chilenische flamingotaube?

Diskutiere chilenische flamingotaube? im Ziertauben (Exotische Wildtauben) Forum im Bereich Tauben; hallo, hat schon mal jemand was von dieser rasse gehört? habe im net eine anzeige gefunden, wo jemand eine 0,1 für seinen täuber sucht . preis...

  1. #1 mario aus kiel, 18. Mai 2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel - suchsdorf am kanale grande
    hallo, hat schon mal jemand was von dieser rasse gehört? habe im net eine anzeige gefunden, wo jemand eine 0,1 für seinen täuber sucht . preis bitte nicht über 1200 euro schreibt er.ist das ein scherz? es sind sogar bilder vorhanden, sieht garnicht mal so schlecht aus. beim googlen habe ich nichts außer dieser anzeige gefunden. gruß mario
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sirius123, 18. Mai 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Kenn ich ehrlich gesagt nicht, hier mal das Foto aus der Suchanzeige:

    [​IMG]
     
  4. #3 mario aus kiel, 18. Mai 2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel - suchsdorf am kanale grande
    hey sirius, sieht doch sehr gut aus oder? könnte es auch eine weiße taube sein , die farbgefüttert wurde? geht das überhaupt bei tauben?
     
  5. #4 julian87, 18. Mai 2007
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich habe die Anzeige auch gefunden und mich sehr gewundert, als ich sie gelesen habe.
    Für mich sieht das aber eher nach einer Rassetaube aus, eine weiße Brieftaube, die auf irgendeine Weise eingefärbt wurde.
     
  6. #5 Sirius123, 18. Mai 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Hallo,

    kann schon möglich sein, sicher so ein Aprilscherz.
    Mir gefällt sie nicht, sieht mir zu unecht aus. Das mit dem Färben solle eigentlich funktionieren, wenn ich mich auch frage wozu es gut sein sollte!
     
  7. #6 mario aus kiel, 18. Mai 2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel - suchsdorf am kanale grande
    aber will dann jemand wirklich 1200 euro für eine 0,1 ausgeben? vielleicht hat man ihn ja betrogen.
     
  8. #7 Sirius123, 18. Mai 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Um das raus zu bekommen, müsstest Du ihn anschreiben! Alles andere sind nur Mutmaßungen.
     
  9. #8 mario aus kiel, 18. Mai 2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel - suchsdorf am kanale grande
    angeschrieben habe ich ihn schon. warte nur noch auf antwort. habe auch einen freund angeschrieben, der sich mit ziertauben auskennt. obwohl ich denke, wenn hier noch niemand von dieser rasse gehört hat, kennt sie keiner. ich halte sehr große stücke auf das vogelnetzwerk und seine user.
     
  10. chris92

    chris92 Ziergeflügelzüchter

    Dabei seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    46414 Rhede
    ich treibe es mal auf die Spitze und sage das ist eine ein gefärbte Brieftäubin
    sie hat alle merkmale einer brieftaube.
    Nagut sagen wir es mal so sie hat die Merkmale der Columba arten die meines wissens nur in Eurasien und Afrika vorkommen.

    mfg chris
     
  11. #10 Sirius123, 19. Mai 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Hallo Chris,

    schon möglich, es soll übrigens ein Täuber sein, er/sie sucht eine Taube!
     
  12. chris92

    chris92 Ziergeflügelzüchter

    Dabei seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    46414 Rhede
    das weiß ich auch sirius aber wenn man sich das bild des tieres ansieht dann weiß ich weingstens das ich da eine Weibliche Brieftaube vor mir habe. also
    Columba livia livia domestis
    mfg chris
     
  13. julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich würde mich auf das Geschlecht da nicht so festlegen, v.a. nicht bei Brieftauben und/oder jüngeren Tieren.

    Anbei eine kleine Bemerkung:

    Es heißt Columba livia domesticus.
     
  14. #13 Sirius123, 20. Mai 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Eben! Ich denke anhand dieses, doch recht unscharfen Fotomaterials ist es nicht 100 % sicher was es ist, weder Geschlecht noch Arten Zuordnung. Wir wollen uns doch nicht deswegen streiten, letztenendes, sind wir uns doch einig, dass diese Taube etwas künstlichs an sich hat.
     
  15. Yogi

    Yogi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    4
    "Chilenische Flamingotaube "

    Das kann wohl nicht euer Ernst sein?
    Hat von euch " Spezialisten " keiner etwas Fachliteratur um zu bemerken wenn er verarscht werden soll.Wo soll bei Columba-Arten so eine rote Färbung herkommen?
    Welche Wildtaube aus Chile sind so ähnlich.
    Fragen über Fragen und kein Hirn!!!!
    Durch Vermutungen und "Halbwissen" werden eventuell interressierte Anfänger verprellt und verunsichert!!
    Durch eine fundierte Aussage wird eine Antwort zur Hilfe,mit Wischi-Waschi zur Verdummung!!!

    Yogi
     
  16. #15 Sirius123, 20. Mai 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Hallo??

    wie bist Du denn drauf? Es ging hier lediglich um eine Anonce die jemand aufgegeben hat. Um weiter nichts! Wir sind alle im Stande zu wissen, dass es diese Taube nicht gibt! Bleib mal auf dem Teppich und ließ mal alles nicht nur die Hälfte. Keiner hat hier behauptet, außer dem Anzeigenschreiber, meine Rede: "sicher ein Aprilscherz"! , dass es diese Taube gibt! Wenn Du mal die Augen aufmachst und mal den Rotz rausreibst steht da ganz deutlich, dass es sich warscheinlich um eine gefärbte Brieftaube handelt.
    Und sicher haben wir Literatur.
     
  17. julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Für mich sieht diese Anzeige aus, als ob jemand übelst übers Ohr gehauen wurde und verdammt viel Geld für das Vieh hingeblättert zu haben scheint.
     
  18. chris92

    chris92 Ziergeflügelzüchter

    Dabei seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    46414 Rhede
    wenn das wirklich kein scherz ist dann tut mir dieser jemand aber ziehmlich leid und solche leute die die anfänger schon übers Ohrhauen zerstören unser schönes Hobby.

    mfg chris
     
  19. #18 Sirius123, 20. Mai 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Ja, der Knabe kann einem Leid tun.
    Mal sehn was Mario rausbekommt!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pfautaube, 21. Mai 2007
    pfautaube

    pfautaube Guest

    ich muss etzt zu diesem thema auch mal was los werden ich habe dieser frau/mann eine mail geschikt wo ich ihr gesagt habe dass es für mich so aussieht als wäre dieser vogel eine weiße brieftaube wo mit speziellem futter auf diese farbe gefüttert wurde und dass sie nie im leben 1200 Euro für eine brieftaube ausgeben sollte.
    wisst ihr was sie mir zurück geschriebenn hat ja natürlich sie hat diese taube von einen seriösen "züchter" erworben für 1750 Euro das ist doch ein mises geschäft mit einer jungzüchterin oder also ich finde das unter aller kanone jemanden sooo zu verarschen
    lg tobi
     
  22. julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Da fällt einem nichts mehr zu sein. Wenn ich ein Tier für solch einen Preis angeboten bekomme, dann informiere ich mich doch vorher über die Tiere ersteinmal.
     
Thema: chilenische flamingotaube?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flamingotaube

Die Seite wird geladen...

chilenische flamingotaube? - Ähnliche Themen

  1. chilenische flamingotaube?

    chilenische flamingotaube?: http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=6996180 habe diese anzeige gefunden. kennt die jemand? oder ist es möglich weiße rassetauben in rosa...