Bitte Hilfe bei Artbestimmung

Diskutiere Bitte Hilfe bei Artbestimmung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, ich würde gerne wissen, ob ich richtig liege mit meiner Vermutung. Das sind doch Schwarzköpfchen, oder? [ATTACH] Und die...

  1. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne wissen, ob ich richtig liege mit meiner Vermutung. Das sind doch Schwarzköpfchen, oder?

    Den Anhang Horde Schwarzköpfchen klein.jpg betrachten

    Und die beiden? Pfirsich- und Schwarzköpfchen?

    Den Anhang IMG_6400.jpg betrachten

    (Hm, das Bild war eigentlich in der richtigen Ansicht zu sehen. Hier ist es aber quer zu sehen...)


    Sie sitzen bei uns im TH Bonn und warten auf Vermittlung... Bevor ich mich jedoch in der Art vertue. ;)

    LG, Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Tangare 1, 13. Januar 2015
    Die Tangare 1

    Die Tangare 1 Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-5313 Klingnau
    Oben würde ich Russköpfchen sagen, Schwarzköpfchen haben eher einen gelben Hals glaube ich.
    Unten der mit dem Orange im Gesicht würde ich eher Orangeköpfchen sagen, weil die nicht so stark um die Augen weiss "beringt" sind. Hat aber auch ein sehr grossen Schnabel was auf Rosenköpfchen zurück führen könnte.
    Denn anderen wüsste ich gerade nicht.
    Ich hoffe du kannst was mit meinem Material anfangen.:zwinker:
     
  4. #3 Mr.Knister, 13. Januar 2015
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    oben sehe ich ein Schwarzköpfchen und 4 Mischlinge, vermutl. personataxfischeri.
    Unten links Rosenköpfchen in Mutation xy und rechts vermutl. auch Mischling.

    Ich hoffe im Schutzvertrag ist ein Zuchtverbot niedergeschrieben!!
     
  5. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich!! Wir wollen ja nicht dafür sorgen, dass die Tierheime noch voller werden!

    Danke für die Hilfe!
     
  6. #5 gandalf10811, 14. Januar 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,
    auf dem ersten Bild ist der zweite Vogel von links ein Schwarzköpfchen. Die anderen sind wohl Mischlinge, wie hier schon geschrieben wurde.

    Auf dem zweiten Bild ist der gelbe Vogel ein Rosenköpfchen, dürfte die Mutation pallid sein.
    Ob das andere ein reinartiges Fischeri ist, ist leider auf dem Bild nicht zu erkennen
     
  7. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Sabine,

    sitzen die Agas noch im TH? Dann könnte man evtl. auch mal verlinken? ;)
     
  8. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gabi,

    steht schon unter Vermittlung. ;)
    Ich könnte nur mal den Text ändern...

    Danke für den Hinweis!

    Lg, Sabine
     
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Danke Sabine. Ich habs aber auch nochmal an anderer Stelle verlinkt. ;)
     
  10. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gabi,

    die Vögel sind heute in eine Gruppe Agas vermittelt worden. :)

    LG, Sabine
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 watzmann279, 9. Februar 2015
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Das freut mich jetzt für die kleinen:)
     
  13. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Super Sabine, das freut mich sehr! :)
     
Thema: Bitte Hilfe bei Artbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarzköpfchen mutationen

Die Seite wird geladen...

Bitte Hilfe bei Artbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...