Brauche euren Rat

Diskutiere Brauche euren Rat im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Amazonenliebhaber, ich brauche euren Rat...Wohne in Stuttgart und gestern abend auf dem Weg zur Videothek hab ich zwei Amazonen in...

  1. #1 julia_shine, 31. August 2006
    julia_shine

    julia_shine Guest

    Hallo liebe Amazonenliebhaber,
    ich brauche euren Rat...Wohne in Stuttgart und gestern abend auf dem Weg zur Videothek hab ich zwei Amazonen in der Eingangshalle in einem Altenheim entdeckt. Der Käfig scheint groß genug zu sein und Spielzeug und Futter ist vorhanden. Das Problem ist, dass der große Käfig nur mit einem kleinen Handtuch zum Schlafen bedeckt waren und in der Eingangshalle überall noch Licht brennt.. Wie soll man da in Ruhe schlafen? Einer der beiden Vögel saß auch zitternd da und hat sich bis zum Hals seine Federn ausgerupft. Sah echt erbärmlich aus der/die Kleine. Des weiteren glaube ich nicht, dass die Vögel Freiflug haben ( Der Rupfer wird auch gar nicht fliegen können mit so wenig Federn)...

    Kann man da etwas unternehmen, ich finde das einfach nicht in Ordung wenn zwei so schöne Tiere unter solchen Vorraussetzungen ihr Leben dahinfristen...

    Was kann ich tun, kenne mich leider zu wenig mit den Tierschutzbestimmungen aus, oder meint ihr ich übertreibe?

    Viele Grüße von Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Oh je... das hört sich ja schlimm an.

    Obwohl unsere Amazonen ihre Voli im Wohnzimmer haben und auch nicht abgedeckt werden.

    Vielleicht solltest Du einfach vernünftig mit einem aus dem Heim reden, der für die beiden Amazonen da zuständig ist!

    Das wäre jetzt mein Vorschlag! Vielleicht nützt es was :o
     
  4. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi,

    schön, dass du dich für die beiden einsetzen willst.

    du solltest dich bei der unteren landschaftsbehörde (findest du im internet) deiner stadt nach dem zuständigen amtstierarzt erkundigen und diesen darüber informieren.

    vielleicht gibt bei der behörde auch einen ansprechpartner.
     
  5. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Julia,

    bevor du den ATA (Amtstierarzt) einschaltest, würde ich erst mal versuchen, ob du selbst nicht durch ein Gespräch etwas ändern kannst.

    Grundsätzlich finde ich es nämlich durchaus mal gut, wenn in einem Altenheim Tiere gehalten - soweit ich weiß, ist das ja durchaus nicht überall so.

    Vielleicht sind sie von einem Bewohner und konnten nicht in dessen Zimmer untergebracht werden ?

    Natürlich ist es nicht schön, wie sie im Moment gehalten werden, aber wie gesagt, erstmal würde ich die Hintergründe versuchen herauszubekommen: warum stehen sie in der Halle, wieso ist das Tuch so klein etc. und versuchen, dann durch Informationen etwas zu verbessern. Vielleicht brauchen die ja auch einfach nur jemanden, der sich um die Vögel kümmern kann (ich könnt' mir vorstellen, dass in einem Altenheim genug anderweitige Arbeiten zu tun sind).

    Tierschutzbestimmungen und ATA werden m.E. hier nicht viel bringen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass, wenn die Punkte die du hier geschildert hast, die einzigen Missstände sind, jemand offiziell dagegen vorgeht.

    Ich denke also, ein persönliches Gespräch und Hilfsangebot durch mehr würde mehr bringen!
     
  6. #5 TimonDiego, 31. August 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,
    ich würd auch erst mal versuchen, mit der Leitung des Altenheims oder eben dem zuständigen Menschen zu sprechen und ihm vielleicht auch Hilfe anbieten. Viele halten diese Tiere, ohne zu wissen, wie es eigentlich sein sollte. Vielleicht kannst Du ja ein bisschen zur Seite stehen.
    Aber schön, dass Du so aufmerksam durch die Gegend gehts und so etwas auch gleich nachgehst.:zustimm:
    Wenn na klar alles nichts hilft, würd ich auch den ATA einschalten.
     
  7. #6 julia_shine, 31. August 2006
    julia_shine

    julia_shine Guest

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!!!
    Würde die beiden auch sofort mit nach Hause nehmen, aber ich glaube da würden meine beiden Kathis sofort protestieren und das wäre ja auch nicht Sinn der Sache.. Außerdem wohne ich in einer Mietswohnung mit blöden Nachbarn...

    Ich finde es auch toll, wenn alte Menschen in einem Heim Kontakt zu Tieren haben, meine Mutter ist selbst Altenpflegerin und daher weiß ich auch wie schön sowas für die Heimbewohner sein kann...Aber so tun mir die Beiden einfach leid.

    Ich werde heute oder morgen nochmal dahin gehen und versuchen mit den Mitarbeitern zu sprechen. Vielleicht kann ich ja bei der "Vogelbetreuung" helfen. Hab bisher leider kaum Erfahrung mit den großen Papageien, bei Fragen kann ich mich ja hoffentlich noch einmal bei euch melden...

    Berichte dann aber nochmal, was das Gespräch ergeben hat..

    Nochmal vielen vielen Dank!!!!
     
  8. #7 TimonDiego, 31. August 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,
    klar kannste hier fragen! Zum Bombardieren mit Fragen ist so ein Forum doch da. Und berichte uns schön brav weiter, wie es gelaufen ist.
    Meine Schwester hat auch 2 Kathis. Die haben meine beiden großen auch noch nie zu Gesicht bekommen. Ich glaub, meine beiden Bomber würden die auch plattmachen.
     
  9. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    hallö,

    ich hab auch schon es meine erfahrungen mit einem papagei in einem pflegeheim gemacht.
    der vogel der dort lebt, atmete schwer.
    habe angeboten den vogel zum ta zu fahren, die medik. zu geben- alles kostenlos für das heim.
    ich wollte, nachdem der geier gesund ist eine gößere voliere stellen und einen partner mitdazu.
    auch kostenlos.

    das wurde abgelehnt.

    ich wünsche dir, das sich die verantwortlichen nicht verleugnen lassen, und das du mehr erfolg hast!!!
     
  10. #9 Sashinho82, 31. August 2006
    Sashinho82

    Sashinho82 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    stuttgart
    hallo julia
    ich hab die ne pn geschickt!
    wien ihr alle wisst hab ih mich in den letzten monatn sehr mit dem thema amazonen befasst und könnte die leute vielleicht ein bischen aufklären!!!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich denke, das wichtigste ist, daß du den richtigen mitarbeiter dort erwischt. ich arbeite in einer behinderteneinrichtung und in einem haus unserer einrichtung werden auch papageien und sittiche gehalten. als ich sie mal besuchte traf ich die richtige (tierliebe) mitarbeiterin an, die zwar wie gesagt sehr tierlieb ist, aber null ahnung von papageien hat. jetzt bin ich so eine art ehrenamtlicher vogelbetreuer. seitdem haben die vögel schon größere volis bekommen und viel besseres futter, ich sorge dafür daß die tiere zum tierarzt kommen und man ruft mich an wenn einer mal komisch da sitzt.

    ich sage, dies oder jenes müßt ihr ändern, die tierliebe mitarbeiterin setzt das ganze im haus durch. die meisten hausmitarbeiter würden die vögel zwar am liebsten auf den grill werfen, aber in den letzten jahren hat sich schon vieles für die geier verbessert.

    versuch es einfach, mehr als nein sagen können sie nicht, und dann kann man immer noch mit dem amtsta anrücken.
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ja, das sind wirklich alles gute tipps. ich hab leider keine zeit gegenwärtig für ehrenamtliche dinge, sonst wäre ich vielleicht auch darauf gekommen.

    wünsche dir für das gespräch glück!
     
Thema:

Brauche euren Rat