Bird Lamp - dasselbe Vorschaltgerät bei längerer Röhre?

Diskutiere Bird Lamp - dasselbe Vorschaltgerät bei längerer Röhre? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Meine beiden Wellensittiche - letztes Jahr ein Spontankauf aus schlechter Haltung - sollen in diesem Jahr in das kühlste Zimmer...

  1. #1 Clariposa, 8. März 2014
    Clariposa

    Clariposa Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Am schönen Teutoburger Wald
    Hallo zusammen

    Meine beiden Wellensittiche - letztes Jahr ein Spontankauf aus schlechter Haltung - sollen in diesem Jahr in das kühlste Zimmer unserer Dachwohnung umziehen. Das befindet sich nun allerdings nach Norden raus und ist dementsprechend dunkler als das jetzige an der Südseite - wo aber letztes Jahr im Sommer Temperaturen bis 33 Grad erreicht wurden.

    Habe hier an der Dachschräge eine Arcardia Birdlamp-Röhre von 90 cm, würde im Nordzimmer aber gerne eine von 150 cm Länge anbringen. Kann ich dafür dasselbe Vorschaltgerät benutzen oder muß ich ein anderes besorgen?

    Danke im voraus,
    viele Grüße Clariposa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 8. März 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Nein, Du mußt ein anderes, stärkeres Vorschaltgerät nehmen. Die Geräte sind auf die Wattleistung eingestellt und eine 150cm-Röhre ist ja viel stärker als eine mit 90cm.
    Zudem hätte ich die Frage warum es eine Birdlamp sein muß. Es ist ja nun hinlänglich bekannt daß die UV-Strahlung dieser Lampe nur wenige Zentimeter weit reicht und somit wirkungslos ist.
    Wenn Du wirklich helles Licht willst dann würde ich Dir zu einem HQI-Strahler raten. Der ist mit 70 Watt nur 10 Watt stärker als eine 150cm-Röhre, hat aber die Lichtleistung eines 300 Watt Halogenstrahlers. Das ist dann hell. Du mußt nur darauf achten daß der HQI-Strahler auch ein elektronisches Vorschaltgerät hat damits nicht flimmert.
     
  4. #3 Clariposa, 9. März 2014
    Clariposa

    Clariposa Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Am schönen Teutoburger Wald
    Hallo Alfred

    Hab gerade mal gegoogelt, kannte so einen Strahler noch gar nicht - also der ist perfekt für ein Nordzimmer, ganz herzlichen Dank für den Tip!!
     
  5. mario-a

    mario-a Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte meinen Wellensittichen auch einen Spotstrahler gönnen. Ich hab da mal eine Frage. Sind diese Lampen dafür auch geeignet?

    Lucky Reptile Bright Sun

    Gruß Mario
     
  6. Longi

    Longi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mario,

    die Bright Sun kann, natürlich mit einem entsprechenden EVG betrieben, selbstverständlich als Sonnenersatz eingesetzt werden.
    Im Zweifelsfall auf das etwas teuerere Komplettset zurückgreifen, ist plug and play und vermutlich sind die Probleme mit dem EVG später nicht ganz so groß ...
    Optional auch mal nach Lightstorm googeln, habe ich für eine Terrarien im Einsatz und bin bisher sehr zufrieden.

    Gruß Bernd
     
Thema:

Bird Lamp - dasselbe Vorschaltgerät bei längerer Röhre?