Bienes Diagnose ist da!!

Diskutiere Bienes Diagnose ist da!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, also Biene geht es wieder prächtig. :beifall: Die Diagnose ergab 100% Pseudomona Bakterien, wenn ich das richtig verstanden...

  1. Kiwi

    Kiwi Guest

    Hallo zusammen,
    also Biene geht es wieder prächtig. :beifall:
    Die Diagnose ergab 100% Pseudomona Bakterien, wenn ich das richtig verstanden habe.Heist das dass Biene nur diese hat?
    Habe nachgeschaut, Nieren und Harnwegsentzündung!?.
    Soll das Antibiotikum noch weiter geben, was haltet ihr davon.
    Habe mal gelesen wenn man Antib. nicht fertig nimmt bzw. gibt werden die Bakterien resistent??
    Also was soll ich tun?
    Gruß Kiwi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Jepp, deshalb sollen AB immer die vorgegebene Dauer über gegeben/genommen werden - in deinem Fall also weitergeben.
     
  4. Kiwi

    Kiwi Guest

    Hallo Fisch
    danke für die Antwort, dann gebe ich die AB weiter
    Gruß Kiwi
     
  5. #4 hansklein, 2. April 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Antibiotika..

    Hallo Kiwi..

    stimmt, wenn man nicht bis zum Ende gibt, werden die Viecher resistent.. Frach mich net wogegen ich alles resi bin, weil gesündigt... Also einfach weiter geben, wie der TA empfiehlt... Ist doch gut, dass nix schlimeres ist...

    Weiterhin Gute Besserung!

    Liebe Grüße

    Hans und Geier!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bienes Diagnose ist da!!

Die Seite wird geladen...

Bienes Diagnose ist da!! - Ähnliche Themen

  1. Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose)

    Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose): Hallo zusammen, wir haben unser Sittiche noch nicht so lange musste aber heute bei einer verlorenen Feder feststellen, dass dort Milben zu finden...
  2. Graupapagei mit niederschmetternde Diagnose Aczites († 11.7.16)

    Graupapagei mit niederschmetternde Diagnose Aczites († 11.7.16): Hallo Zusammen, vielleicht kann mir hier jemand noch einen Rat geben was man noch tun kann bevor man den letzten Schritt einleitet. Gleich vorweg,...
  3. Vogel röchelt - Erfahrungen/ Diagnose? (Wellensittich)

    Vogel röchelt - Erfahrungen/ Diagnose? (Wellensittich): Hallo, ich habe gerade Keisha-May beim vogelkundigen TA (nachweisbar vogelkundiger, sehr guter TA!). Das Problem tritt nun schon zum dritten...
  4. Diagnose Aspergillose - wie genau hinterfragen?

    Diagnose Aspergillose - wie genau hinterfragen?: Mein - ganz persönlicher - Eindruck zur Aspergillose ist, dass hier von den Tierärzten sehr gerne und sehr schnell diese Erkrankung festgestellt...
  5. Meine Henne Maya hat Durchfall - Diagnose Macrorhabdus Ornithogaster

    Meine Henne Maya hat Durchfall - Diagnose Macrorhabdus Ornithogaster: hallo leute, meine henne (die brutzeit ist schon vorbei) seit da an hat sie durchfall:nene:. Was könnte das sein? könnten das kokziden sein?...