Bodenschläfer (gelegentlich)

Diskutiere Bodenschläfer (gelegentlich) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten Morgen, ich wollte euch mal von der "Unsitte" meines Wellis Felix (ca. 3 Monate alt) berichten: Schon mehrfach habe ich den Welli...

  1. Purzel

    Purzel Welli-Angestellte

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich wollte euch mal von der "Unsitte" meines Wellis Felix (ca. 3 Monate alt) berichten:

    Schon mehrfach habe ich den Welli morgens schlafend auf dem Voli-Boden vorgefunden. Gerade heute morgen wieder (er sieht dann aus wie tot - kein Scherz 8o). Gehe ich dann zu ihm hin, um zu schauen, was los ist, fliegt er gleich auf einen der Äste und putzt sich ausgiebig.
    Beim ersten Mal habe ich furchtbar erschrocken, als ich ihn auf dem Boden vorfand. Normal ist ja nicht, dass ein Welli nachts auf dem Boden döst.
    Ansonsten verhält sich der Kleine aber „normal“.

    Ich halte seit 35 Jahren Wellis, aber einen Bodenschläfer hatte ich bisher nicht.

    Hat noch jemand einen Welli mit ähnlicher Angewohnheit?

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dustybird, 9. April 2009
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Vogel schläft auf Boden.

    G'day Burzel .Normal ist dies nicht!!!!!!!! Es könnte schön eine Kranheit dahinter stehen).
     
  4. nil-t

    nil-t Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81475 München
    brauchst dir keine sorgen machen, passiert bei so jungen wellis gelegentlich, dass sie mal auf dem bauch schlafen, ohne witz

    habe auch seit mehr als 15 jahren wellensittiche, und die standart-henne, die ich mir im januar diesen jahres geholt habe, hat sich auch ab und zu mal ausgestreckt. das erste mal, dass ich sowas miterlebt habe

    was meints ihr wie ich geschaut hab 8o dachte auch zuerst, dass sie vielleicht krank ist, aber ihr gings pudelwohl, hat sich dann auch genüsslich immer kraulen lassen. Macht sie jetzt aber nicht mehr so oft, ab und zu streckt sie sich mal oben auf der voliere aus.

    hab mich dann aber erst mal auf die suche gemacht in vogelforen um zu schauen ob mein welli ein einzelfall ist, und es gibt tatsächlich noch viele andere wellis, die gerne mal auf dem bauch schlafen. Manche haben sogar bretter (eigentlich für nager gedacht) in ihren vollieren hängen :zwinker:

    beobachte deinen welli einfach weiterhin aufmerksam, das liegen auf dem bauch kann daher kommen, dass er einfach noch zu klein und zu gemütlich ist um auf der stange zu schlafen. müsste sich aber dennoch bald gelegt haben

    was meinen die anderen dazu?
     
  5. Purzel

    Purzel Welli-Angestellte

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vielleicht noch kurz zur Ergänzung: Felix habe ich seit gut 3 Wochen.
    Der Eingangscheck beim vk TA war ohne Befund.
    Wenn er tagsüber mal döst, dann auch auf dem Ast oder einer der Schaukeln. :)

    Liebe Grüße
     
  6. #5 Stephanie, 9. April 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Falls Du Sand auf dem Boden hast, würde ich vielleicht über ein Sitzbrett nachdenken, z. B. in Form einer "Hängebrücke".

    Der Boden ist ja doch recht staubig, wenn man Sand dort liegen hat, das Schlafen auf dem Brett schon dann möglicherweise die Lunge, falls es angenommen wird.
    Bei meinem älteren Weibchen konnte ich nur beobachten, dass sie tagsüber auf der flach auf einem Ast aufliegenden Käfigtür döste.

    Nachts schläft sie aber normal auf der Schaukel und mittags in normaler Schlafstellung auf ihren Sitzbrett, dass ich eben gekauft hatte, weil sie so oft auf der Käfigtür lag!

    Ja, ja, die Tierchen haben schon Ansprüche!:)
     
  7. #6 Purzel, 9. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2009
    Purzel

    Purzel Welli-Angestellte

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Sand habe ich nicht auf dem Boden (Grit gibt es im Extranapf und etwas übers Futter), sondern BHG.
    Ein Holzwurzel (ist nicht ganz flach) zum Liegen und Sitzen ist in der Voli vorhanden.
    Ich werde mal ein zusätzliches Brettchen anbringen - mal sehen, ob Felix das mag.

    Liebe Grüße
     
  8. #7 DeichShaf, 10. April 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe hier so eine Henne, die mehr liegend als sitzend schläft. Allerdings ist sie auch ein Sonderfall: Sie hatte als Küken durch schlechte Fütterung Mangelerscheinungen und damit einhergehend Rachitis und hat daher Verwachsungen an den Knochen der Beine und des Hüftgelenks und sie ist zudem flugunfähig.

    Ich denke, da dein kleiner Racker fliegen kann und sonst putzmunter ist, wird es eine Marotte sein. Genau wie Wellis, die am Käfiggitter senkrecht hängend schlafen - oder wie Denzel es hier gerne mal tat in einer Ecke der Voliere beide Beine nach oben gestreckt an der Decke festgekrallt, den Rest des Körpers aber normal ausgerichtet schlafend.

    Er wird es sich abgewöhnen, wenn er dabei mehrmals "erwischt" wird und er damit etwas unangenehmes (von Dir gegriffen oder zumindest erschreckt werden) verbindet.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. andreas

    andreas Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    WIr hatten mal ne Henne die schlief auf dem Bauch oben auf dem Gardinenbrett und liess den Kopf richtig herunterhängen, die erstenmale haben wir auch einen Schreck bekommen und gedacht die wäre tot 8o
    Im Käfig schlief sie aber normal auf der Stange...
     
  11. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Meine kleiner Whisky schläft auch öfters auf dem Boden. Er ist aber gesund. Ich hab ihn schon über ein Jahrund es kommt immer wieder mal vor...
     
Thema:

Bodenschläfer (gelegentlich)