Bildergalerie von den Halsi´s im Forum

Diskutiere Bildergalerie von den Halsi´s im Forum im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Siggi und Rosel Das sind meine beiden, Siggi und Rosel, Siggi ist der grüne und Rosel die gelbe. Wir nehmen an, das die Geschlechter so verteilt...

  1. Deti05

    Deti05 Zoobetreiber

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Farsleben b. Magdeburg
    Siggi und Rosel

    Das sind meine beiden, Siggi und Rosel, Siggi ist der grüne und Rosel die gelbe. Wir nehmen an, das die Geschlechter so verteilt sind, weil Siggi oft die Rosel anbalzt, zur Zeit nicht so, war aber vor ein paar Wochen so. Sie verstehen sich nun endlich gut, spielen aber nicht so, wie ich das immer so von Euch höre. Sie gehen nicht mal an die Blumen unter der Decke, sitzen immer auf ihren Seilen. Beschäftigen tun sie sich im Käfig mit Maiskolben und Mohrrüben, die sie immer ganz schön zerschreddern und manchmal denke ich sie sind richtig lahme Enten. So auf die Schulter kommen oder auf die Hand, Fehlanzeige. Sie akzeptieren uns, das ist aber auch alles und schreien auch nur morgens ganz in der Früh, aber nicht lange und kurz um die Mittagszeit. Meist füttere ich sie dann. Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag.

    PS. sind nicht allzu scharf die Fotos, liegt an meiner Kamera, sorry
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #582 OnkelMichi, 1. Mai 2010
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das sind aber zwei hübsche. :D Und sei Dankbar, dass sie noch nicht zerstören, sie werden das schon rechtzeitig tun, wenn denen danach ist. Darauf kann man sich bei Halsis (leider) definitiv verlassen. Freu Dich drauf, wenn die an den Rändern der Bretter für die Haken entlangkraxeln und die Decke anknabbern. :D
     
  4. #583 Cyano - 1987, 1. Mai 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Mein Trick den Zerstörungstrieb einzudämmen ist, meinen Vögeln neue Sachen zum Schreddern hinzustellen und "schimpfe" dann schon, das ja nicht kaputt zu machen. Und wenn sie das dann schreddern noch mal ganz böse und laut werden. Da freuen die sich darüber daß sie beachtet werden. Und umgekehrt, nicht reagieren, wenn sie was unerlaubt kaputtmachen, das ist dann für sie langweilig. Aber ich habe auch nur Pflaumen, die machen eh nicht so viel kaputt, hab einfach 1987 Glück gehabt bei der Auswahl der Vogelart :MEGAzwinker:
    Schönen Feiertag
    Cyano
     
  5. Deti05

    Deti05 Zoobetreiber

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Farsleben b. Magdeburg
    Hey Michi, die Bretter an der Decke haben wir extra schon angebracht, damit sie nicht an die Decke können. Der Rand dürfte eigentlich zu weit weg sein. Da wo die Bretter sind, da hatten sie schon ein Loch in die Decke gefressen. Deshalb haben wir das noch nachträglich gemacht und vor der Gardinenstange haben wir jetzt einen Vorhang gemacht, damit sie sich nicht dort auf die Stange setzen können. Und um unsere Lampfe haben wir einen Schaal gewickelt, damit sie nicht mehr an den Stangen sitzen können und an die Decke können. Das Grünzeug was bei mir rangt, das haben sie noch nie beachtet. Watscheln nur immer am Seil entlang. Das Seil anden Enden links und Rechts das haben sie schon zu kleinen Puscheln geknabbert.
    Mal was anderes, mir wurde gestern eine Katze eingeschläfert und die andere hat heute Geburtstag 12 Jahre. Bin also ganz traurig darüber. Sie war nicht mehr zu retten, dabei hatten wir sie erst vor einem halben Jahr von draußen aufgenommen. Naja, wünsch Euch noch einen schönen 1. Mai. (kann jetzt öfters mal Bilder machen)
     
  6. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    die erste erdbeere dieses jahr
     

    Anhänge:

  7. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    tja die einen essen erdbeeren, die andere hockte stundenlang auf diesem weihnachtskaktus (sind die eigentlich giftig?)
    und brauchte meine ganze überredungskunst um ins vogelzimmer zurück zu kehren
     

    Anhänge:

  8. #587 OnkelMichi, 2. Mai 2010
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Interessanterweise verabscheuen unsere Geier Erdbeeren, selbst die aus unserem eigenen Garten werden links liegen gelassen. So eine langweilige Möhre dagegen, traumhaft!

    Verrückte Viecher. ;)

    Und das Geierlein auf der Pflanze sieht richtig süß aus. :D
     
  9. Deti05

    Deti05 Zoobetreiber

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Farsleben b. Magdeburg
    das Bild auf dem Kaktus echt spitze. Der eine sieht echt aus wie mein Siggi.
    Erdbeeren habe ich noch nicht probiert, will nur frische nehmen aus dem eigenen Garten und da blühen sie noch nicht mal, weil dieses jahr alles später ist. Selbst die Apfelbäume fangen jetzt erst an und der Flieder blüht immer noch nicht. Zum Herrentag war der aber spätestens da zum Schmücken,wird dieses jahr aber nichts werden.
    Bin schon gespannt, ob sie Erdbeeren mögen. Wir haben für unsere Kaninchen und Meerschweinchen immer Maiskolben. Die schreddern sie gern und Mohrrüben mußten wir dieses Jahr auch säen. die mögen sie heiß und innig. Das sieht danach immer aus im Käfig. Ganz besonders mögen sie auch Tomaten und gurken, bis jetzt eigentlich alles, was ich ihnen so anbiete. Hab jetzt sogar festgestellt, daß meine Meerschweinchen sogar auch Großsittichfutter knabbern, das was immer übrig bleibt. Auch die Stangen. Hab auch schon Vogelmiere für die Halsbandsittiche angeboten. Das war nicht so der Hit, dafür mögen es meine Wellensittiche. Wenn es nicht hinterher immer so übelst aussehen würde.
     
  10. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    Halsidame beim Zerstören eines Nistkastens....sie macht sie einfach einen Hinterausgang und lässt sich vom Deckel nicht stören und zerstört den Kasten, der ja ohnehin zu klein war und ein Hahn ist ja nicht vorhanden im Zimmer
     

    Anhänge:

  11. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    die arbeit geht weiter und das zwischenergebnis kann sich sehen lassen smile
     

    Anhänge:

  12. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    badetag bei den halsis smile
    bad und anspritzen scheint sehr zu gefallen...
    tja die fotoqualität ist wegen dem fenster schlecht sorry
     

    Anhänge:

    • bad1.JPG
      Dateigröße:
      17,5 KB
      Aufrufe:
      72
    • bad2.JPG
      Dateigröße:
      23 KB
      Aufrufe:
      65
    • bad3.JPG
      Dateigröße:
      26 KB
      Aufrufe:
      67
    • bad4.JPG
      Dateigröße:
      24,6 KB
      Aufrufe:
      66
    • bad5.JPG
      Dateigröße:
      23,4 KB
      Aufrufe:
      61
  13. dicki

    dicki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr alle!

    war noch nie in einem Forum, aber ich brauche nun eure hilfe!
    wir haben vor ca 6 Jahren unseren Halsbandsittich gekauft. wollten diesen eigentlich als partner für den vogel meines freundes. leider hat dies nie geklappt. deshalb haben wir unseren vogel adoptiert. da ich hausfrau und viel zuhause war wurde er sehr schnell zahm und ein richtiges familietier. das vogelweibchen ist nun gestorben und so auch unsere hoffnung, dass es doch noch mit der gewöhnung klappt.

    mittlerweile gehe ich wieder arbeiten und auch sohnemann wird flügge.
    nun würde ich sehr gerne meinem Vogel, er heißt übrigens speaky:),
    endlich eine partnerin besorgen.

    aber ich habe keine ahnung wie und wo ich an so eine adresse komme.

    außerdem weiß ich nicht, wie so eine parntersuche am besten zu gestalten ist.

    habt ihr mir tipps?

    schöne grüße dicki
     
  14. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Hallo,

    ich hätte noch ein Weibchen in Grün welches du haben könntest, ist aaber nicht zahm, da es in eienr gruppe fliegt .... aus welcher region kommst du denn?
     
  15. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Meine Jungtiere 2010

    Hier ein Teil meiner Juntiere in 2010:

    Eltern:

    1,0 Bleichschwanz-Blau x 0,1 Violett

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  16. #595 Menkhaus Martin, 13. Mai 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    dito

    Hallo Oliver,
    schöne Jungtiere,aber sag mal wie kommt es das da Pastellblaue Jungtiere gefallen sind. Aus den Elterntieren 1,0 WKWS-Blau -0,1 Violett ist das doch garnicht möglich. Mfg Martin
     
  17. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das liegt am Foto. Der Vater ist jedenfalls ein normaler Blauer WKWS, der einen weißen Kopf hat. Siehe hier. Von daher könnte nur die Henne Türkis haben, hat sie aber glaube ich auch nicht. Wenn Du auf den verlinkten Fotos den Hahn anschaust, dann wirken dort einige Federn auch wie Türkis. Was aber eine optische Täuschung sein muss. :)

    MfG
     
  18. dicki

    dicki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey Rene,
    wie alt ist denn dein Weibchen?
    Ich komme auch aus der Region Hildesheim:-) wäre ja gar nicht so schlecht.
    Hast du Erfahrung mit zusammenbringen zweier Vögel?
    Ich bin da voller Laie, meld Dich schnell ;-)
    Gruß Dicki
     
  19. #598 Menkhaus Martin, 14. Mai 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Dito

    Hallo Stefan,
    naja die Fotos von 2009,sind nicht die Besten,da kann so ein falscher Eindruck schnell geschehen . Aber das Foto von den Jungtieren ist doch gestochen scharf oder ? Es besteht ja auch die Möglichkeit das Oliver dem Altpaar ein Kuckuksei untergejubelt hat.Mfg Martin
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    @Dicki,

    habe dir eine interne Nachricht geschickt (siehe ganz oben rechts)


    @madas, also ich sehe es ähnlich wie martin, ich erkenne da auch pastell bei dem jungtier und da es ein violetter daneben ist kann es auch nicht am foto liegen. Wobei junge blaue ja eh im jugendgefieder am schönsten wirken und es natürlich kein türkis sein muss!
     
  22. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Du wie ich in den Fotos, dass Türkis auch in den Schwungfedern erkennst, dann können es keine Türkisvögel sein (jedenfalls keine hetereozygoten). Denn bei diesen Vögeln tritt das Türkis auf keinen Fall in den Schwungfedern auf. Bei homozygoten Türkisvögel soll es jedoch vereinzelt vorkommen.
     
Thema:

Bildergalerie von den Halsi´s im Forum

Die Seite wird geladen...

Bildergalerie von den Halsi´s im Forum - Ähnliche Themen

  1. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  2. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  3. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  4. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  5. Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum

    Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum: und viel Junge Vögel auf der Stange, Dies ist der Australische Osterhase LG Gerd