Hausrotschwanz ! Brauche dringend Hilfe bitte !

Diskutiere Hausrotschwanz ! Brauche dringend Hilfe bitte ! im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, und zwar haben wir Hausrotschwänze über unserer Haustür. Mama und Papa haben jeden Tag fleißig gefüttert. Heute morgen saß einer der...

  1. #1 Chanty_Ty, 28.05.2021
    Chanty_Ty

    Chanty_Ty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und zwar haben wir Hausrotschwänze über unserer Haustür. Mama und Papa haben jeden Tag fleißig gefüttert. Heute morgen saß einer der kleinen auf unserer Treppe. Haben dieses für 1,5 std beobachtet. Er hat sich aber nicht bewegt und dann haben wir ihn zurück zu den anderen ins Nest gesetzt. Anschließend fütterten Mama und Papa auch wieder. Heute Nachmittag saß wieder ein kleiner Vogel draußen. Haben dieses wieder beobachtet, aber die Eltern kamen nicht zu ihm. Also haben wir ihn wieder ins Nest zurück zu den anderen gesetzt. Seitdem lassen sich die Eltern aber nicht mehr blicken. Diese ist jetzt ca. 5 std her. Die kleinen piepsen durchgehend. Nun habe ich Angst das wir etwas falsch gemacht haben :( da die anderen kleinen alle schön brav im Nest gesessen haben, dachten wir das evtl. der eine einfach nur rausgefallen ist. kann uns jemand bitte helfen? Haben wir nun einen Fehler gemacht ?

    Lieben Gruß
    Chanty :)
     
  2. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    764
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Hallo Chanty,
    man müsste wissen, wie alt die Kleinen waren... wenn die schon komplett befiedert waren und ein Stummelschwänzchen hatten, dann sind sie ausflugsreif. Sie verlassen schon früh das Nest und werden von den Eltern weitergefüttert und an sichere Plätze gelockt. Vielleicht sind die Eltern deshalb nicht mehr gekommen, weil Ihr sie ständig beobachtet habt - Rotschwänzchen mögen das gar nicht. Jetzt wird es grade dunkel, da fliegt kein Vogel mehr. Wartet mal morgen ab und schaut, dass Ihr nicht beim Beobachten gesehen werdet. Ich glaube nicht, dass die Eltern die Kleinen aufgegeben haben. Sollte nochmal eines rausfallen, macht bitte ein Bild, damit man sieht, wie alt sie ungefähr sind.
    LG Evy
     
    Chanty_Ty gefällt das.
  3. #3 Chanty_Ty, 28.05.2021
    Chanty_Ty

    Chanty_Ty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Evy, ja die kleinen waren gefiedert und hatten schon einen kleinen Stummelschwanz.
    Ich denke das wir einfach zu voreilig reagiert haben. Da aber noch ca. 3 weitere Babys im Nest sitzen, dachten wir das es das richtige wäre, da die Eltern ja wahrscheinlich das Nest noch besuchen und die anderen füttern, bzw. wenn die schon Flugreif sind, die kleinen ja nochmal aus dem Nest kommen. Wenn das Nest komplett leer gewesen wäre, hätten wir es nicht gemacht.
    Und nun zerbreche ich mir den ganzen Tag den Kopf und habe Angst das die kleinen nicht überleben durch unser „blödes“ handeln.
     
  4. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    764
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Bitte entschuldige, ich bin oft nur abends und nur kurz hier im Forum unterwegs... Hast Du die Kleinen heute gesehen? Und die Eltern? Ich vermute, die Eltern haben heute morgen ihre Kleinen rausgelockt, denn so, wie sich das liest, waren die alt genug. Mach Dir kein schlechtes Gewissen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Vogeleltern ihre Kleinen in diesem Stadium verlassen. Die Kleinen piepen und rufen sie. Ich bin gespannt - was hast Du zu erzählen? (Vorsicht übrigens: die Kleinen hocken oft nach dem Ausfliegen bewegungslos auf dem Boden etc. herum - nicht, dass jemand drauftritt. Und haltet Katzen fern, wenn Ihr das könnt)
     
  5. #5 Chanty_Ty, 29.05.2021
    Chanty_Ty

    Chanty_Ty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Leider sind wir heute morgen raus gegangen und zwei Babys lagen tot auf dem Boden und die anderen lagen tot in ihrem Nest
    Machen uns jetzt vorwürfe das wir etwas falsch gemacht haben oder evtl. aber irgendwas anderes ist passiert
    Naja die Fragen können wir uns nun leider nicht beantworten. Werden nun kleine Brutkästen an ungestörten Hausecken setzen.
    Vielen lieben dank für deine Hilfe !!!
     
  6. #6 swift_w, 30.05.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.185
    Zustimmungen:
    3.064
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Chanty_Ty,

    schade - jedoch ich wüßte nicht was du in dem Fall verkehrt gemacht haben solltest.
    Braucht euch keine Vorwürfe zu machen.

    In der Regel machen Hausrotschwänze noch eine 2. Jahresbrut; in milden Gegenden sogar 3 Bruten !

    Ich kenne das mit halbflüggen Hausrotschwänzchen - alle paar Jahre aus unserem Halbhöhlenkasten am Hinterhaus.
    Die Jungen sind wie "ein Sack Flöhe" und hüpfen dann u.U. ohne jede Deckung vor Katzen auf der Straße herum.
    Viel Stress für alle und Altvögel.
    Ich hatte mal meine Last sie dann ins Gebüsch unseres kleinen Vorgartens zu treiben; sodass sie nicht ohne weiteres von Katzen erwischt wurden.
    Der ist wenigstens noch zu 3/4 von einem Lattenzaun umgeben.

    Siehe auch mal in den Nachbar-Thread Verlassene Hausrotschwanz-Nester - was tun?

    VG
    Swift_w
     
    Chanty_Ty gefällt das.
  7. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    764
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Och Mensch, immer wieder traurig. Aber das Leben geht weiter - in neuen Kästen, das ist wenigstens ein Trost. Wie viele Häuser stehen rum mit vier kahlen weißen Wänden, oder die schönsten Bäume auf den Wiesen - ohne Nistkästen. Vielleicht, Chanty, möchtest Du Deine Nistkästen mal per Foto zeigen? Dann kriegst Du sicher noch den einen oder anderen Tipp hier. Wie z. B. einen Marderschutz am Kasten, der auch vor Elstern und anderen Feinden schützt.
     
    Chanty_Ty und swift_w gefällt das.
  8. #8 Chanty_Ty, 31.05.2021
    Chanty_Ty

    Chanty_Ty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure lieben Antworten.
    Ja letztes Jahr haben die Rotschwänze auch 2 Bruten. Ich vermute das ich die beiden Elterntiere gestern wieder hier gesehen habe. Wir warten mal ab.
    Nächstes Mal werden wir die kleinen dann einfach nur an eine „sichere“ Stelle setzen, wohnen zwar in einer Spielstraße, allerdings laufen hier einige Katzen herum. Das wäre natürlich wieder traurig!

    Ja da hast du Recht Evy, viele Häuser haben kein Vogelhäuschen oder der gleichen.
    Wir bauen in den nächsten zwei Wochen einen Schuppen und haben nun beschlossen, dort Nistkästen und evtl. eine kleine Wasserschale ( für den Sommer) zu befestigen.

    P.S muss mich hier im Forum erstmal zurecht finden, welche Funktionen es gibt. Aber super finde ich das hier keine bösen Kommentare gab ! Danke dafür :)
     
Thema:

Hausrotschwanz ! Brauche dringend Hilfe bitte !

Die Seite wird geladen...

Hausrotschwanz ! Brauche dringend Hilfe bitte ! - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe kleiner Hausrotschwanz gefunden

    Brauche Hilfe kleiner Hausrotschwanz gefunden: Hallo, meine Kinder haben am Freitag abend einen kleinen Vogel auf dem Boden gefunden. Er sah verletzt aus am Bein. Er fiel vermutlich aus dem...
  2. Hausrotschwänzchen frisst nicht selbstständig

    Hausrotschwänzchen frisst nicht selbstständig: Moin! Am 15.05 habe ich ein Hausrotschwännzchen aus dem Betrieb mitgenommen. Das Nest haben wir schon länger mit einer Kamera Beobachtet, das...
  3. Verlassene Hausrotschwanz-Nester - was tun?

    Verlassene Hausrotschwanz-Nester - was tun?: Hallo! Letztes Jahr im Sommer war sehr zu unserer Freude ein Hausrotschwanzpaar zu uns an den Hauseingang in eine Art Zeitungsröhre übergesiedelt,...
  4. Hausrotschwanz raubt meinen Schlaf

    Hausrotschwanz raubt meinen Schlaf: Hallo liebes Forum, Ich habe mich grade hier angemeldet in der Hoffnung, hier vielleicht ein paar Tipps zu bekommen. Ich hab eigentlich einen...
  5. Hausrotschwanz Alter?

    Hausrotschwanz Alter?: Hallo zusammen, Hab mal ne Altersbestimmungsfrage... Der Hausrotschwanz-Vogel am Fluss ist ein Männchen vom letzten Jahr und der auf dem Gitter...