bin neu hier.

Diskutiere bin neu hier. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo alle zusammen. hab mich heut angemeldet. ich hab eine Frage wegen meinem Graupapagei Charly.:? er ist jetzt 9 Jahre alt und kommt...

  1. Solero

    Solero Guest

    hallo alle zusammen.
    hab mich heut angemeldet.
    ich hab eine Frage wegen meinem Graupapagei Charly.:?
    er ist jetzt 9 Jahre alt und kommt langsam in die Geschlechtsreife.
    Er will nun immer unter unseren schrank kriechen.
    und weil er nicht reinpasst knabbert er den Schrank an.
    Ich hab mal gehört das Graupapageien Höhlenbewohner sind und ich denke das er es deswegen tut.
    Gibt es irgendetwas zu kaufen das im diese Höhle ersetzen könnte?
    ich hoffe ihr könnt mir helfen.:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 14. Juni 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo

    erstmal recht herzlich willkommen bei uns Grauenverrückten.

    Mit 9 Jahren ist dein Tier aber schon lange in der Geschlechtsreife.

    Zeig uns doch mal ein paar Bilder von ihm, wir sind hier nämlich alles sehr Bilderverrückt.

    Hier mal eine gute Adresse wo man super Nisthöhlen beziehen kann.

    www.Naturstamm-Nisthoehlen.de Tel.05453 80134

    Grüssle
    Corinna
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Solero,

    herzlich willkommen hier unter den Grauenfans!:zwinker:
    Mit 9 Jahren dürfte dein Charly schon lange geschlechtsreif sein. Gewöhnlich erreichen Graue die Geschlechtsreife mit 3-5 Jahren.:zwinker:
    Dazu kannst du mal hier schauen.
    Hat dein Charly einen Graupartner oder musst du dann mit in die Höhle? :zwinker: :D



    Oh, Corinna war schneller ... Doppelt hält besser ... :D
     
  5. ricicici

    ricicici Guest

    hallo auch ich freue mich einen neuen papa fan im forum begrüssen zu dürfen :prima:
     
  6. #5 Reginsche, 14. Juni 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo und herzlich Willkommen.

    Hast du auch noch andere Fragen:D :D :D

    Die anderen wurden ja schon bantwortet.:D :D :D :D

    Ja Bilderverrückt sind wir alle hier.
     
  7. #6 Kongopapa24, 15. Juni 2006
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo und Herzlich Willkommen hier im VF:prima:
    Viel spass und sonst alles gute:+party: :bier:
     
  8. #7 angie1912, 15. Juni 2006
    angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ausgedienter Schrank

    Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, daß mitunter alles dienen kann. Ich nehme auch einfache alte Weinkisten, bohre einen Eingang 14-16 cm und stülpe die Kiste um, damit sie aussieht wie eine Höhle. Wird immer wieder gern genommen. Manche wollen eine richtige Baumhöhle. Eine Henne ist mit einem kleinen ausgedienten Kiefernschrank zufrieden. Man muss es ausprobieren.
    LG
    Angie
     
  9. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    @ Angie,

    ich bin begeistert... noch jemand, der seinen Vogel im Schrank hält.... :D

    Meine haben sich auch den eigentlich zu Futteraufbewahrungszwecken in ihrem Zimmer stehenden Schrank erobert. Sie haben sich durch einen kleinen Umweg über die Schubladen die "Herrschaft" über den ganzen Schrank erkämpft. Ihr Futter lagert jetzt woanders und der Schrank gehört zu ihren bevorzugten Aufenthaltsorten (allerdings wäre er jetzt auch eindeutiger Fall für den Sperrmüll - irgendwann mal wieder zum Möbel umzufunktionieren, is nicht, weil der Schrank deutlich Papageien-Modifiziert wurde).
     
  10. Solero

    Solero Guest

    Danke für die Tipps.:zustimm:
    Hätt schon noch ein paar fragen.
    z.B. was heißt es wenn er vor uns den Schnabel hin und her wätzt.
    Wie alt sind eure Papageien und können sie viel und gut sprechen.
    Charly pfeift nämlich lieber Melodien.

    Er hat keinen Partner.
    Wir haben nur noch einen 22 jährigen Nymphensittich.

    Ps: hätte gerne Bilder reingestellt aber klappt irgendwie nich mit dem einfügen.
     
  11. #10 Tinka10502, 18. Juni 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo Solero...

    Erstmal herzlich wilkommen im VF!!! :trost:

    Zu deiner 1. Frage brauch ich ja keine Antwort schreiben.. Die hast du schon genügend beantwortet bekommen.. :)

    Zu den anderen Fragen..
    Graupapageien wetzen den Schnabel so hin und her wenn sie sich wohl fühlen.. Oder aber auch um den Schnabel zu reinigen wen Obst oder so dran klebt.. :~

    Des weiteren.. Meine Graue (bei mir zu Hause) sind noch ziemlich jung.. Der Hahn ist 2 1/2 Jahre alt, und meine Henne ist 1 1/2 Jahre alt.. Das Talent zum Sprechen haben sie beide, nur der Hahn (Chico) lebt es VOLL aus und plappert was er nur auffassen kann nach und dauernd und ständig, wobei die Henne (Rici-ehemals Rico genannt) das nicht so hinbekommt.. Sie versucht es zwar dauernd, hört sich aber eher an wie ein kleiner Esel... :D :D :D Dafür kann sie aber Töne pfeifen die Chico NIE hinbekommt..

    Man kann nie genau sagen ob ein Graupapagei irgendwann spricht oder nicht.. Die einen finden gefallen daran, die anderen pfeifen lieber, oder ahmen andere Geräusche nach.. So oder so, finde ich sie EINFACH SUPER!!! :dance:

    Gruß
    ~Tinka

    PS
    Ich habe es auch schon erlebt das ein Graupapagei nach 35 JAHREN sein 1. Wort gesprochen hat!!! Kann auch passieren..
     
  12. Solero

    Solero Guest

    bild von charly

    Wenn es geklappt hat müsste jetzt hier das Bild sein.
     

    Anhänge:

  13. #12 Reginsche, 18. Juni 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na geht doch.

    Süß der Kleine.

    Sieht so aus, als würde er Dir ein bisschen drohen.:D
     
  14. Gitana

    Gitana Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Re.:

    Oh, was für ein süßer kleiner Fratz..:zwinker: :zwinker:
    erzähl doch mal ein bißchen von Euch..

    Viele Grüße:D :D
    Manuela und ihre Rasselbande
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Hallo Solero,

    hab deinen Beitrag mal an deine Vorstellung mit rangehangen - passt doch sio viel besser :zwinker:
     
  16. Solero

    Solero Guest

    Des kann sein.
    Als ich das Foto gemacht habe,war er noch recht müde. :trippel:

    und was es von uns zum erzählen gibt.
    Ich heiß Nadine und bin 18 Jahre alt und komm aus Deggendorf.
    (kennt warscheinlich eh keiner):zwinker:
    is in niederbayern.

    und von Charly.
    habe charly jetzt schon neun Jahre.


    MFG
    Wir wollten uns damals vom Züchter eigentlich einen Nymphensittich kaufen und der hat uns dann noch die Papageien gezeigt.
    Er hielt Charly in einem Hasenstall in einer Scheune.
    Und dazu war noch Winter.
    Er gab in dann meiner Mutter auf die Hand und er schlüpfte sofort unter ihre Jacke.
    Er meinte diesen Vogel möchte niemand weil er sich in diesem Stall einen Krallen gebrochen hatte.( Kein Wunder)
    Aber das war uns egal.
    Wir haben bis vor kurzen nicht gewusst ob es ein Männchen oder Weibchen is.:?
    Aber da er uns jetzt immer füttern will und unseren Schrank als sein Revier ansieht nehm ich mal stark an das es ein Männchen is.
    Und er hat die Flügel nicht gestutzt.
    Darf auch im ganzen haus rumflattern.
    Noch Fragen?
     
  17. #16 Reginsche, 19. Juni 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fragen nicht aber ne Antwort.

    Du sagst, daß er euch füttern will und auch seinen Schrank verteidigt.

    Das machen die Mädels aber auch.

    Also wenn ihr sicher sein wollt ob Hahn oder Henne, müßt ihr schon eine DNA machen lassen.
    Kostet nur knapp 16 Euro.
     
  18. Solero

    Solero Guest

    aber ich will ihn damit nicht quälen.
    hab gehört des is recht aufwendig beim tierarzt.
    und wir züchten ja nicht.
    bei unserem papagei is es nur komisch das er nur junge Frauen füttern will.
    könnt ihr euch das erklären?
    :?
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Nein, das ist nicht aufwendig! Du rupfst ihm nur eine Feder aus, und schickst sie in ein Labor. Das ziept kurz, und gut ist. Wenn Du ihn mit nem Leckerchen ablenkst, wird er es wahrscheinlich gar nicht groß registrieren.

    Das mit dem Züchten heißt nix, Graue sollte man immer gegengeschlechtlich verpaaren. Damit sind sie glücklicher (es sei denn, sie sind erwiesenermaßen homosexuell :zwinker: ).
     
  21. #19 Tierfreak, 23. Juni 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Solero,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Geierverückten, lol :D !

    Wie Anja ja schon schrieb, kann man heut ganz einfach mit einer frisch gezupften Feder das Geschlecht bestimmen lassen.
    Die Vögel nehmen einem das auch nicht krumm und merken meist gar nicht viel davon, wenn man schnell mal ne Feder klaut.
    Hier mal ein Link zu einem Labor, die solche Tests durchführen :zwinker:.

    Das Dein Papagei eine Vorliebe für Frauen hat, kann unterschiedliche Ursachen haben. Vielleicht war die Züchterin oder erste Bezugsperson ne Frau, oder er hat irgendwan mal schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht.
    Früher wurde manchmal behauptet, das männliche Papageien Frauen bevorzugen und weibliche Papageien mehr auf Männer abfahren.
    Mit solchen Vermutungen wäre ich sehr vorsichtig, weil man schon in vielen Fällen eines besseren belehrt wurde und mit der Vermutung doch falsch lag, was das Geschlecht angeht.
    Nur mit einem DNA-Test ( oder auch einer Endoskopie) kann man wirklich zuverlässig das Geschlecht bestimmen :zwinker:!
     
Thema:

bin neu hier.

Die Seite wird geladen...

bin neu hier. - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...