Brauche dringend eure Hilfe

Diskutiere Brauche dringend eure Hilfe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe seit ca. 2 Wochen einen 3. Welli und der fliegt mit den anderen zweien seit ca. 1 Woche und setzt sich auch mit in deren Käfig. Ich...

  1. #1 Ophelia_2004, 8. November 2005
    Ophelia_2004

    Ophelia_2004 Guest

    Ich habe seit ca. 2 Wochen einen 3. Welli und der fliegt mit den anderen zweien seit ca. 1 Woche und setzt sich auch mit in deren Käfig.
    Ich habe nebenbei immer mal so kleine Reibereien mitbekommen, doch dachte, dass sei nicht so schlimm.
    Jetzt habe ich bei Sammy (der Neue) Blut an der Wachshaut entdeckt. Kann das von irgenwelchen Kämpfen kommen? Wenn ja, was mache ich jetzt? Den Kleinen wieder in Einzelhaft, aber er muß ja auch fliegen. Ich wolllte eigentlich zu Weihnachten einen 4. dazu holen, soll ich das doch jetzt schon machen? Wird es dann dadurch besser werden? Und was für ein Geschlecht muß der dann haben? (Habe ein Männchen und ein Weibchen und Sammy ist ein Männchen)
    Vielen Dank für eure Hilfe schonmal.
    Liebe Grüße,
    Ophelia!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 8. November 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Ophelia,

    hol Dir noch eine Henne dazu, dann ist das Gleichgewicht wieder hergestellt. Bei drei Wellis ist immer einer zuviel. Und ich würd sie jetzt schon holen.

    Das Blut an der Wachshaut wird wohl von einer Auseinandersetzung mit den anderen kommen. Gestalte den Käfig komplett um, so dass er für alle neu ist, damit kann man das Revierverhalten der beiden "alten" Wellis etwas eindämmen. Auch würde ich für alle Fälle vorerst einen zweiten Käfig neben den ersten stellen, so dass Dein neuer Welli eine Rückzugsmöglichkeit hat.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    Das Wellis sich untereinander streiten und auch ihre Reviere/Lieblingsplätze gegenüber neuen verteidigen ist normal. Aber das sie sich richtig blutig hacken kommt eigentlich nicht so oft vor. (soviel ich weis)

    Meiner Erfahrung nach nur direkt am anfang, wenn sie zusammengesetzt werden und der Besitzer den Käfig nicht umgestaltet hat, oder wenn ein Pärchen dabei ist, welches stark in Brutstimmung ist

    Wie groß ist denn dein Kafig, können sie sich denn auch im Käfig aus dem Weg gehen? (Wenn nicht können auseinandersetzungen auch so böse enden)

    Die Nasenverletzung könnte auch von einer Bruchlandung, also Flug gegen Fenster, Wand, Schrank.... stammen oder das er sich nachts beim Erschrecken am Gitter verletzt hat.

    Das 3 ungünstig sind weist du ja. Aber bevor du dir jetzt überstürzt "irgendein" weibchen dazu setzt, solltest du die Situation meiner Meinung nach erst nochmal genau beobachten. Die Einzelhaft ist jedenfalls keine so gute Idee denk ich.

    Gruß Caro
     
  5. #4 Ophelia_2004, 8. November 2005
    Ophelia_2004

    Ophelia_2004 Guest

    Der Käfig ist nicht der größte, aber ich denke schon, dass sie sich auch da aus dem Weg gehen können.
    Wie meint ihr das mit dem Umgestalten? Die Sitzstangen woanders hin und die Fressnäpfe, oder wie?
    Ich weiß, dass 3 ungünstig sind und es kommt auf jeden Fall noch ein 4. hinzu, ich habe bloß angst, wenn ich jetzt noch eine Henne dazu setze, dass es noch schlimmer wird.
    Ein größerer Käfig ist auf jeden Fall auch angedacht.
    Es steht ein 2. etwas kleinerer Käfig neben dem Käfig und da war Sammy auch Anfangs drinne, aber er wollte sich zu den anderen in den Käfig setzen.
    Wenn jetzt doch noch ein Weibchen dazu kommen sollte, sollte ich sie dann gleich alle zusammen lassen, oder nur sammy und das Weibchen oder wie?
    Ophelia!
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Nach einer Quarantäne oder einem TA-Check alle zusammen.....

    Wellis sind Schwarmvögel.........
     
  7. #6 Ophelia_2004, 8. November 2005
    Ophelia_2004

    Ophelia_2004 Guest

    Ja, ich weiß, dass Wellis Schwarmvögel sind, deswegen will ich ja auch 4.:D
    Ich meine nur, wie es am Anfang sein soll, wenn das Weibchen kommt. Also erst mal sie alleine in Quarantäne und dann zu den anderen?
     
  8. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Jepp,

    umgestalten in Form von alles mal wo anders hin. Dein altes Pärchen sieht den Käfig als "Ihr Revier" an, sie haben ihre Lieblingsplätze und sehen die Futternäpfe auch als MEINS an.
    Wenn du alles durcheinander wirfst müssen sich alle 3 neu orientieren ;)

    Du hast geschrieben das dein Käfig nicht der größte ist. Bevor du dir den 4. Welli holst, würd ich erst den neuen Käfig besorgen!!! (Oder gleichzeitig)

    4 Wellis in nem zu kleinen Käfig kann, abgesehen das es für die Tiere nich angenehm ist, zu ernstem Streit und Stress führen. Wenn sie sich jetzt schon streiten sollte besser erst der größere Käfig her....

    Dürfen deine Vögel denn eigentlich den ganzen Tag raus, oder nur stundenweise wenn du zu hause bist?

    Den versuch mit 4 vögeln in 2 Käfigen hatte ich auch schonmal kurz(notgedrungen wegen zu kleinen Käfigen), is völlig daneben gegangen. Alle 4 klebten am Gitter und wollten zusammen....
     
  9. #8 Ophelia_2004, 8. November 2005
    Ophelia_2004

    Ophelia_2004 Guest

    Ja, der größere Käfig kommt sowieso, bevor der 4. Welli kommt.
    Meine 3 dürfen den ganzen Tag fliegen, wenn sie wollen, gleich als erstes frühs wird auf gemacht und wenn sie abends alle wieder drinne sind ist Einschluß;) Also sie sind sicher ihre 8 bis 10 Std. draussen am Tag....
     
  10. Liora

    Liora Guest

    ja den Neuen in Quarantäne und dann alle 4 zusammen, so ist es denke ich am Besten.....
     
  11. #10 Ophelia_2004, 8. November 2005
    Ophelia_2004

    Ophelia_2004 Guest

    Und wie alt sollte der (die) Neue sein? Kann es ein Jungtier sein? Mein Päärchen ist 1,5 Jahre alt und Sammy 3 Jahre...
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Da ist das Alter egal, nur wenn es ein ganz junger ist, kann es sein das es am Anfang etwas Aktzeptanzschwierigkeiten gibt, legt sich aber spätestens zur Jungmauser....
     
  13. #12 Ophelia_2004, 9. November 2005
    Ophelia_2004

    Ophelia_2004 Guest

    Sollte aber ein Weibchen sein, oder geht auch ein Männchen? Nee, oder?
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Weibchen wäre schöner, aber im Prinzip ist es egal.....
     
  15. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich würde empfehlen ein Weibchen zu holen, da du schon eine Henne hast. Dann ist das Gleichgewicht wieder hergestellt. ;)
     
  16. #15 Ophelia_2004, 10. November 2005
    Ophelia_2004

    Ophelia_2004 Guest

    Ja, ich werde heute eine Henne holen. Gestern haben wir schon einen neuen, größeren Käfig besorgt. Freue mich schon auf den Neuzugang...
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 charly18blue, 10. November 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Ophelia,

    das ist ja Klasse :zustimm: . Laß aber die Kleine vorsichtshalber beim vk TA durchchecken bevor Du sie mit den anderen zusammenbringst.

    Liebe Grüße Susanne
     
  19. #17 Ophelia_2004, 10. November 2005
    Ophelia_2004

    Ophelia_2004 Guest

    Ja, klar mach ich das! Will mir ja nichts einfangen...:+schimpf
    Mal schauen, ob sich meine 3 Racker schon an den neuen Käfig gewöhnt haben...
     
Thema:

Brauche dringend eure Hilfe

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...