bitte

Diskutiere bitte im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; ein Muss gelinde gebettelt Protestmail An Herrn NRW-Ministerpräsident Steinbrück An die Damen und Herren der SPD-Fraktion in NRW...

  1. Addi

    Addi Guest

    ein Muss gelinde gebettelt

    Protestmail



    An Herrn NRW-Ministerpräsident Steinbrück
    An die Damen und Herren der SPD-Fraktion in NRW
    An die Damen und Herren der Bündnis90/Die Grünen-Fraktion in NRW
    An die Damen und Herren der CDU-Fraktion in NRW
    An die Damen und Herren der FDP-Fraktion in NRW

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die von der WestLB maßgeblich finanzierte OCP-Ölpipeline in Ecuador verstößt massiv gegen die wichtigsten Umwelt- und Sozialstandards der Weltbank. Das ist das Ergebnis der ersten unabhängigen Umweltstudie zu dem Projekt, die am 13.9. 2002 von "Rettet den Regenwald" und "Urgewald" in Düsseldorf vorgestellt wurde. Die Untersuchung des Pipeline-Projekts habe "substantielle Nichtübereinstimmung mit allen vier zutreffenden Sozial- und Umweltstandards der Weltbank ergeben", so das Gutachten.

    Autor ist der Kanadier Dr. Robert Goodland, der international als "Papst der Weltbank-Standards" gilt. Der promovierte Tropenökologe war über 25 Jahre lang Umweltexperte bei der Weltbank und hat dort die wichtigsten Umwelt- und Sozialstandards selber erarbeitet und formuliert. Mit Goodland´s Gutachten ist jetzt amtlich, dass die WestLB die Öffentlichkeit, das Parlament und die Landesregierung schwer getäuscht hat, da die WestLB stets öffentlich behauptet hat, bei dem Pipeline-Projekt würden die Weltbank-Standards eingehalten.

    Die Missachtung der Weltbank-Standards durch die WestLB-Pipeline bedeutet konkret, der Lebensraum Zehntausender Menschen in Ecuador und Naturschätze von Weltrang werden zerstört.

    In NRW politisch verantwortlich für die dramatische Entwicklung im Zusammenhang mit der WestLB-Pipeline sind nach meiner Auffassung alle Kabinettsmitglieder und MdLs, die bisher keine geeigneten Schritte unternommen haben, die bereits eingesetzte Katastrophe in Ecuador zu beenden. Nutzen Sie endlich Ihre politische Macht, die Sie von uns Wählerinnen und Wählern befristet erhalten haben, die Finanzierung der Pipeline durch die WestLB sofort zu stoppen!
    Mit der Bitte um rasche Antwort und freundlichen Grüßen


    Name:
    Email:
    Straße:
    PLZ:

    Ort:



    Bitte die Senden-Taste nur einmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    HI roland,
    Hmm, alles schön und gut, aber erklärs mal für "Blöde", wie mich, ich weiß nun nicht so ganz, um was es geht...
    gruß Olly
     
  4. Addi

    Addi Guest

    verstehew ich

    nicht ist doch ne MMenge gesagt und eigentlich weiss man was pipline im Dschungel bedeutet ,langfristig das Ende

    Die Missachtung der Weltbank-Standards durch die WestLB-Pipeline bedeutet konkret, der Lebensraum Zehntausender Menschen in Ecuador und Naturschätze von Weltrang werden zerstört.
     
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Roland,

    werde das hier bei mir weiterreichen. Gute Aktion! Am besten wäre da wohl direkt eine Unterschriftensammlung mit dabei. Werde ich hier einmal direkt hier anstossen. Hast du evlt. noch die Mail- oder Hausanschrift der Herrschaften?
     
  6. Addi

    Addi Guest

    ja

    Email: info@regenwald.org

    Datum: Donnerstag, 14 November, 2002 um 10:51:01
    Kommentar:

    Liebe Umweltfreunde, Bitte beteiligen Sie sich auch an der E-Mail Protestaktion gegen die OCP-Ölpipeline durch den Regenwald in Ecuador. http://www.regenwald.org/new/aktuelles/ecuador/protmecuawestlb.htm Mit besten Dank und freundlichen Grüßen Reinhard Behrend Rettet den Regenwald e. V. Friedhofsweg 28 22337 Hamburg Tel. 040 - 4103804 info@regenwald.ORG www.regenwald.ORG

    --------------------------------------------------------------------------------
     
  7. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Danke!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

bitte

Die Seite wird geladen...

bitte - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...