Brutverlauf.. SK

Diskutiere Brutverlauf.. SK im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; :) Hei Fabian , habe mal eine Frage ? bleiben alle AGAS bei dir? Es werden ja später immer mehr. Nur so als Info Beste Grüße Ingrid

  1. watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :) Hei Fabian , habe mal eine Frage ? bleiben alle AGAS bei dir? Es werden ja später immer mehr. Nur so als Info Beste Grüße Ingrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Ingrid

    ne ne möchte nur 3-5 Zuchtpaar. Die anderen werden verkauft oder getauscht. Verkaufe/tausche aber keine Tiere in Wohnungshaltung, die kommen alle in Aussenvolieren.. Habe genug kontakt zu Züchtern die frisches Blut brauchen
     
  4. watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker: Danke Fabian für die Info, ich habe bloß überlegt was ihr macht wenn die AGAs immer wieder Junge bekommen, jetzt ist meine Neugierde gestillt. Beste Grüße Ingrid
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Zu Füttern

    Morgen zusammen

    leider füttert die Henne 3 das 3te Kücken sehr schlecht, ist richtig mager und bettelt die ganze Zeit.
    Konnte Gestern Abend bei einem Kollegen Handaufzuchtfutter holen gehen. Jetzt probiere ich am Morgen und am Abend einmal mit Brei das Kücken zu unterstützen. Endweder kommt es so durch ansonsten wird es leider sterben.

    Der Brei wurde auf alle Fälle sehr gut angenommen, Habe nun Gestern Abend und Heute Morgen einmal zu gefüttert.. DIe Andern 2 bekammen auch gleich was..

    Drückt dem Kücken die Daumen das es genug Willen hat durch zukommen..

     
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Fabian,

    alle Daumen und Krallen hier sind gedrückt! Mano, mit fast einem Monat müßte das Kleine das so doch schaffen! Füttert die Henne das Kücken wohl so schlecht weil der Hahn gestorben ist?
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    saluet Gabi

    ja ich denke schon, die merkt das sie mit zwei besser zurecht kommt und lässt eins verhungern oder füttert eben schlecht/zuwenig.. :traurig:

    Aber bis jetzt klappt es super ich komme mit zwei mal füttern gut zurecht! Das Kücken legt wieder an Gewicht zu und ist auch nicht mehr so mager..

    Ich bin possitiv eingestellt und denke es wird es schaffen..
     
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    zufüttern

    Morgen zusammen

    also gute Nachrichten. Am Freitag Abend habe ich das Kücken das letzte mal zugefüttert! Samstag und Sonntag war der Kropf dan immer schön voll. Das Weibchen gibt sich wohl wieder einwenig mehr mühe..

    Werde das Kücken weiterbeobachten, falls nötig füttere ich natürlich weiter.. Die Endwiklung hat schon ein wenig geliten. Das Kücken ist etwa 10 Tage hinter den andern zwei..

    wollte ich nur schnell loswerden...

    schöner Tag zusammen
     
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Fabian,

    das freut mich echt und danke für die gute Nachricht! :freude:
    Ich drücke weiterhin die Daumen und den Rückstand wird der Kleine sicher noch aufholen. Mein Luna (eine gemußte Handaufzucht) war auch etwas zurück und hatte anfängliche gesundheitliche Probleme.....heute ist er ein gesunder fescher Hahn (links im Schränkchen) und voll im Schwarm integriert.
     

    Anhänge:

    • Luna.JPG
      Dateigröße:
      12,9 KB
      Aufrufe:
      87
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Fabian,

    wie ist es denn dem kleinen Aga ergangen, den Du beim Tierarzt gelassen hast? Hast Du von dem mal wieder etwas gehört?

    Gruß
    Bine
     
  12. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Lynx@ nein habe nicht nachgefragt...

    Morgen zusammen

    also Paar 1 sind die ersten zwei Kücken geschlüpft.
    Wollte sie ja eigentlich dieses Jahr nicht mehr brüten lassen. Aber in der Aussenvoliere war das ein schwiriges unterfangen. Kaum waren die ersten Jungen flüge war die Henne bereits wieder "schwanger" *g*

    Allso nahm ich alle Paar runter in den zuchtraum in seperate ZuchtKäfige. So kann ich es nun besser steuern. Paar 2 hat auch wieder 6 Eier davon 5 befruchtet. Das gute im Zuchtraum war. Die Ersten Junge sind in einem grossen Papageinkäfig, so konnte ich wärend der ganzen zweiten Brut die Zuchkäfige offen lassen, so dass die Hähne immer zu den Jungtieren gingen und sie weiter fütterten.. War lustig mitanzusehen wie die Hähne hin und her gingen. Da kam ein Pfiff von dennn Hennen und schwubs die wubs waren die Hähne wieder bei den Weibern im Kasten. Ihr seht auch bei den Vögeln haben die Frauen die Hosen an *g*

    Diemal werde ich nur je 4 Kücken schlüpfen lassen, die anderen Eier werden endfernt..

    so kann ich nun wenn die Kücken kurz vor dem Flüge werden sind, die Kästen raus nehmen so das es zu keinem Nachlegen kommen sollte..

    dann haben sie sich die Winterpasue verdient. So das sie neue Kraft schöpfen können und im Frühjahr wieder in die Aussenvoliere und ne neue Brut anfangen können..
     
Thema:

Brutverlauf.. SK

Die Seite wird geladen...

Brutverlauf.. SK - Ähnliche Themen

  1. Ist die RK Goudsa oder die SK die Mutation?

    Ist die RK Goudsa oder die SK die Mutation?: Hallo liebe Vogelfreunde in Deutschland Ich bin heute auf eine sehr interessante Tatsache gestoßen. Anlass dazu war der Thread in dieser Rubrik...
  2. Das zum Thema SK sind agressiver wie Rußköpfchen

    Das zum Thema SK sind agressiver wie Rußköpfchen: Hallo, gestern haben sich meine dominanten Hennen so in die Wolle bekommen das sie Beide wie ein Ferderknäuel zusammen auf den Boden plumsten...
  3. Die Küchenchefs!!! SK-Bilder

    Die Küchenchefs!!! SK-Bilder: Hallo, kuckt mal, welche neuen Lieblingsplätzchen sich meine 4 Kleinen ausgesucht haben.... :trost: (krieg die Bilder leider nicht größer). Das...
  4. SK rupft sich vermutlich selbst an Brust was tun?

    SK rupft sich vermutlich selbst an Brust was tun?: Hallo Mein Schwarzköpfchen Weibschen hat vorne jetzt an Brust ca 1 Cent großen kahlen Fleck wenn es sich dreht ich nehme stark an das es sich...
  5. Was kostet jede Farbe von SK PK und RK ?

    Was kostet jede Farbe von SK PK und RK ?: Hallo Da bei mir noch mindestens eine Voliere hinzukommt hätte ich mal an eine Frage was kosten die ganzen Farben von SK, PK, RK, was wird zum...