Blaumeisennest und Hausrenovierung

Diskutiere Blaumeisennest und Hausrenovierung im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Vogelfreunde, ich bin Bernhard Reuter und habe eine dringende Frage an euch: Auf meinen Balkon hat sich vor einigen Wochen ein...

  1. #1 Mausling, 21.04.2000
    Mausling

    Mausling Guest

    Hallo Vogelfreunde,

    ich bin Bernhard Reuter und habe eine dringende Frage an euch:

    Auf meinen Balkon hat sich vor einigen Wochen ein Blaumeisenpaar in einen Nistkasten niedergelassen. Jetzt wurden mir angekündigt das kurz nach Ostern eine Aussenrenovierung der Hausfassade erfolgt. Diese Beinhaltet Geruestbauten, Balkonbetretung und wahrscheinlich auch viel Baulärm. Damit fürchte ich das die Altvögel das Nest verlassen werden oder aber wenigstens empfindlich in ihren Brut und Aufzugsgeschäften gstört werden. Hat hier jemand Erfahrungen mit solchen Abläufen, wenn ja, ist die Brut gefährdet und wie ist es später mit den Jungvögeln?

    Vielen Dank
    Bernhard
     
  2. Anzeige

  3. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Bernhard,

    wenn Du den Nistkasten vom Haus abhängst und in Sichtweite des vorherigen Standortes etwas weiter weg wieder aufhängst [z.B. an einem Baum oder am Nachbarhaus], wird der Brutplatz vielleicht weiterbenutzt.

    Viele Grüsse,
    Sonja
     
  4. #3 Waldemar, 25.04.2000
    Waldemar

    Waldemar Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.02.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-68649 Groß-Rohrheim
    Hallo Bernhard,
    Ich denke du solltest vielleicht erst mal nachsehen, ob überhaupt Eier oder Junge im Nest sind!
    Falls ja bitte doch einfach darum, dass die Arbeiten auf deinem Balkon est nach dem Ausfliegen der Jungen begonne werden. Da gehts doch wohl nur um ein paar tage, wenn die schon vor Wochen bei Dir eingezogen sind.
    Das Nest würde ich auf keinen Fall entfernen.
    Selbstverständlich sind die Alttietre sehr in Ihrem Brutgeschäft gestört. Meisen sind da aber ziemlich flexibel.
    Wenn aber alle Stränge reisen und die Jungen verlassen werden,würde ich es mit Handaufzucht probieren. Gruß Waldemar
     
  5. #4 Dr.Mabuse, 25.04.2000
    Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Guest

    Hi Bernhard !
    Ich habe mal darüber einen Bericht gelesen,wo das gleiche Problem bestand(Bauarbeiten).Dort wurde der Nistkasten umgehängt und alles ging gut.Ich denke nicht das die Arbeiter darauf Rücksicht nehmen und wenn die arbeiten erstmal losgehen und lärm und krach entsteht naja,dann... .Ich würde es auf den Versuch ankommen lassen und den Kasten umhängen und ihn schön beobachten.
     
  6. #5 Mausling, 27.04.2000
    Mausling

    Mausling Guest

    Hallo Vogelfreunde,

    Also erst einmal vielen Dank für eure schnelle und informative Reaktion. Waren sehr hilfreich.
    Zu den Nistkasten ist folgendes zu sagen.
    Wahrscheinlich werden sich die Renovierungsarbeiten in Balkonnaehe in Form von Anstreichen der Aussenfront abspielen. Also weniger Lärm und nur kurze Zeit. Die lauteren Arbeiten wurden schon im letzten Jahr durchgeführt.
    Aber nun was anderes: Ich habe gesehen das das Pärchen Meisen sich aus eine männliche Kohlmeise und einer weiblichen Blaumisen zusammensetzt. Und es sind Jungvögel da.
    Ich habe bis dahin gedacht das so etwas unmöglich ist.

    Grüße Bernhard
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Bernhard,

    manchmal kommt es vor, das zwei verschiedene Meisenfamilien ein Nest gemeinsam belegen, d.h., Du beobachtest nicht eine "Mischehe", sondern höchstwahrscheinlich 2 Meisenfamilien in einem Kasten. Achte doch mal drauf, wenn die Jungen ausfliegen, ob's Kohl- _und_ Blaumeisen sind.

    Viele Grüsse,
    Sonja

    [...ist ja echt spannend bei Dir am Haus :-]
     
  9. #7 Mausling, 24.05.2000
    Mausling

    Mausling Guest

    Hallo noch mal,

    wollte euch noch mal kurz schildern wie die weiteren Ereignisse im Blaumeisenkasten abliefen.

    Es war ein Blaumeisenpaerchen. Zeitweise mischte allerdings noch eine Kohlmeise im Nistkasten mit. So war nicht nicht massig verbluefft als in der Brutanfangsphase einmal ein Blauimeisenmaenchen draussen auf den Balkon sass, dann aber hintereinander erst die Kohlmeise und dann gleich eine Blaumeise den Einflugloch entschluepfte. Spaeter habe ich die Kohlmeise nicht mehr wiedergesehen.
    Die Bauarbeiter nahmen auf die Brut ruecksicht und zeigten sogar grosses Interesse an den vorgaengen. Am Schluss waren sie sogar richtig enttaeuscht als die Familie, am Muttertag voellig verschwunden war. Es waren 7 Jungvoegel, einer von Ihnen sarb vorzeitig. Der wurde irgendwie aus den Kasten raustransportiert???
    Den Abflug der ersten sechs habe ich verpasst. Muttertag (sic) Der letzte, anscheinend das Nesthaekschen hat es dann gerade noch im meinem Beisein geschafft davonzukommen.
    Jetzt fehlen mir die kleinen Krachmacher.
    Aber abundzu kommt ein Altvogel auf den Balkon geflogen macht kurz Pause, holt sich eine Nuss und fliegt davon.

    Vielleicht bis zum naechsten Jahr.

    Bernhard
     
Thema: Blaumeisennest und Hausrenovierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Blaumeisennest

Die Seite wird geladen...

Blaumeisennest und Hausrenovierung - Ähnliche Themen

  1. Hausrenovierung

    Hausrenovierung: Hallo Bei uns steht eine Fasadenrenovierung an. Meine Voliere steht direkt an einen Fenster und ich habe keine möglichkeit sie in einen anderen...
  2. Schwalbenbruten und Hausrenovierung

    Schwalbenbruten und Hausrenovierung: Ein Haus mit mehreren besetzten Mehlschwalbennestern soll jetzt eingerüstet, gedampfstrahlt und neu gestrichen werden. Ist das rechtlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden