Brutproblem

Diskutiere Brutproblem im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Noch ein Brutproblem Hallo Kanarienfreunde, wir benötigen wieder mal Eure Erfahrung und Ratschläge. Wir kümmern uns derzeit "nebenbei" noch um...

  1. #1 Winston, 06.07.2007
    Winston

    Winston Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Brutproblem

    Hallo Kanarienfreunde,

    wir benötigen wieder mal Eure Erfahrung und Ratschläge. Wir kümmern uns derzeit "nebenbei" noch um den ziemlich großen Balkon-Kanarienkäfig (Besatzung: 2.3) einer Nachbarin.

    Dabei ist uns vorgestern aufgefallen, dass eine der Hennen ein Ei auf den Boden gelegt hat.

    Im Käfig brütet bereits eine andere Henne, und wir haben jetzt erstmal ein zweites Nest reingehängt. Allerdings war heute morgen wieder ein Ei auf dem Boden und das Netz unberührt.

    Was ist hier empfehlenswert - hört sie allein auf mit legen oder müssen wir (und wenn wie) eingreifen?
     
  2. #2 Fleckchen, 06.07.2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    12
    Wird zu dem Nest auch Nistmaterial angeboten???
    erich
     
  3. #3 Winston, 06.07.2007
    Winston

    Winston Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wir haben sogar zwei unterschiedliche Arten Nistmaterial dazu angeboten. Zwar "erfreuen" sich alle Tiere daran und zupfen fröhlich dranrum, aber der eigentlichen Bestimmung wurde das Nistmaterial noch nicht zugeführt.
     
  4. Jana

    Jana Guest

    Hallöle,
    ich glaube kaum, dass die Henne jetzt noch ins Nest "ziehen" kann (möchte), da ihre Eier auf den Boden liegen und sie sie ja nicht in dar Nest fliegen kann.:D (dass würde aber lustig aussehen)
    Liegt das zweite Ei neben dem ersten?
    Eigentlich habe ich jetzt selber eine Frage denn ich weiß nicht, ob man die Eier selber in das Nest tun kann und die Henne dann im Nest weiter Brütet.
    Weiß das jemand?
     
  5. #5 Winston, 07.07.2007
    Winston

    Winston Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die Eier lagen nicht nebeneinander. Eins war auch zerbrochen, so dass wir es entfernt haben. Heute morgen war kein Ei zu entdecken. Hoffen wir mal, dass sie nicht nur 'ne Legepause macht.
     
  6. #6 viviane, 07.07.2007
    viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    düsseldorf
    könnte sein, dass ihr der platz wo das nest angebracht ist nicht gefällt.
     
  7. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    5.637
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Wenn es die Kanarien der Nachbarin sind würde ich erst mal abklären ob sie Nachwuchs bei den Kanarien haben möchte.Vielleicht hat sie absichtlich kein Nest mehr rein gehängt um so in ihrer Abwesenheit den Nachwuchs zu verhindern.Lieber in kauf nahm das sie mal ein Ei auf den Boden legen ,als das da raus was würde.
    Also ich habe deine Anfrage nu so verstanden das ihr die Kanarien nur versorgt,während sie das nicht kann,nicht da ist.

    es grüßt Hilli
     
  8. #8 Winston, 07.07.2007
    Winston

    Winston Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Da es ihr gesundheitlich nicht gut geht, wird das aktuell schwierig. Ich gehe aber davon aus, dass sie keinen kanarischen Nachwuchs möchte.

    Das eine Ei auf dem Boden scheint unbeachtet zu bleiben, die Henne wird im Ganzen betrachtet ein bisschen nervös. Ich würde es dann rausnehmen?
     
Thema:

Brutproblem

Die Seite wird geladen...

Brutproblem - Ähnliche Themen

  1. Brutprobleme

    Brutprobleme: Hallo! Mein ZP Sonnenvögel hat seit März eine neue Unterkunft, eine kleine Voliere von 2x1x2m. Diese habe ich zwischen mehreren Koniferen...
  2. Brutprobleme bei Kathas

    Brutprobleme bei Kathas: Ich hab eine Katharina Henne,die bekommts einfach nicht auf die Reihe. Das erste mal hat sie heuer 6 eier gelegt,wovon eines befruchtet war und...