brauche tipps

Diskutiere brauche tipps im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo wir haben seit 2monaten eine gelbkopfamazone er ist 5jahre alt und leider ist er nicht ganz handzahm und kann nicht sprechen.das einzigste...

  1. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    hallo wir haben seit 2monaten eine gelbkopfamazone er ist 5jahre alt und leider ist er nicht ganz handzahm und kann nicht sprechen.das einzigste was er macht ist das er "pfötchen":freude: gibt wenn man den finger hinstreckt doch sobald man ihn anfassen möchte gibt er quitschende laute von sich und geht mit dem schnabel runter als ob er in den finger beissen will.
    dann ist mir noch aufgefallen das er manchmal den kopf un körper schüttelt und dabei komische laute von sich gibt wie als hätte er schmerzen.
    wie bekomme ich es am besten hin das er zutraulicher wird und sogar ein paar wörter lernt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cheyenne0403, 23. Mai 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lela,

    hast Du Dich vor der Anschaffung denn nicht mit dem Verhalten von Amazonen befasst?

    Das "Pfötchengeben" kann eine Abwehrhaltung sein oder der Versuch, auf den Finger zu steigen, genau kann man das nach Deinen Schilderungen nicht beurteilen.

    Das Schütteln ist ganz normal. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob er Schmerzen hat (wegen den Lauten dabei), stell ihn doch mal einem vogelkundigen Tierarzt vor (eine Liste findest Du im Forum).

    Bezüglich Zutraulichwerden lies Dich im Forum mal durch das Clickertraining, vielleicht wär das was für Euch.

    Wieso soll er denn unbedingt sprechen können??? Lass ihn doch einfach Vogel sein :( Es kann sein, dass er niemals irgendwas sagen wird, nicht alle Papageien sprechen.

    Außerdem wäre es schön, wenn Du Dich recht bald nach einem Partnervogel für ihn umsehen würdest.
     
  4. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    klar habe ich mich über das verhalten von amazonen befasst vor der anschaffung trotzdem kann man ja nicht alles wissen und für so etwas gibt es ja solche foren mit eigenerfahrungen und um sich tipps zu holen.

    er muss ja nicht sprechen können aber man könnte es ja versuchen ihm beizubringen er versucht auch manchmal zu lachen und ab und zu pfeift er melodien nach.dann könnte es ja auch möglich sein das er irgendwann auch nachspricht.das wäre doch schön.

    das mit dem TA ist so eine sache.ich möchte ihn nicht bedrängen und einfach nehmen(nach ihm greifen)für zum TA zugehen da er mir ja noch nicht vertraut und es gibt schon vortschritte und die möchte ich jetzt wegen eines artzbesuches nicht aufs spiel setzen.
     
  5. #4 Rico wolle, 24. Mai 2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo lela

    willkommen im grünenforum :)
    wenn du dich durch die einzelnen berichte/ themen liest kannst du hier reichlich infos und tips für deinen grünen freund finden bezüglich nahrung beschäftigung und haltung und auch über das verhalten ( stöber mal durch die verschiedenen threads :zwinker: )
    wichtig ist das du deiner ama zeit gibst sich an euch zu gewöhnen ... das mit dem " pfötchengeben " kann zb auch abwehr bedeuten wie cheyenne schon schrieb
    amazonen lassen sich auch nicht so gerne streicheln und sind nicht die schmusetiere .... wenn sie vertrauen gefasst haben halten sie dir den aufgeplusterten kopf hin zum köpfchenkraulen

    zum sprechen erlernen braucht man viel geduld ... manche erlernen wörter ganz von alleine ... manche sind große pfeifkünstler

    achte bitte auch auf eine nicht zu fettreiche nahrung ( nüsse / sonnenblumenkerne ) da amas schnell zur verfettung neigen .... wichtig ist viel obst und gemüse und frische äste zum zerschreddern
    gut ist wenn du sie einem vogelkundigen tierarzt vorstellen würdest / adressen findest du auch hier
    und natürlich in nächster zukunft einen amapartner

    weißt du wie deine ama vorher gehalten wurde ???
    erzähle uns doch wie sie bei dir lebt .... hat sie genügend freiflug ???



    liebe grüße gabri :)
     
  6. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    vielen dank für die schnellen antworten.

    also unser zeus war bis zu seinem ich glaube etwa dritten lebensjahr bei einem züchter in einer voliere mit anderen papageien als zuchthahn danach kam sie zu einer familie da wurde er als einzelvogel in einem käfig gehalten mit seltenem freiflug bis vor ca.2monaten dann haben wir ihn übernommen und bei uns hat er eine voliere (die aber immer offen ist)und viele klettermöglichkeiten und äste.also eigentlich ein eigenes zimmer.

    er bekommt viel obst und gemüse erdbeeren und salat mag er besonders gerne aber auch erdnüsse.die nimmt er gerne aus der hand.

    das forum hier ist ganz interessant habe schon viel wissenswertes gelesen.
     
  7. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Bitte nur Erdnüsse ohne Schale anbieten.
    Kopf- und Körperschütteln und dabei "komische" Laute von sich geben, kann auch auf Brutverhalten hindeuten.

    Conny
     
  8. #7 Reginsche, 24. Mai 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    so eine Amazone richtig kennenzulernen kann schon mal dauern.

    Sag mal ist sie das auf deinem Benutzerbild?
    Das ist nämlich eine Venezuelaamazone.

    Wenn sie ihr Gefieder ständig schüttelt kann es veilleicht auch sein, dass sie einfach mal duschen möchte.

    Diese Laute die sie dann von sich gibt, wie hören die sich an?

    Wie ein gackerndes Huhn?
    Das ist es definitiv ein Balzverhalten.

    Vielleicht möchte sie dich aber auch füttern.
     
  9. #8 Cheyenne0403, 24. Mai 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Da passt jetzt aber altersmäßig was nicht :?
     
  10. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    ja das auf dem bild ist er.der züchter von dem die vorbesitzer ihn geholt haben sagten es sei eine gelbkopfamazone:+keinplan

    ich geb ihm die erdnüsse mit schale un er pickt sie dann auf und isst nur die erdnuss ist das schlimm soll ich lieber ohne schale geben??

    unsere amazone ist jetzt 5jahre alt und war bis er 3jahre alt war bei einem züchter.dannach war er 2jahre bei den vorbesitzern.und wir haben ihn seit 2monaten.
     
  11. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lela,
    bitte ab sofort keine Erdnüsse mehr in Schale!!!
    Diese Teile sind überwiegend total verpilzt und damit Aspergillose-Erreger Nr. 1.
    Wenn überhaupt Erdnüsse, dann schau, daß Du ungesalzene, geschälte bekommst.
    Nüsse in Schale sind immer ein gigantisches Risiko.
    Aber wenn Du welche kaufen gehst, achte darauf, daß alle Nüsse ungesalzen sind!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  12. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    Hallo Lela

    Die Amazone auf Deinem Benutzerbild Ist wie schon geschrieben eine Venezuelaamazone.
    Schau mal rein.

    http://www.papageien.org/THOKI/ARTB/amazonica.htm

    ..und mit den Erdnüssen wirklich nur ohne Schale,die Pilzerkrankung Aspergillose ist nicht zu unterschätzen8(

    Aber ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Hahn und wer nicht fragt bleibt dumm,also wenn Du Fragen hast immer herdamit.

    es ist noch kein Amazonenmeister vom Himmel gefallen,ich bin der Meinung,lieber ne Frage stellen und einem eventuellen Fehler aus dem Weg gehen,auch wenn manche einwenig (seltsam gereizt) antworten:zwinker:
     
  13. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    ja schaut schon eher aus wie eine venezuelaamazone.

    ich werde ab sofort keine erdnüsse mehr mit schale geben ich möchte nicht das mein zeus krank wird.

    das ist mir auch schon aufgefallen das manche etwas gereizt antworten:nene: (nicht schön)
     
  14. #13 Cheyenne0403, 24. Mai 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Sprichs bitte direkt an, wenn Du MICH meinst ;)

    Weißt Du, mir sind nur Menschen etwas "unheimlich", die sich ohne vorherige gründliche Information Papageien oder auch andere Tiere anschaffen und in deren ersten Beitrag es drum geht, das dieser "leider" nicht zahm ist und wie er sprechen lernt. Ein Papagei ist kein sprechendes Kuscheltier.

    Entschuldige, wenn ich etwas zweifel, was Deine Vorinformationen angeht, denn in jeder einschlägigen Papageienliteratur wird vom Verfüttern von Erdnüssen in Schale abgeraten. Dann stellt sich noch raus, es ist eine andere Amazonenart, als Dir verkauft wurde. Ein Zuchthahn kann ein 3-jähriger ebenfalls noch nicht sein.

    Warum mich sowas etwas reizbar macht? Weil es zu viele Menschen gibt, die sich "halt mal so" einen Papageien anschaffen und der dann über kurz oder lang zum Wanderpokal wird, weil er einfach nicht den Vorstellungen entspricht. Das macht mich unendlich traurig :traurig:

    Aber wie schon Gabi schrieb, finds auch ich gut, dass Du Dir jetzt das Wissen aneignest!

    Nix für ungut, aber vielleicht war einfach Dein 1. Beitrag etwas unglücklich formuliert und las sich anders, als er gedacht war!
     
  15. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    ich bin ja noch ein anfänger ich denke mal ihr habt alle mal so angefangen und wart froh über tipps von erfahrenen amazonenhaltern.kritik kann ich vertragen ich kann mich ja verteidigen denn ich bin nicht so jemand der sich mal einfach so einen papgeien angeschafft hat.

    das mit denn erdnüssen haben die vorbesitzer so gemacht deshalb dachte ich das es in ordnung wäre doch jetzt bin ja etwas schlauer.
     
  16. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Ich war vor 16 Jahren auch blutiger Anfänger, als wir unsere Coco kauften und damals hatten wir noch kein Internet. Hatte nur einiges Wissen aus "schlauen" Büchern erworben und sicher auch sehr viel falsch gemacht, ebenfalls Erdnüsse mit Schale und dicke fette Sonnenblumenkörner verfüttert.
    Aber durch dieses Forum und auch diverse andere Vogelforen hab ich recht viele gute Tipps und Ratschläge erhalten.

    @lela, du solltest auch keine Futtermischung anbieten, in denen Erdnüsse mit Schale enthalten sind, denn die Sporen verteilen sich leider überall.
    Und wie Cheyenne schon schrieb, muss der Züchter ja auch ein komischer Typ sein (falsche Artangabe und 3-jähriger Zuchthahn?!?)

    Conny
     
  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Lela,

    auch von mir ein herzliches Willkommen unter den Grünenfans!
    Einige Tipps und Anregungen hást du ja schon erhalten.
    Auch ich bin mir sicher, dass die Amazone, die man auf deinem Avatar sieht, eine wunderschöne Venezuelaamazone ist. Sei denn, das Bild wäre so schlecht, dass man einer optischen Täuschung verfällt. :D
    Und ob dein "Gelbköpfchen" wirklich ein Hahn ist, müsste man aufgrund der anderen Äußerungen des "Züchters" auch anzweifeln... :zwinker:

    Wie schon geschrieben wurde, ist das Heben des Fußes bei Amazonen eigentlich eine Abwehrhaltung, soll heißen: "Bleib mir vom Leib!"
    Die quitschenden Laute bei dieser Interaktion könnten aber auch darauf hindeuten, dass sie den Fuß hebt, um auf deine Hand steigen zu können. Du müsstest das bestenfalls austesten, was sie nun mit dieser Geste "sagen" will.:zwinker:
    Das würde ich nach deiner Beschreibung als Imponiergehabe interpretieren. Steht dabei das Kopfgefieder auf, das Schwanzgefieder auseinander, die Flügel ab?
    Ganz einfach: Viel Geduld, Geduld, Geduld, Einfühlungsvermögen und Liebe.:zwinker:
    Lass die Amazone auf dich zu kommen, bedränge sie nicht. Teste immer mal aus, wie weit sie dich an sich ran lässt. Gegebenenfalls musst du mal einen Biss riskieren, um zu erfahren, welche Geste was bedeutet.:D

    Und wegen der Nüsse weißt du ja nun auch Bescheid. Es würde auch nichts nutzen, wenn du die Nüsse vorher schälen würdest. Die Schimmelsporen sind auf der Nuss unsichtbar vorhanden. Und Aspergillose ist unheilbar...
    Wenn Nüsse, dann ungesalzene von Ültje z.B.
    Auch dem kann ich mich vorbehaltlos anschließen.

    Und noch ein Tipp: Amazonen lieben das Wasser, duschen i.d.R. für ihr Leben gerne. Hast du das schon ausgetestet? :zwinker:
     
  18. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    ich habe ihn schon einmal eine grosse schale mit wasser hingestellt aber das hat ihn glaub ich eher eingeschüchtert.ich glaube das er so etwas wie duschen gar nicht kennt und die vorbesitzer es ihm nie angeboten haben.:nene:
     
  19. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Versuch es doch mal mit einer Blumenspritze.
    Unsere Amas gehen auch nicht in eine Badeschale, sondern lieben das Besprühen von so einer Spritze.
    Es gibt Tage, da brauchen sie diese Blumenspritze nur zu sehen und warten dann mit ausgebreiteten Flügeln auf dem Käfig oder aber sie fliegen weg ... dann weiß ich gleich, dass sie nicht duschen wollen.
    Gestern z.B. hab ich 2 volle Spritzflaschen (in der Außenvoliere) verbraucht, sie konnten gar nicht genug bekommen. Anschließend saßen sie klatschnass, aber zufrieden in der Voliere und putzen sich.

    Conny
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    ja hab ich schon drei viermal ausprobiert mit einer sprühflasche aber da haut er ab oder fliegt weg.ich glaube er kennt sowas nicht und das dauert bis er begreift das man ihm nichts böses damit will.
     
  22. #20 Angelika K., 27. Mai 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo lela.

    Lass doch mal nebenbei den Staubsauger laufen. Wenn der Vogel sich dann "aufplustern" sollte, möchte er duschen.

    Wenn meine keinen Lust haben, besprühe ich erstmal die Blumen. :+pfeif:
    Manchmal haben sie danach Lust zum Duschen.
     
Thema:

brauche tipps

Die Seite wird geladen...

brauche tipps - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...