Bitte nicht falsch verstehen - Sterbegleitung bei Tieren

Diskutiere Bitte nicht falsch verstehen - Sterbegleitung bei Tieren im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bitte nicht falsch verstehen - Sterbehilfe bei Tieren Hi @ All Einen geliebten Mitbewohner letzlich doch zu verlieren ist mehr als...

  1. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Bitte nicht falsch verstehen - Sterbehilfe bei Tieren

    Hi @ All


    Einen geliebten Mitbewohner letzlich doch zu verlieren ist mehr
    als schmerzhaft. Ich habe in so einer Situation einen Buchauszug
    zum Thema "Sterbehilfe mit Farben bei Tieren" bekommen . . Ich habe mir das Buch gekauft ,es geht um Farben allgemein bei Tieren.
    Ich habe leider des öfteren diese Art der Farbebegleitung
    persönlich " gebraucht. " So schmerzhaft ein Abschied wird/ist,
    ich habe festgestellt -ein Tier verlässt den irdischen Teil unserer Erde gelöster, und ich habe gelernt loszulassen.

    Wer von Euch möchte, kann bei mir per Mail den Artikel " anfordern ". Per Pn für das Vorhaben nicht
    günstig, zum versenden brauche ich Eure Mailaddy. Der Artikel
    lässt sich nur als Anhang versenden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Pine,

    ich weiß zwar nicht genau, wie die Farbbegleitung funktioniert, aber als mein Welli damals krank war, habe ich ihn mit Reiki in den Tod begleitet, und ich bin mir sicher, er wußte genau, was passiert und fühlte sich nicht zu einsam und elend. Warum soll das nur bei Menschen funktionieren? Tiere haben schließlich auch eine Seele und Respekt verdient!!!!

    Ich möchte den Artikel gerne haben und werde Dir gleich schreiben!

    Liebe Grüße von Lindi
     
  4. #3 bentotagirl, 8. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Pine
    Ich habe den artikel gelesen und fand ihn sehr gut leider war es für Shaggy ja schon zu spät. Danke nochmal
    L G Andrea
     
  5. Powel

    Powel Guest

    In die Jahre gekommen...

    Hallo Pine!
    Würdest Du mir den Artikel bitte zusenden??
    Bin sehr interessiert da meine Tierischen Freunde allesamt
    ins Alter gekommen...
    Vielen Dank im Voraus
    ich schick dir ne PN
    liebe Grüße und eine schöne Zeit wünscht
    powel
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bitte nicht falsch verstehen - Sterbegleitung bei Tieren

Die Seite wird geladen...

Bitte nicht falsch verstehen - Sterbegleitung bei Tieren - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...