Bildergalerie von den Halsi´s im Forum

Diskutiere Bildergalerie von den Halsi´s im Forum im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; @Stefan, reine Innenvolieren?! oder täuscht das nur ? Im Moment leider ja. :( Der Grund dafür steht hier irgendwo schon.

  1. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment leider ja. :(
    Der Grund dafür steht hier irgendwo schon.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    Ist diese Art der Astbefestigung nicht extrem verletzungsgefährlich?
    das sind ja einige sehr scharfe Metallkanten zu sehen...
    so wie meine halsis rumtoben, wäre mir da nicht wohl dabei...
     
  4. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    nö. :)
     
  5. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    na deinen optimismus möchte ich haben....
    oder sind deine tiere so apathisch?
    smile
     
  6. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    @lolo,

    das sind extra asthalter eignen sich perfekt, denk mal bitte an die natur, bei mir stehen unter anderem robinien in denn volieren (und diese haben extrem harte stacheln) .... Tiere sind doch nicht dumm :D

    @Stefan, ah sehe der Nachbarn wegen, aber für die Tiere an sich ja auch nicht so dolle ... oder extra uv lampen?!
     
  7. #626 Menkhaus Martin, 20. Mai 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    dito

    Hallo ,
    kann mich da nur anschlissen, habe diese Sitzstangenhalterungen auch schon seit über 10 Jahren und habe noch keine negativen Erlebnisse damit gehabt.Stefan wie hast du die Nistkästen befestigt ? LG Martin
     
  8. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Naja, für jede Box eine Vollspektrumlampe mit EVG. Oder meinst Du richtige Schwarzlichtlampen?!?
     
  9. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Wie man vielleicht auf den Fotos erkennen kann, habe ich ja erst eine Rahmenkonstruktion aufgebaut. An dieser wurden dann mit Hilfe von Blindnietmuttern und kleinen Flacheisen (siehe letztes Bild von den kleineren) die Gitterelemente befestigt. Die Elemente haben zum Rahmen ca. 5mm Abstand ringsum. Daher kann(habe) ich die Nistkästen auch an der Rahmenkonstruktion aufgehä(a)ngen.
     
  10. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Martin hat mich gebeten wiedermal ein paar Bilder seiner Tiere einzustellen,
    was ich hiermit mache. Welche Farben/Mutationen die Tiere darstellen, muss er dann selber sagen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Grüße.
     
  11. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Ich wurde sagen,dass diese Vogel mit erste Bilder das Dilute silver und blau,aber ich bin nicht sicher :nene:
     
  12. #631 Menkhaus Martin, 27. Mai 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    dito

    Hallo Stefan,
    wiedermal Dankeschön,wir müssen mal am Wochenende Tel. damit ich das auch mal schaffe Bilder einzustellen.Auf dem Bild 4 ist ein 0,1 Pastelkobalt-Lacewing zusehen, Nr.5 0,1 Dunkelgrüner-Lacewing rechts und Bild 1, 2 ,3 , 6
    da sind frisch ausgeflogene Jungtiere aus der "Blaukopf"Reihe zusehen .Stefan erinnerst du dich noch an meine separaten "Festplattenvögel" ? Diese stammen aus einer änlichen Verpaarung haben leider nur 2 Jungtiere dieses Jahr gezogen .naja sind ja auch erst 2 Jahre. Krzysiek, Dilute was ist das für eine Mutation ? Mfg Martin
     
  13. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Dilute ist übersetzt übergossen!
     
  14. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    Schöner Vogel, jedoch für meinen Geschmack zu hell. D.h. es ist nicht mehr viel vom Kobalt zu sehen. Kann aber auch am Foto liegen.

    Für einen Pallid ein sehr schönes Tier. Sieht schon auf dem Foto sehr kräftig aus, was in Natura wohl noch besser aussehen müsste. :)

    Hm. "Blaukopf" Reihe??? Ich dachte die Fotos von den "Festplattenvögeln" waren von der Misty-Reihe. Ist das nun das Gleiche? Wenn ja, dann würde ich bei den beiden Tieren auf Dom. Gesäumt Misty Blau und Grau tippen. ISt aber nur ein Schuß ins blaue, da ich mich mit diesen Mutation nicht auskenne.

    Grüße.
     
  15. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
  16. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link. Den kannte ich noch nicht. :)

    Tja trotzdem bleibt es dabei Dilute = Grün Übergossen Gelb = Übergossen = Gelbes Schwarzauge usw. (auch wenn Hr. Teuber anderer Meinung ist (sorry die Spitze konnte ich mir nicht verkneifen)).

    Grüße.
     
  17. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Ja,das etwas in dieser art von. Liest in Polnisch rozjaśniony :D:,nach der Übersetzung ins Deutsche ist verdünnen :)
     
  18. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    madas ... gelbe schwarzaugen gibt es aber auch noch mal extra das weißt du sicherlich!

    auch wenn übergossen schon viele namen andere ... unter anderem ja auch citro ....
     
  19. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Na und welche Mutation soll das dann bitte schön sein (gelbes Schwarzauge ist für mich keine Mutation, sondern nur ein komischer Name)?
    Alle mir bekannten Mutationen, die "gelb" visuell zeigen haben rote bzw. weinrote Augen, aber keine "schwarzen".

    Und wenn Du bei Mutavi schaust wird dort das "gelbe Schwarzauge" bei den Halsis auch als Dilute = Übergossen geführt.

    Link

    Bei den Pflaumenköpfen ist es nun mal eben auch Übergossen bzw. Dilute.
    Beim Halsi kenne ich diese Mutation nicht direkt. Ich habe bis jetzt nur Fotos von einem Grauen Tier bzw. einem Kobalt gesehen, die beide als Schwarzauge bezeichnet wurden und diese auch hatten. Beide Tieren stammen aus Bleichschwanzverpaarungen. Aber bei dieser Mutationen gibt es ja noch andere komische Sachen. Aber darüber haben wir ja hier schon mal diskutiert und werden hoffentlich dieses Jahr ein Anwort bekommen.

    Grüße.

    madas
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    @stefan,

    genau diese schwarzaugen die aus bleichschwänzen fallen .... haben nichts mit übergossen und nichts mit lutino zu tun ....
     
  22. #640 Menkhaus Martin, 27. Mai 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    dito

    Hallo an alle,
    1, 2, 3 , 6 , Allso Dilute oder Übergossen ist das nicht. Beide Tiere kommem aus der Misty Dominant Gesäumten Reihe. Wobei der erste Vogel auf Bild 1 im Vordergrund , ein Grau-zimt und der Hintere ein Blau-zimt sein müßte. Komisch ist nur das sie von Anfang an dunkle Augen haben , allso keine dunkelroten. wie es ja eigentlich sein sollte. Aber das habe ich in der Mistyreihe schon öffters gehabt,besonders wenn die Elterntiere beide aus der Mistyreihe kommen. Der "Blaue"wenn es den ein Hahn ist müßte nach 3 Jahren einen Neonfarbenden Blauen Kopf bekommen bei dem "Grauen"weis ich das nicht . So einen hatte ich noch nicht .Mfg Martin
     
Thema:

Bildergalerie von den Halsi´s im Forum

Die Seite wird geladen...

Bildergalerie von den Halsi´s im Forum - Ähnliche Themen

  1. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  2. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  3. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  4. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  5. Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum

    Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum: und viel Junge Vögel auf der Stange, Dies ist der Australische Osterhase LG Gerd