Bitte um Geschlechterkennung

Diskutiere Bitte um Geschlechterkennung im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Der Vogel hat zwar weißes Gefieder, jedoch minimal graue Stellen am Rücken. Rötlichen? Schnabel. Legte zusammen mit dem Männchen keine Eier....

  1. #1 wholelottared, 13.05.2021
    wholelottared

    wholelottared Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Der Vogel hat zwar weißes Gefieder, jedoch minimal graue Stellen am Rücken.
    Rötlichen? Schnabel.

    Legte zusammen mit dem Männchen keine Eier. Außerdem hat er/sie nie gesungen.

    Verhaltenstechnisch lieben sich die 2 Vögel wie ein Paar, zur Reproduktion kam es nie, nichtmal zu Versuchen.

    Irgendwie passt das Ganze nicht.
    Als ein neues Paar dazu kam, ist der Vogel vollkommen ausgerastet und begann seinen Partner und das neue Männchen anzugreifen.
    Das Weibchen ließ er/ sie in Ruhe.

    Was würdet ihr sagen? Männchen o. Weibchen?
     

    Anhänge:

  2. Zitrri

    Zitrri Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    23
    Guten Morgen,

    für mich sieht der Vogel auf dem Bild nach einem Männchen aus. Der Schnabel wirkt zumindest auf den Bildern recht rot - was natürlich täuschen kann, also keine Garantie für die Aussage. Wie sieht er denn im Vergleich zu den anderen beiden Männchen aus und zu der Henne?

    Singt er denn nicht? Das machen nämlich nur die Männchen.

    // Da ich auch den anderen Beitrag von dir gelesen habe, der Vorschlag: Setze den Vogel solange nicht alleine, wenn möglich. Vlt funktioniert es mit dem früheren Partner wieder, wenn keine Zebrafinkenweibchen dabei sind. Isolation ist für einen Zebrafinken ziemlich unangenehm und 3 Zebrafinken sind normalerweise auch eine ungünstige Anzahl.
     
  3. #3 wholelottared, 13.05.2021
    wholelottared

    wholelottared Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ähnlicher Farbton wie bei den Männchen, jedoch weitaus rötlicher als beim Weibchen.
    Der Vogel lebt selbstverständlich mit dem Männchen mit dem er ursprünglich gelebt hat. Nun ist alles okay, jedoch ist es dauerhaft nicht möglich ihn draußen zu halten.
    Der Fakt, dass er nicht singt macht mich bei der Geschlechtserkennung etwas stutzig.
    Vielen Dank.
    LG
     
    Zitrri gefällt das.
  4. Zitrri

    Zitrri Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    23
    Okay, das "separiert" habe ich dann wohl missverstanden. :)

    Und tut mir leid, ich scheine auch noch nicht ganz wach. Dass der Vogel nicht singt, schriebst du ja auch schon bereits im ersten Beitrag.:achja:
    Dann bin ich mal mit dir stutzig und gespannt, welche Antworten hier noch kommen.
     
  5. #5 Gast 20000, 13.05.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    1.009
    Dominante Tiere singen und nicht dominante halten dann meist den Schnabel.
    Gruß
     
    Zitrri gefällt das.
  6. #6 Speedy09, 13.05.2021
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    NRW
    Also vom Schnabel her würde ich auch ganz schwer auf "Männchen" tippen. Wieso er auch seinen "Partner" gejagt hat, als das Weibchen da war....gute Frage. Vermutlich war das mehr "komm ja nicht auf die Idee nun das Weibchen anzugucken". Das es durchaus auch gleichgeschlechtliche Paare bei den ZF gibt, kenne ich zu gut. Hatte auch mal ein Pärchen - bestehend aus 2 Männchen. Weibchen haben die 2 nicht die Bohne interessiert. Obwohl diese auch vorhanden waren. Aber die 2 waren eben völlig auf sich fixiert - bis zu ihrem Tod. Und Eifersuchts-Szenen kann es durchaus mal geben - das würde sein seltsames Verhalten erklären. Denn alleine mit seinem Partner scheint ja alles gut zu sein. :zustimm: Und das er nicht singt - vielleicht kann er es einfach nicht.....:+keinplan
    Viele Grüße
    Speedy09
     
Thema:

Bitte um Geschlechterkennung

Die Seite wird geladen...

Bitte um Geschlechterkennung - Ähnliche Themen

  1. Spatzen Nestling im Garten gefunden - Bitte um Hilfe

    Spatzen Nestling im Garten gefunden - Bitte um Hilfe: Hallöchen, Wir haben heute auf unseren Gartenplatten einen lebenden Nestling gefunden. Genau an der selben Stelle lag vor 2-3 Tagen ein toter....
  2. Ich bitte um Hilfe bei der Bestimmung...

    Ich bitte um Hilfe bei der Bestimmung...: Gesehen und aufgrund der Entfernung schlecht fotografiert in Norddeutschland Kleientnahme Krümse Drage/Elbe
  3. Bitte helft mir bei der Bestimmung

    Bitte helft mir bei der Bestimmung: Hallo, ich bräuchte mal wieder Hilfe. Diese Vögel habe ich im Vogelschutzgebiet Garstadter Seen bei Schweinfurt gemacht. Ich kann nicht wirklich...
  4. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo ihr Lieben, hab hier ein paar Fotos gemacht und meine Einschätzungen dazu geschrieben. Könnt ihr bestätigen oder gerne auch korrigieren?...
  5. Hausrotschwanz ! Brauche dringend Hilfe bitte !

    Hausrotschwanz ! Brauche dringend Hilfe bitte !: Hallo, und zwar haben wir Hausrotschwänze über unserer Haustür. Mama und Papa haben jeden Tag fleißig gefüttert. Heute morgen saß einer der...