Brauche Unbedingt Hilfe Und Rat

Diskutiere Brauche Unbedingt Hilfe Und Rat im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Halllo Leute! Habe seit über einem jahr 3 sperlingspapageien von einem freund bekommen.Alle drei sind geschwister und weibchen. sie waren noch...

  1. #1 murat0810, 23. Mai 2005
    murat0810

    murat0810 Guest

    Halllo Leute!
    Habe seit über einem jahr 3 sperlingspapageien von einem freund bekommen.Alle drei sind geschwister und weibchen. sie waren noch jungtiere als ich sie bekommen hatte,die auch gerade die ersten schritte gelernt haben zu fliegen.Anfangs haben sie sich immer aneinender gekuschelt und hingen immer zusammen,bis zwei von ihnen mehr zusammen kuschelten und das dritte weibchen immer alleine ließen.Das positive bei dem weibchen was eigentlich alleine schläft und teilweise auch sein eigenes ding macht ist ,das sie damit super klar kommt und totel aktiv und lebenslustig ist.Das problem macht das eine weibchen das mit ihrer anderen schwester zusammen hängt.Sie wird andauernd gerupft,nur kann ich nicht genau sagen von welchem geschwister teil.Ich konnte aber beobachten,das es mit dem einzeltier nicht so gut klarkommt und das sie sich öfters anzicken.Manchmal gehen sie auch zu zweit auf das einzelne tier los,aber sie hatt nie was abbekommen und wurde selber nie gerupft.Die gerupfte ist immer das weibchen das mit dem anderem geschwister teil zusammenhängt und mit dem versteht sie sich super.Anfangs war es immer nur am kopfbereich gerupft,aber jetzt ist sie auch am brustbereich gerupft und ich mach mir langsam sorgen.Sie zeigt keine anzeichen von krankheit und ist quicklebendig und frech. Also Was kann ich tun?Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.Freu mich auf jede Hilfe und jeden Rat.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfguwe, 23. Mai 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi murat,

    da hast du ein problem, welches nicht so ohne weiteres abgestellt werden kann. du hast eine ungerade anzahl von sperlingen, ein weibchenpaar hat sich in ermangelung eines geschlechtspartners gefunden und kann somit, da beide wohl zumindest mehr oder minder in brutlust sind, diesen nicht abreagieren. es kommt dann relativ häufig zu diesen rupfereien, welche auch durchaus blutig enden können.
    ich werde es mal auf die "nicht nette" art umschreiben: du hast 3 zicken, welche sich angiften, wobei zwei mehr oder minder zusammenhalten und ein paar spielen.
    das geduldigste tier wird gerupft, sei es aus liebe (überschwenglich) oder aus frust, sei dahingestellt.
    ich kann ja nichts zu deiner unterbringung (volierengröße) sagen und ernährung, vermute aber, dass du aus diesem kreis nicht rauskommst, auch nicht durch größeren platzbedarf.
    du brauchts männchen, welche sich mit den zicken finden müssen, aber auch hier wird es eine gewisse zeit dauern, bis die männchen akzeptiert werden.
    ich kann dir nur empfehlen, diese zickenbande mit arteigenen partnern zu verpaaren und wenn der platz ausreichend ist, diese dann gemeinsam als echte paare zu halten.
    das gerupfte weibchen erstmal separieren und in sicht-wie rufkontakt zu den beiden verbleibenden hennen setzen, bis sich zeigt, ob die federn wieder nachwachsen und keine eigenrupfung vorliegt, was ja auch angehen kann. mein tip, schnellstmöglich kerle in's haus holen.
    eine sehr umstrittene alternative wäre, dass du dem paar (zickenpaar) einen bzw. zwei nistkästen anbietest, damit sie brüten können, natürlich auf unbefruchteten eiern. dies wird aber auf dauer dein problem nicht lösen, weil während dieser zeit dein einzelweib noch stärker angegriffen werden könnte. ungerade ist bei sperlingen wirklich nicht gut, du brauchst 3 männchen!
    sorry, dass ich dir nichts anderes raten kann

    gruß
    uwe
     
  4. #3 murat0810, 23. Mai 2005
    murat0810

    murat0810 Guest

    Danke auf jedefall das du so schnell geantwortet hast.Das mit dem seperaten käfig ,habe ich mir auch schon gedacht,hatte dur nur angst das sie dann sterben könnte wenn ich sie trenne.Also an der Käfiggrösse kann es nicht liegen,ich habe ein riesen Kafig,das eigentlich sogar für 2 grosse papageien reichen würde.Also Werde sie erst mal trennen,aber so das sie sich weiterhin im blickkontakt haben und miteinander komunizieren können.Nochmal danke!!

    Murat
     
  5. #4 wolfguwe, 23. Mai 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    entscheident ist aber wirklich, dass du über kurz oder lang dich entscheiden musst, was du für die zukunft halten willst, 3 hennen mit stress und unharmonie oder z.b. ein richtiges paar, welches gemeinsam alt werden kann (garantie übernehme ich aber auch dafür nicht, denn bei meinen gab es jetzt gerade massenscheidungen und neuvermählungen, lach)
    so klein, aber gerade blaugenick kann wirklich zickig werden oder sein.
    versuche die geschlechtpartner zu bekommen, es wäre besser für die drei!

    gruß
    uwe
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauche Unbedingt Hilfe Und Rat

Die Seite wird geladen...

Brauche Unbedingt Hilfe Und Rat - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...