Brütende Sperlingspapa's?!?

Diskutiere Brütende Sperlingspapa's?!? im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich weiß ja nun nicht besonders viel über Sperlingspapageien und ich war letztens in einer Tierhandlung bei uns in der Gegend und dort...

  1. #1 phantomine, 28.12.2000
    phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Ich weiß ja nun nicht besonders viel über Sperlingspapageien und ich war letztens in einer Tierhandlung bei uns in der Gegend und dort sitzt schon (lang,leider-anscheinend will sie keiner *seufz*) ein Paar Sperlingspapageien!

    Letztens komme ich also hin und da sitzen die Beiden und sehen total fertig aus - keine einzige Feder mehr auf ihren Köpfen!

    Ich bin dann zum Geschäftsinhaber gegangen und hab ihn gefragt, ob er das schon gesehen hat - wie die aussehen (ich dachte an irgendeinen Juckreiz oder Streitigkeiten zwischen dem Paar - daran aber nur kurz, dazu saßen sie zu friedlich nebeneinander)! Er meinte dann, die wären nur sehr brutlustig und sie würden ihren Brutkasten bekommen - so wie's aussieht könne er das Brüten wohl nicht verhindern!

    Naja, jetzt meine Frage: schauen die Sperlingspapa's wirklich so kahlköpfig aus, wenn sie brüten wollen oder war das nur eine Ausrede??!?!

    Ach ja, und dann noch was: ich möcht mir zwar jetzt keine zulegen (bei meinen eifersüchtigen eh schon mit einer Henne "gestraften" *lol* Nymphen), aber wie schauts mit der Verträglichkeit aus: vertragen die sich z.B.: auch mit Nymphen??? Daniela, Du hältst Beide - sind sie auch zusammen unterwegs ohne Probleme, oder sind die Sperlingspapa's zu lästig für die Nymphen?!?

    Danke schon mal im Voraus,
    mfg,
    Karin!
     
  2. Ralde

    Ralde Guest

    Hallo!

    Ich habe ein Blaugenick-Sperlingspapageienpärchen(allerdings noch sehr jung) und seit heute 4Wellis.
    Es kann schon vorkommen das sie sich vor lauter Liebe den Kopf kahl kraulen, aber das es mit Brutlust zu tun hat ist mir neu.
    Mit der Verträglichkeit ist das so eine Sache..Ich lasse zwar meine gemeinsam fliegen aber nur in meiner Anwesenheit,es könnte sonst schon vorkommen daß, wenn die Sperlinge in Brutlaune kommen agressiver zu den anderen werden, 2 meiner Wellis sind schon vertraut mit ihnen.
    Aber du kannst ja meine HP besuchen.

    LG Ralde

    http://www.8ung.at/webwelli
     
  3. #3 phantomine, 28.12.2000
    phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Hab Deine HP schon mal bewundert...sehr schöne Fotos! Vogolfotos...*schwärm*!

    Hm, kahlkraulen?? Echt? Das ist ja arg...ja, ich weiß auch nicht, sie sahen mir irgendwie eigenartig aus...ich war dann aber soch ein wenig beruhigt, weil er sofort wußte, was ich meinte, und auch eine (anscheinend) halbwegs plausible Erklärung parat hatte!

    Er wich auch nicht aus, gar nichts - also von daher dachte ich, das wäre wohl in Ordnung! Danke schon mal für die Antwort!

    Wenn ich mir die Fotos so anseh, will ich auch sofort welche haben *gg* (aber ich will eigentlich sowieso fast alle papageienarten haben, wenn ich nur so könnte, wie ich wollte...*seufz*)!!

    mfg,
    Karin!
     
  4. freddy

    freddy Guest

    Hallo!

    Zu deiner Frage über die Vergesellschaftung von Sperlingspapageien habe ich im Buch "Sperlingspapageien" von Karl Heinz Spitzer nachgelesen, dass man Blaugenick-
    Sperlingspageien, außerhalb der Brutzeit, in größeren Volieren mit anderen Vögeln vergesellschaften kann. Ich hoffe, ich habe dir mit meiner Antwort geholfen.

    Mfg freddy
     
  5. #5 phantomine, 31.12.2000
    phantomine

    phantomine Guest

    Hallo Freddy!

    Danke für Deine Antwort...:) Werd's mir merken, für den Fall, daß mal welchen zu meinen Nymphen dazukommen!

    mfg, Karin!
    [Geändert von phantomine am 31-12-2000 um 10:50]
     
  6. #6 Rüdiger, 31.12.2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Hinsichtlich der Möglichkeit, Sperlingspapageien mit anderen Papageien zu vergesellschaften, finde ich äußerst widersprüchliche Aussagen, auch in älteren Beiträgen in diesem Forum. Eine gewisse Vorsicht ist da sicherlich angebracht.
    Zum "Kahl"Kraulen: für mich ist dies eigentlich immer schon ein Anzeichen für ein gestörtes Verhalten, dessen Ursachen vielelcixht in einer gestörten Entwicklung (von Elterntieren übernommenes Verhalten) oder nicht ausreichenden Haltungsbedingungen bzw. ungeeigneten Verpaarungen liegen können. So habe ich ein Mohrenweibchen,welches das mit ihm verpaarte Weibchen leider kahlkrault, auch wenn sie sich sonst gut verstehen. Auch habe ich eine glatzköpfige Nymphenhenne, die früher von ihrem Partner kahlgekrault wurde, obwohl sie ein erfolgreiches Zuchtpaar waren.
    Mir ist lediglich von den Vasapapageien bekannt, das die Weibchen ihre Kopffedern während der Brutzeit verlieren, nicht aber von Sperlingpapas.
    Möglicherweise ist das Kahlkraulen eine Folge mangelhafter Haltung im Zooladen (zuviel Stress? zu kleiner Käfig?). Deshalb würde den Inhaber nochmalsdarauf ansprechen, auch mit dem Hinweis, das die Chancen auf einen Verkauf unter diesen Umständen sinken.

    Allen einen guten Rutsch!

    [Geändert von Rüdiger am 31-12-2000 um 12:53]
     
Thema:

Brütende Sperlingspapa's?!?

Die Seite wird geladen...

Brütende Sperlingspapa's?!? - Ähnliche Themen

  1. Brütende Taube übersiedeln - Dachabriss?

    Brütende Taube übersiedeln - Dachabriss?: Hallo, bei uns brütet eine Taube seit ca 7-10 Tagen direkt unter dem Dach. In 2 Tagen wird das Dach abgerissen wegen eines Umbaus. Wie kann ich...
  2. brütende Ringeltauben auf dem Balkon

    brütende Ringeltauben auf dem Balkon: als eigenes Thema abgetrennt von hier Ich bin neu hier, weil ich seit kurzem auf dem Balkon auch Mitbewohner hab. Ist dies eine Ringeltaube und...
  3. brütende Henne ist am Bauch nackt

    brütende Henne ist am Bauch nackt: Hallo, nachdem unsere Sperlis nun einen Teil ihrer Eier aufgefressen haben, habe ich heute entdeckt, dass die Henne am Bauch fast ganz nackt ist....
  4. Brütende Kanarien

    Brütende Kanarien: Hallo Meine Kanarien haben Nachwuchs. Eines tot. Muss ich das Junge aus dem Nest nehmen oder wirft die Henne es raus ? Gehen die Eltern noch ans...
  5. Luftsackmilben bei brütender Henne

    Luftsackmilben bei brütender Henne: Hallo, Ich bin total verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll. Eine meiner Hennen brütet zur Zeit ich habe aber zu spät gemerkt, dass sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden