Bilder gesucht von Prachtrosellas

Diskutiere Bilder gesucht von Prachtrosellas im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich bin neu hier und bin derzeit am überlegen was ich mir hole, ich kann mich derzeit nicht entscheiden zwischen 2 nymphen oder 2...

  1. Initrix

    Initrix Guest

    Hallo

    Ich bin neu hier und bin derzeit am überlegen was ich mir hole, ich kann mich derzeit nicht entscheiden zwischen 2 nymphen oder 2 prachtrosellas.

    Um mir die entscheidung vielleicht etwas zu erleichtern suche ich derzeit Bilder von Prachtrosella paaren die mit einander kuscheln etc. einfach das ich mal sehe wie die paare miteinnder umgehen.

    Von denn Nymphen hab ich schon einige gefunden und bin sehr angetan von denn Prachtrosella noch nicht so wirklich viele nur abendzumal welche die zusammen sitzen.

    Auch würde ich gerne mal einen Balzgesang eines Roselas hören, denn von den Nymphen fidn ich sehr schön.

    Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen.

    Ich möchte schon eine Art haben die zutraulich wird, ich weiß das können beide, nur bei welcher ist es leichter bzw. schwieriger?

    Danke
    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shyillusion, 27. Februar 2006
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Uiuiui, also Bilder kuschelnder Prachtrosellas findest du dann doch seltener. Nicht weil es keine Pärchen gibt, nein weil die Süßen halt einfach nicht so kuschelig miteinander umgehen, wie z.B. Wellis oder Agas. Leider! Die Balz der Plattschweifler erinnert normalerweise auch eher an eine Jagd als an einen Liebestanz. :+schimpf

    Also das nur vorab. Wenn du also ein paar süße Vögelchen suchst, die immer miteinander kuscheln, könnten Rosellas die falschen Vogies für dich sein. ;)
     
  4. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg

    Und sie werden unheimlich schwer zahm. Ausnahmen bestätigen die Regel:zwinker:

    Kuschelig sind die Vögel nicht. Das höchste der Gefühle ist hier bei uns das Schnabelfüttern.
    Rosellas sind aber mit Namphen nicht gut zu vergleichen.
    Nymphen schreine viel, Rosellas schreien selten, wenn, dann aber dass einem das Trommelfell flattert.
    Nymphen sind wesentlich kleiner als Rosellas. Sie sind vom CHarakter den Wellis ähnlich.
    Rosellas sind sehr eigenwillige Tierchen, haben was von Katzen. Sie machen, das, was SIE wollen.
    Dafür haben Rosellas einmalig schöne Farben, die wirst Du so bei keinem Nymph finden.
    Ich muss sagen, dass meine Rosellas immer sehr liebevoll balzen. der Hahn betüttelt die Dame. Es klingt wie ein Glucksen, nicht wie beim Nymph eine Melodei.
    Rosellas und Nymphen sind gleichsam verspielt.
    Wenn Nymphen sind streiten, nun dann drohen sie und meckern sie. Wenn Rosellas sich streiten hat man oft das Gefühl, die zerfleischen sich gleich und man müsse eingreifen. Ist aber alles nicht so wild, das gehört dazu.

    Wenn Du aber mit dem Gedanken spielst, dir irgendwann einmal noch andere Vögel ins Haus zu holen, kannst Du das mit Rosellas vergessen. Rosellas können nur paarweise gehalten werden. Sie brauchen auch dann sehr viel Platz (2x2x1m HxBxT). Nymphen kannst Du mit (fast?) allem vergesellschaften. Sie brauchen etwas weniger Platz.

    So die Qual der Wahl hast Du nun. Wenn meine Kamera bei Filmen den Ton besser hinkriegen würde, dann könnte ich Dir so manche Aufnahme von den Rosellas schicken. Bilder habe ich aber viele.
     
  5. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Keine Ahnung warum der Post zwei mal erscheint?
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, "Kuschelnde" Rosellas gibt es sogut wie gar nicht...
    Ich suche später mal Bilder raus, die einzigen "Liebkosungen" bei meinen Rosellas ist nebeneinander schlafen oder mal füttern! ;)
     
  7. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Glückliche Nymphen schreien eigentlich nie. Wenn sie auch ähnlich friedliebend und im Partnerkontakt zärtlich sein können wie Wellensittiche, so sind sie doch ansonsten, was ihre Art und ihre Bedürfnisse betrifft, ziemlich verschieden.
     
  8. Initrix

    Initrix Guest

    Ok danke, derzeit tendiere ich zu denn Rossellas.

    Die Bilder könnt hd mir aber drotzdem sehr gerne zeigen.

    Also ihr habt ja gesagt das Rosselas nicht so mit anderen Vögeln hamonieren.

    Ein Verwandter hatte auch Rosselas und bei dem haben sie sich verstanden.

    Wie die miteinander umgegangen sind weiß ich leider nicht mehr genau.
     
  9. #8 shyillusion, 28. Februar 2006
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Huhu Initrix!

    Magst du denn zu den Rosellas noch andere Vögelchen halten? Oder hast du bereits schon andere Vögelchen?

    Wenn ja, könnte es zu Problemen bei der Haltung kommen. Es muss allerdings nicht. Eine Freundin (Kessi) hat 2 Rosellas. Die waren eher schüchterner Natur und haben sich sogar von kleinen Sperlingspapageien herumscheuchen lassen. Als sie bei mir zu Besuch waren, sah das allerdings ganz anders aus. Unsere Pennies waren (obwohl wesentlich Größer) die die nichts zu sagen hatten und immer von Thimmy und Lisa (den Beiden Rosellas) gejagt wurden. :whip: Das kann natürlich auch damit zusammenhängen, dass meine Beiden nicht wirklich ein Paar sind und ihnen der Zusammenhalt fehlt um Gemeinsam "Ihr Reich" zu verteidigen. Ich wollt dir nur mal näher bringen, dass sie die Chefs spielen können wenn sie wollen. Da können dann andere Vögel das nachsehen haben. Es muss allerdings auch nicht sein. Es gibt genauso gute Beispiele, dass das Leben mit anderen Vögeln funktioniert. :+keinplan

    Du wirst halt nur immer mit der Gefahr leben müssen, dass etwas passieren kann (gerade in der Balzzeit).

    Ui, hoffentlich konntest du mir ein wenig folgen ;)
     
  10. Initrix

    Initrix Guest

    Danke,

    ich habe mich nun für die Rosselas entschieden, der eine ist noch etwas scheu, aber der andere geht mir schon fast auf die finger.

    Verstehen tun sie sich auch soweit, gibt zwar abendzu mal etwas zoff aber denk mal das es die rangordnugn ist zwichen denn beiden.

    Andere Vögel werde ich nicht halten.

    Das sie dickköpfe sein können das habe ich schon gemerkt. Das was sie machen wollen das machen sie auch egal was man macht.
     
  11. #10 selinamulle, 1. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Shyillusion,

    sag mal bist Du sicher das Du zwei Pennantsittiche hast? Das eine sieht eher wie eine Adelaidesittich aus, oder täuscht das auf den Bildern. Oder soll das eine Mutation (Orange) sein?

    Gruß
    Sabine
     
  12. #11 Désirée, 1. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hey, Vögel schon da aber keine Bilder eingestellt?!?
    Möööönsch und wir posten hier was das Zeug hält, da wollen wir doch ne Belohnung:zwinker:
    Ah ja! Naturlich herzlichen Glückwunsch zu Deiner wirklich hervorragenden Wahl. Ich hoffe Du fühlst Dich hier schon wohl im Forum. Die Rosellaverrückten müssen doch zusammenhalten:D
     
  13. Initrix

    Initrix Guest

    Nein, daheim noch nicht. Muss noch paar wochen warten bis ich sie holen darf.

    Hab sie direkt vom Züchter geholt.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 shyillusion, 1. März 2006
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe Pauli von einem Züchter geholt. Er sagte das er ein oranges Pennantsittichmännlein ist. Die Orange Mutation ist auch nicht sooo unüblich bei Pennies. Aber ob er wirklich ein Pennantsittich ist :? Ich hoffe es 8)
     
  16. #14 selinamulle, 1. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    darf ich fragen was Du für den Orange-Farbenen Pennant bezahlt hast. Sie sind ja doch noch etwas teuer :zwinker:

    Gruß
    Sabine
     
Thema:

Bilder gesucht von Prachtrosellas

Die Seite wird geladen...

Bilder gesucht von Prachtrosellas - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...