Bruder & Schwester Paar

Diskutiere Bruder & Schwester Paar im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Habe gerade in einem anderen Bericht gelesen, daß eine Verpaarung von Bruder und Schwester nicht gut ist. Warum eigentlich? So viel ich weiß,...

  1. Bodo

    Bodo Guest

    Habe gerade in einem anderen Bericht gelesen, daß eine Verpaarung von Bruder und Schwester nicht gut ist. Warum eigentlich?
    So viel ich weiß, sind meine beiden auch Geschwister. Der Züchter sagte zumindest, das es die gleiche Brut gewesen wäre.
    Ich weiß zwar nicht mit Sicherheit, ob da gleichzeitig mehrere Bruten stattgefunden haben, aber na ja.

    Was muss ich denn da jetzt beachten?

    Ihre ersten Nachkömmlinge sind gesund (bis jetzt) und ich wollte eventuell nochmal brüten lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Inzucht

    Das Problem bei solchen Paarungen ist, dass es bei ihnen zu schwerwiegenden genetischen Fehlern kommen kann . Genau wie bei uns Menschen.
    Soviel ich weiss sind alle Farbschläge durch inzuchten entstanden .
    Also so furchtbar schlimm scheintdas nicht zu sein .
    Man soll wohl aber drauf achten , dass extreme Farbschläge wie Lutinos und Weissköpfchen nicht weiter per inzucht verpaart werden. Aber ich denke Maja und Bell sind da wesentlich aussagekräftiger als ich.
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bodo,

    Bendosi hat dir ja schon das wichtigste gesagt :).

    Erstens: Die Jungen, die nun gesund aussehen, können trotzdem genetische Fehler als Anlage in sich tragen, die sie weitergeben und die dann auch zum Tragen kommen, wenn sie ihrerseits verpaart werden.

    Zweitens: Bei einer zweiten Brut ist nicht gesagt, dass diese Jungen dann genauso gesund rauskommen. Die Gene werden ja jedes Mal neu "gemischt".

    Generell weiß man, dass durch Inzucht entstandene Tiere oft krankheitsanfälliger sind, kleiner, nicht so widerstandsfähig.
    Kann sein, muss nicht sein, tritt aber häufiger auf als bei Tieren, die nicht so gezeugt wurden.

    Bei vielen Tierzüchtern wird einmal in der ersten Generation verpaart, z.B. Vater mit Tochter, oder Bruder mit Schwester. Dies macht man, um z.B ein besonderes Merkmal hervorzuheben und genetisch zu festigen.

    Ob man das gut oder sinnvoll finden muss, muss jeder für sich entscheiden.

    Ich für meinen Teil lehne solche Verpaarungen prinzipiell ab :k. Von der Natur sind sie jedenfalls m.E. nicht vorgesehen, denn in der Regel suchen sich die Tiere eines Wurfes oder Geleges anderweitig einen Partner.
    Aber der Mensch muss der Natur natürlich wieder ins Handwerk pfuschen :~.

    Auch beim Menschen ist das ja aus gutem Grunde tabuisiert, da man um die Gefahr von kranken Nachkommen weiß.
     
  5. Bodo

    Bodo Guest

    Vielen Dank für die Info. Ich werde jetzt natürlich sehr darauf achten, daß es zu keiner weiteren Verpaarung der Geschwister kommt.
    Da ich mir ja auch nicht sicher bin, ob es Geschwister sind, muss ich die Sache jetzt ersteinmal so hinnehmen.

    Also, Danke für Eure Hilfe.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bruder & Schwester Paar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich brüder

Die Seite wird geladen...

Bruder & Schwester Paar - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...