Bitte um Hilfe zur Artenbestimmung bei Vögeln aus schlechter Haltung

Diskutiere Bitte um Hilfe zur Artenbestimmung bei Vögeln aus schlechter Haltung im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Forenmitglieder, über eine Kleinanzeige habe ich folgendes entdeckt und bereits Leute aus der entsprechenden Region um Hilfe zur Befreiung...

  1. #1 Charlie&Berta, 29. Januar 2011
    Charlie&Berta

    Charlie&Berta Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    Liebe Forenmitglieder,
    über eine Kleinanzeige habe ich folgendes entdeckt und bereits Leute aus der entsprechenden Region um Hilfe zur Befreiung dieser armen Kreaturen gebeten.
    Bei den vier zusammengepferchten Vögeln sind wir uns lediglich bei dem einzelnen Wellensittich ganz sicher.
    Um aber die Tiere gut unterbringen zu können, bräuchten wir dringend Experten, die uns sicher sagen können, um welche Sittiche/Papageien es sich bei den drei anderen Vögeln handelt.
    Deshalb hier meine Bitte um schnelle Hilfe zur Bestimmung und/oder der Übernahme der armen Piepser.
    Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus.
    Margit
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Der auf der Schaukel könnte ein Schönsittich sein. Die hinten am Gitter... ??? ... vielleicht Bourkesittiche? sind die am Bauch rosa oder auch so grau?
    Schönsittich und Bourkesittich sollten, sofern es welche sind, nicht mit Wellensittichen zusammen sitzen, denn diese Arten machen keine soziale Gefiederpflege im Unterschied zu Wellis. Das kann unter Umständen ins auge gehen, wenn die Wellis sich da "unsachgemäß annähern".

    Hast du evtl. noch andere Fotos?
     
  4. #3 Charlie&Berta, 29. Januar 2011
    Charlie&Berta

    Charlie&Berta Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    Hallo Tim,
    vielen Dank für deine Hilfe!
    Leider gibt es in dieser Anzeige keine deutlich aussagekräftigeren Bilder. Daß die Arten nicht zusammen in einen Käfig gehören, ist leider nicht das einzige Problem, daß die Vier haben. Diese winzige, plastikbestückte Behausung, erfüllt nicht einmal die Mindestmaße für einen einzigen Wellensittich, geschweige denn für vier Vögel, von denen drei vollkommen unterschiedliche Arten mit total unterschiedlichen Bedürfnissen sind.
    Ich hoffe sehr, daß ihnen geholfen werden kann.
    Liebe Grüße,
    Margit
     
  5. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hi Margit,

    die Farben sind ja eher schlecht zu erkennen. Vielleicht sind die am Gitter auch Schönsittich-Hennen. Oder ne ganz andere Art mit der ich mich noch weniger auskenne^^. Naja, dies jedenfalls mal als Hinweis. Drücke den Piepsern alle Daumen!
     
  6. #5 IvanTheTerrible, 29. Januar 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Auf der Schaukel wird ein Singsittich sein.
    Ivan
     
  7. Mäxle

    Mäxle Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,das erste ist ein Welli wie schon gesagt ,das zweite ist ein Katharinasittich,kann die anderen zwei nicht richtig erkennen,gibts denn nur das Bild?
     
  8. Carina

    Carina Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65824 Schwalbach am Taunus
  9. vaccin

    vaccin Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Hallo Margit!
    Viele Meinungen hier und jeder weiß es besser....
    Schönsittich wird das auf der Schaukel vom Kopf her nicht sein und der Singsittich müßte für einen Katharina erstmal um ein Drittel gekürzt werden (vorzugweise am Schwanz, denn die haben einen kürzeres Schwanzgefieder)
    Den zweien am Gitter wäre die Flügelzeichnung abhanden gekommen wenn es sich um Bourke handeln soll...

    Daher meine ich
    1. Welli
    2. schließe mich Ivan an und sehe auf der Schaukel einen Singsittich
    3. am Gitter evtl. 2 dazugegörige Singsittich-Hennen. Von vorne gesehen könnte man die 2 einfacher bestimmen, schade.

    mfg,
    vaccin
     
  10. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Margit,

    also ich bin auch der Meinung, dass es 3 Singsittiche sind, wobei man nur den linken zweifelsfrei identifizieren kann.

    Aber definitiv kann ich bei den beiden anderen Bourke-, Schmuck- auch Feinsittich ausschliessen.

    Natürlich wäre es gut zu wissen, um welche Art es sich handelt, aber in diesem Fall sollte das allerwichtigste sein, die Vögel da raus zu holen!!!

    Danach kann man immer noch eine Artbestimmung machen und einen guten Platz suchen.
     
  11. #10 Charlie&Berta, 3. Februar 2011
    Charlie&Berta

    Charlie&Berta Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    Vielen Dank euch allen, für die zahlreiche Hilfe.
    Inzwischen haben wir auch einen Züchter um Rat gebeten, der die Meinung vertritt, daß es sich um drei Singsittiche handelt ( 1 Hahn, zwei Hennen).
    Den Dreien muß dringend geholfen werden, deshalb stelle ich sie jetzt mal auf Verdacht als solche ein.
    Liebe Grüße,
    Margit
     
  12. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Bei dem Vogel auf der Schaukel könnte es sich auch um einen Sperlingspapagei in Wildfarben handeln. Es spricht auch die Größe und die Schwanzfederlänge sowie der Kopf und Körperbau dafür..
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Soll das ein Witz sein?
     
  14. #13 Surreal_Pain, 4. Februar 2011
    Surreal_Pain

    Surreal_Pain Elitesse

    Dabei seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Ich hätte sonst auch auf sperlingspapagei getippt. katharinasittiche haben nicht solche schillernde perlmuttfarben am hals/kopf. und dahinten hätt ich auch auf bourkes getippt...
    egal was für arten: das foto lässt mir das blut in den adern gefrieren!
     
  15. vaccin

    vaccin Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Ich befürchte, die Sperlingspapageien, Katharinasittich und Bourkesittiche wurden hier bislang ernst gemeint..... 2 Flügel und einen Schnabel haben diese Arten ja zumindest, wenn dies auch die einzige Gemeinsamkeit mit den gezeigten Vögeln ist...

    Da sollte Margit villeicht doch besser auf den Rat des Neophemen-Züchter hören. Wäre sicher hilfreicher und erspart hier ein paar Ratereien, die einfach nur Kopfschütteln verursachen können...
     
  16. #15 Seerosengurke, 27. Februar 2011
    Seerosengurke

    Seerosengurke Krankenschwester mit HERZ

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Forstern im Landkreis Erding Großraum München
    Hallo, was auch immer sie sind... Weiß man, ob ihnen geholfen werden konnte?
     
  17. #16 Charlie&Berta, 27. Februar 2011
    Charlie&Berta

    Charlie&Berta Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    Hallo liebe Brigitte,
    ja, die drei SINGSITTICHE und der Einzelwellensittich sind inzwischen von einer kleinen Gruppe engagierter Leute in Teamwork aus ihrer schlimmen Lage befreit worden.
    Der kleine Einzelwelli ist bereits nach München zu einem Vogelpartner vermittelt und die drei Singsittiche befinden sich zur Zeit in einer großen Voliere, in der Vogelnotstelle eines kompetenten Vogelhalters aus Gelsenkirchen.

    Da der Mann allerdings mit diversen Notfällen mehr als ausgelastet ist und viele seiner Vögel auf neue Besitzer warten, suchen wir für unsere drei Sittiche ( das Paar soll zusammen und die einzelne Henne idealerweise zu einem eigenen Partner vermittelt werden) nun schon seit einiger Zeit dringend eine schönes , artgerechtes und vor allem entgültiges Zuhause.


    Liebe Grüße,
    Margit
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Margit,

    es ist schön, dass die 4 aus ihrer mehr als schlechten Haltung befreit worden sind.

    Hast Du denn die 3 im Abgabeforum schon eingestellt?

    Weil dieser Thread galt ja nur der Artenbestimmung.
     
  20. #18 Charlie&Berta, 27. Februar 2011
    Charlie&Berta

    Charlie&Berta Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswinter
    Hallo Rainer,
    ja, die drei Singsittiche sind hier und in anderen Foren eingestellt, bisher hatten wir allerdings noch keinerlei Resonanz.
    Wir müssen vermutlich noch viel Geduld haben und abwarten.

    Liebe Grüße,
    Margit
     
Thema:

Bitte um Hilfe zur Artenbestimmung bei Vögeln aus schlechter Haltung