Bruthemmende Nahrungsmittel

Diskutiere Bruthemmende Nahrungsmittel im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gibt es das? Gibt es Kräuter oder andere Lebensmittel die bruthemmend wirken?

  1. Liora

    Liora Guest

    Gibt es das?

    Gibt es Kräuter oder andere Lebensmittel die bruthemmend wirken?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 die Mösch, 9. Juni 2006
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Liora,

    glaube ich kaum, dass es so etwas gibt. Mir sind nur sogenannte "Antitrieb-"Tropfen bekannt. Ich halte aber nichts davon.
    Möchte man seine Vögel in ihrem Bruttrieb zügeln, sollte man ihnen nicht so viel Grünzeug füttern sondern mehr Grundfutter sowie Nester und Nistmaterial entfernen.
     
  4. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Hallo Liora,

    zuerst einmal meine Frage; warum möchtest du den Bruttrieb zügeln? Ist deine Henne Dauerleger?

    Meine Henne ist nicht mit dem Hahn verpaart. Dennoch legt sie 2 bis 3x im Jahr bisher je 3 Eier auf den Boden, die sie kurz bebrütet und dann liegen lässt. Ich lass sie diesen Trieb einfach ausleben und gebe ihr in dieser Zeit vermehrt Mineralkalk.

    Du kannst eigentlich nur auf Lebensmittel bzw. Zusatzfutter, das Vitamin E in größeren Mengen enthält, verzichten.

    Andere Mittel (Medikamente) würde ich nur bei einer gesicherten Indikation durch einen vogelk. TA einsetzen.

    Zudem würde ich auf alles verzichten was wie eine Bruthöhle (Nischen, Korkröhren, etc.)aussieht.

    Als homöopathisches Mittel soll sich Agnus castus in niedriger Potenz dämpfend und in hoher Potenz fördernd auf die Paarungsbereitschaft auswirken. Erfahrung beim Einsatz dieses Mittels bei Nymphies habe ich allerdings nicht.

    Gruß

    Petra
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Nein habe ich nicht!

    Bei mir ist ur die Frage hochgekommen ob e was bruthemmendes gibt, denn das wäre ja schlecht wenn man züchten möchte...:D

    aber ich biete halt alles mögliche an, auch an Kräutern und da wusste ich halt nicht ob es da was gibt....:zwinker:
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Um den Bruttrieb zu drosseln gibt man das vor, was auch in der Natur als Anschauung für eine Ruhepause vorgegeben ist.
    Kein reichhaltiges Nahrungsangebot, kein Grünzeug, keine sonstigen Zusatzstoffe.
    Das Grundfutter wird auf ein oder zwei Samensorten beschränkt, etc..
    Damit verhindern tausende von Züchtern jede Brutaktivität für mindestens 5-6 Monate im Jahr.
    Muß also sehr leicht sein!
     
  7. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Ach so,

    na denn. Wenn's soweit ist, kannst du ja die Frage stellen, was du geben musst, damit sie in "Stimmung" kommen. ;) Also Vitamin E geben, Agnus c. in höherer Potenz, viel Licht/Sonne etc. (Aber die Zuchtgenehmigung nicht vergessen - LOL -)

    Allerdings sollte man werdenden "Nymphiemamas" bzw. Jungvögeln keine Fichtenzweige geben. Die beinhalten wohl eine fruchtschädigende Substanz.

    Gruß

    Petra
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Die Frage stellt sich normalerweise bei vernünftiger Überlegung nicht.
    Wieso muß man Vitamin E verabreichen?
    Ist doch wohl überflüssig, wenn man das Gegenteil von dem macht, was die Brutlust verhindert.
    Muß also sehr leicht sein!
     
  9. Liora

    Liora Guest

    sigg, ich will sie ja nicht drosseln.

    Ich dachte nur vielleicht hat ja das Kraut xy die Eigenschaft bruthemmend zu wirken und ich weiss das nicht, verstehste?

    Und um sie zur Brut zu animieren gebe ich Keim- und Eifutter und einen Nistkasten!:+klugsche

    Bei mir ist noch NIE ein Vogel ungewollt brutig geworden:D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sigg

    sigg Guest

    Ging nicht um dich Liora.
    Ich meinte Post 6.
    Es gibt auch nichts was die Brutlust verhindert, außer der bewußte Umgang mit dem Futter und dafür brauchts sicher kein besonderes Studium.
     
  12. Liora

    Liora Guest

    oh na dann bin ch ja erleichtert, schwitz..........:D
     
Thema:

Bruthemmende Nahrungsmittel