Bird Lampe

Diskutiere Bird Lampe im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle, ich habe meine Sperlis gestern an eine ruhigere Stelle im WZ gestellt, nur da in der Ecke isses bisschen dunkeln, gerade bei so...

  1. #1 Binchen1966, 8. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo alle,

    ich habe meine Sperlis gestern an eine ruhigere Stelle im WZ gestellt, nur da in der Ecke isses bisschen dunkeln, gerade bei so grauem Wetter. Meint ihr ich solle für sie eine Bird-Lampe kaufen?

    Vorher standen sie an einem großem Fenster.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo sabine,
    würde ich unbedingt machen, denn auch das fenster lässt keine uv strahlen durch.
    meine vögel sonnen sich richtig unter der lampe.
    an der kleinen voliere hatte ich einen balkenstrahler, 2 flammig,kompakt lampen, jetzt bei der grossen voliere habe ich mich für eine röhre entschieden. sie brennt von 7 uhr morgens bis 21 uhr. die vögel kennen diesen rythmus schon sehr gut und suchen rechtzeitig ihre schlafplätze auf.
     
  4. #3 Binchen1966, 8. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo Isrin,

    danke für deine schnelle Antwort. :-) Hmm, kannst du mir vielleicht auch sagen, wo ich so eine Lampe herbekomme, oder wie sowas aussieht?

    Danke schon mal im vorraus.

    LG Sabine
     
  5. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    habe per pn geantwortet :zwinker:
     
  6. Birdy06

    Birdy06 Guest

    da wo ich meine voliere hingestellt habe ist es ab und zu dunkel, je nach dem was wir für wetter haben.
    da habe ich über die voliere eine kleine lampe an die wand montiert mit einer energie sparlampe drin die dann angemacht wird, wenn die ecke zu dunkel sein sollte :)
     
  7. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    dave, besser wäre eine richtige bird-lamp.
    es geht ja nicht nur um helligkeit, sondern auch darum, dass die kleinen etwas uv-strahlung bekommen.
    die kompaktbirne kannst du in eine wandlampe einschrauben
     
  8. #7 Binchen1966, 8. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Danke ihr beiden!

    Also ich habe jetzt z.B. auch schon davon gehört, dass diese Energiesparlampen auch gut für Pflanzen sein sollen, wegen ihrer UV Abgabe. Aber wenn ich schon eh alles kaufen muss, kann ich auch gleich die richtige Birdlampe nehmen. *gell*

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  9. #8 haraldvoitech, 8. Januar 2007
    haraldvoitech

    haraldvoitech Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederfladnitz / Österreich
    Arcadia Birdlamp

    Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

    LG

    Harald:~
     
  10. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Jo, die hab ich auch, allerdings die kompakten, gleich mit Reflektor und Halter. Die Vögel scheinen es zu mögen und sitzen gerne darunter.
    Auch das Lichtspektrum ist anders als bei Glühbirnen; die haben auch eine eigene Seite, auf der alles erklärt wird. Klar vom Hersteller :D , aber wird hier sehr oft empfohlen.
     
  11. #10 Binchen1966, 8. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo alle,

    na dann werde ich wohl einfach gleich alles in der Birdbox bestellen. *grübel* Muss aber noch abwarten was mein Mann dazu meint. *g* ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  12. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ... ist das einfachste und lohnt sich.
    da kannst du sicher sein, dass du das richtige erhälst.
     
  13. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und wenn du sie dir bestellst, machst du garantiert nichts verkehrt! :zustimm:
     
  14. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ach so das wußte ich nicht das die die uv strahlung brauchen. ich dachte licht ist licht und da ich sehr energie bewusst bin :D habe ich halt eine energiesparlampe genommen.
     
  15. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ich bin im grunde auch sparsam - aber nicht, wenn es um meine geier geht, lach
     
  16. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    mit uv-anteil ist in jedem fall besser und wenn man mal vom nutzen absieht, die vögel sehen in dem licht auch natürlicher aus.

    energiesparlampen (zumindest die preiswerten), geben nur "kaltes weißlicht" ab bzw. licht mit einem "gelblichem "warmton"
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ich habe mal nach geschaut und die birne die ich bräuchte kostet 35€ und hat 20 watt. finde ich jetzt schon heftig. ach schmarn ist ja eine e27 fassung und ich habe e14 also bräuchte ich auch eine andere fassung dazu. ich glaube das was ich habe es auch tut. ist ja auch nicht den ganzen tag an, sondern nur ab und zu wenn es draußen bewölkt ist zb.
     
  19. loja

    loja Guest

    Hallo,

    die Kleinen brauchen eine bestimmte Dosis (keine Dauerbestrahlung) mit künstlichen Sonnenlicht um Vitamin D in seine wirkaktive Form zu überführen. Das die Gefiederfarben natürlicher aussehen habe ich auch mal gelesen.
    Greifvögel z.B. Falken sollen UV-Licht glaube ich auch wahrnehmen (habe ich nur gehört) jedenfalls können sie die Urinspur einer Maus durch Fluoreszenz im UV-Licht wahrnehmen und finden so ihre Beute besser.:D:k
    Vitamin C können die meisten Vögel selbst (im Gegensatz zum Menschen) in ihrem Körper aufbauen und Vitamin K wird durch ihre Darmbakterien produziert.
    Grüße Lo
     
Thema:

Bird Lampe

Die Seite wird geladen...

Bird Lampe - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Handbook of the Birds of the World

    Handbook of the Birds of the World: Hallo! Hat jemand einen Zugang zu "Handbook of the Birds of the World Alive" (HBW Alive) hbw.com ? Hätte gerne die Seite über Gallicolumba...