ Federmaus betr. Grünlilie: Woher weiß ich denn, wenn ich diese Pflanzen im Laden kaufe, daß sie garantiert nicht gedüngt sind, der Verkäufer kann mir ja viel erzählen.