Blaustirnamazone Volierenausstattung

Diskutiere Blaustirnamazone Volierenausstattung im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hi an die Forenuser, ich habe gestern meine Voliere fertig geschustert, und nun habe ich eine Frage: Meine Amazone ist leider allein:traurig:,...

  1. Sanjix

    Sanjix Kleinpapageienfreund

    Dabei seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf der Erde
    Hi an die Forenuser,

    ich habe gestern meine Voliere fertig geschustert, und nun habe ich eine Frage:
    Meine Amazone ist leider allein:traurig:, habe ihn geschenkt bekommen, für eine zweite reicht das Geld leider nicht. Also, was sollte meine Voliere beinhalten, dass sich mein Vogelauch wenn er alleine ist sich wohlfühlt? Meine Voliere hat sehr große Maße, ungfähr 3*2*2.
    Ich bin dankbar für jede hilfreiche Antwort!
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 amazonen-freak, 5. November 2010
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    hi,
    das ist eig eine schwierige frage. also amazonen lieben es zu klettern, also schöne hartholz-äste (ich benutze hainbuche) welche immer in der voli sind. dann würde ich dir raten ihm noch weichere äste zum benagen anzubieten, diese musst du aber immer wieder auswechseln. was ihm auch sicher gefallen wird, ist ein etwa 1m länger ast, den du mit ketten an der decke befestigst.
    mfg lukas
     
  4. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo
    das ist ja mal eine richtig große Voli.

    Ab in den Wald mit Dir und Äste holen. Auch für den Winter ein paar zum austauschen. In meinen Volis sind schaukeln, Seile, Kletterspiralen, auch ein bisschen buntes Zeugs, Glöckchenspielsachen.

    Das Problem Partnervogel wird trotzdem immer im Raum stehen. Meine haben alle nichts gekostet. Telefonier mal die Tierheime in Deiner Umgebung durch und hinterlaß Deine Telefonnummer.
    Die helfen immer gerne.

    LG
    Maggy
     
  5. Sanjix

    Sanjix Kleinpapageienfreund

    Dabei seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf der Erde
    Danke für die Antworten!
    Hab gerade alles über Amazonen gelesen, und es steht, sie seien sehr verspielt. Natürlich werde ich ein paar Naturäste montieren, aber gibt es vielleicht besondere Spielzeuge, die sie mögen? Hab bisschen Angst vor Ketten, glaube mein Piepmatz ist noch sehr jung und etwas ungeschickt im klettern, nicht dass er sich noch wehtut.

    mfg
     
  6. Angel57408

    Angel57408 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Biete dem Tier viele Knabber und Spielmöglichkeiten an. Damit keine langeweile aufkommt kannst du auch "Futterautomaten" mit in den Käfig hängen. Es gibt da viele schöne Dinge zu kaufen, schau dich doch mal bei den ganzen Onlineshops für Vogelzubehör um (Parrotshop, Biofuttershop etc...).

    Wenn du dafür kein Geld hast, dann geh in den Wald (bitte darauf achten nicht zu dich an der Straße und an gespritzen Feldern) und schau dich um, dagibt es viel was unseren gefiederten Freunden gefällt.

    Auch mit Klopapierrollen lässt sich so einiges basteln.

    Ich würde dir aber auch dringend empfehlen dich umzuhören ob du nicht irgendwo einen Abgabevogel günstig bekommen kannst, auf Dauer wird sich der Vogel alleine nicht wohlfühlen. Oder besser gesagt es geht ihm besser, wenn er einen Partner hat. Tierheime oder Kleinanzeigen sind da ein guter Anlaufpunkt.

    Du sagst, du glaubst er ist noch jung. Weißt du etwas mehr über das Tier?

    Gruß
    Angel
     
  7. #6 Gruenergrisu, 5. November 2010
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    es gibt kein besseres Spielzeug oder "Sitzmöbel" als Naturäste, möglichst ungleichmäßig und ruhig mit Seitenästen. Möchte man Hängespielzeug haben, dann rate ich, einen Edelstahlring zu verwenden, diesen mit einem Edelstahlkarabiner aufzuhängen und daran Lederschnüre zu befestigen. Über die Lederschnüre Holzklötzchen (natur oder bunt mit Lebensmittelfarbe eingefärbt) auffädeln und die Bänder verknoten.
    Korkröhren oder Holzröhren sind auch besonders beliebt und geeignet.
    Baumwollspielzeug oder Sisalschnüre haben in meinen Volieren nichts zu suchen, da sie eine Verletzungsgefahr bergen.
    Grüße
     
  8. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... in eine so große Voli kannst Du auch einen alten Holzstuhl stellen, auf die Sitzfläche eine große stabile Wasserschüssel - Amas baden gern ... und so ein Stuhl ist auch toll zum zerlegen und klettern
     
  9. Sanjix

    Sanjix Kleinpapageienfreund

    Dabei seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf der Erde
    Danke für eure Tipps, werde ein paar eurer Ideen umsetzten.
    Das mit dem klettern klappt auch schon besser, er war wohl irritiert, weil er in ein neues Zuhause gekommen ist. Er seit seit 4 Wochen aus dem Nest heraus, also noch ein sehr junger Vogel. Mal schauen was ich noch machen kann, ich kann wohl bei diesem Vogel sehr kreativ sein.
     
  10. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Achte darauf das deine Natursitzstangen so dick sind das der Vogel sie mit seinen Krallen NICHT umfassen kann,er sollte mit den Krallen aufliegen damit er sie auf natührliche Weise abnutzt und du sie nicht beim TA schneiden lassen mußt,denn wenn einmal angefangen mit schneiden wachsen die Dinger unmso schneller.Als Klettermöglichkeit flechte ich Kokosseil(Baumarkt) und befestige dicke kurze Weideäste dazwischen,ist auch toll zum schauckeln.Für Hunde gibt es im Zooladen BÜFFELHAUTSPIELZEUG.Das gibt es als Knochen oder auch Schühchen,es ist ein reines Naturproduckt ohne Zusatzsoffe und ein herrliches Spielzeug für Papageien.
     
  11. #10 stevestern74, 6. November 2010
    stevestern74

    stevestern74 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hast du mal ein bild vom büffelhautkrams ??

    sind das diese hundekauknochen ?

    werden die dann nach und nach gefressen oder bammelst du die irgendwo drann ?


    steve
     
  12. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi

    ja, die gibt es wie gesagt als knochen in allen größen, schuhe, bälle u.s.w
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Büfel...

    Die sind völlig geruch und geschmacklos.Ich hole immer kleine Teile von denen damit sie die in der Kralle halten können.Aufängen oder so nö...:nene:Die sollen die doch festhalten,lege die einfach in den Napf mit rein.Da gibt es viele verschiedene Formen davon,sind wie erwähnt für Hunde,aber die Papageien sind echt super damit beschäftigt.Irgendwann,je nach Talent und Laune des Vogels geht das Ding in die Binsen.Die Schuhe die es da aus der Büffelhaut gibt lieben meine besonders,da fedeln sie immer die Senkel raus und ich darf die dann wieder einfedeln,süß..:0- Den Anhang 002.jpg betrachten
     
  15. #13 amazonen-freak, 8. November 2010
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Ich muss dich verbessern, damit es nicht zu Missverständnissen kommt: Man sollte möglichst dünne und dicke, also verschiedene Natursitzstangen verwenden. Das ist das Gesündeste!
    mfg Lukas
     
Thema: Blaustirnamazone Volierenausstattung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. voilerenausstattung amazonen

Die Seite wird geladen...

Blaustirnamazone Volierenausstattung - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  3. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  4. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  5. Blaustirnamazone gwsucht

    Blaustirnamazone gwsucht: Hat jemand vielleicht eine Blaustirnamazone als Zweitvogel für meinen 10 jährigen Hahn günstig abzigeben . Da mein Willie zahm ist würde ich gerne...