Clickern mit änsgtlichen Wellis

Diskutiere Clickern mit änsgtlichen Wellis im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da ich mit meiner Nymphensittich Dame, Suey, beim clickern ja so erfolgreich war, ill ich das jetzt auch mit meinen beiden Wellis versuche,...

  1. #1 Billy-und-Cocky, 29. November 2004
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Hallo, da ich mit meiner Nymphensittich Dame, Suey, beim clickern ja so erfolgreich war, ill ich das jetzt auch mit meinen beiden Wellis versuche, die sehr sehr scheu sind. Mit Suey habe ich es ja so gemacht, dass ich ein STück hirse in eine Klammer gesteckt habe ----> dann CLICK ----> und sofort habe ich die Klammer von außen an den Käfig gesteckt, so dass sie von innen (wo eine Stange ist) einfach an die Belohnung heran kommt. Dies ist (in meinen Augen) ja eine andere Schälchen Methode und sie hat auch bei Suey geklappt. Nun mach ich das auch so bei den Wellis, doch die haben so viel Angst vor mir, dass sie sich kaum trauen, an die Belohnung zu gehen. Wenn es hoch kommt, dann schaff ich 3-4 mal clickern am Tag und dass auch nur bei Willy, denn Sina ist noch nicht lange bei mir und sie traut sich das überhaupt nicht.

    Und wenn Willy die Belihnung nimmt, dann vergehen echt Stunden, bis auch wenige Ausnahmen, wenn er nach zich Minuten die Belohnung nimmt.

    Jetzt meine Frage:
    Merkt er eigentlich den Zusammenhang des CLICK und der Belohnung?
    Immerhin ist ja sehr viel Zeit dazwischen.

    Falls es interessiert, ich mache das jetzt seit 3 Tagen mit Willy.
    Anfang's ist Suey immer gekommen und wollte die Belohnung, da sie sich noch gut an die gelbe Kalmmer erinnert hat, aus ihren Training, das aber schon ca 4-5 Monate zurück liegt.


    Ich freue mich schon auf eure Antworten.

    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wenn sie sehr scheu sind, dauert es eben länger, bis sie an die Belohnung herangehen. Da musst Du einfach Geduld haben.

    Was Du überprüfen könntest ist, ob Du Dich weit genug entfernst. Versuch wirklich click, leckerli und dann weggehen, evtl. sogar das Zimmer verlassen.

    LG,

    Ann.
     
  4. #3 Billy-und-Cocky, 2. Dezember 2004
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    OK, ist jetzt einige Zeit vergangen und ich darf behaupten, dass es vorwerts geht mit den Wellis - naja, mit Willy jedenfals, Sina will irgendwie nicht.
    Jetzt kann ich mit Willy schon richtig konditionieren. Ich clicke - dann gibt es das Leckerly und sofort, wenn ich einen Meter vom Käfig weg bin, kommt er und futtert. Dass kann ich den ganzen Tag so machen, wenn es nach Willy geht. Er hat auch schon seine größte Angst verloren und flattert auch nicht mehr herum, wenn ich die Belohnung an den Käfig anbringe. Nur Sina geht das ganze so am A.... vorbei.

    Mal sehen, was die Zeit so noch bringt!!!
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Die werden mit der Zeit schon ruhiger, du wirst sehen. Mein Hecktick-Sittich Sina ist auch am Anfang des Clickertrainings immer etwas aufgewuselt und hat Schiss, das sich aber legt, wenn ich länger mit ihr clickere.:0-
     
  6. #5 Billy-und-Cocky, 13. Dezember 2004
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    So, nachdem ich jetzt jeden Tag mit den Wellys fleißig geübt habe konnte ich nun einen Schritt weiter gehen, um an die Belohnung zu kommen, mussten sie sich nun überwinden zur Hirse zu kommen, während ich etwas 50 cm vom Käfig entfernt sitze und sieh da - das machen sie. Siny macht jetzt auch schon ab und zu mal mit, aber meistens ist es dann Willy, der sich die Belohnung holt.

    Ich habe sie jetzt auch zum ersten mal raus gelassen, damit sie Freiflug haben, leider gehen sie jetzt nicht mehr in den Käfig zurück und das Training liegt auf Eis, zur Zeit.

    Mal gucken, ob sie mir auch aus der Handfressen. Ich werde jetzt warscheinlich noch die beiden Nymphen mit ins Training einbeziehen, wenn die Wellis noch keine Belohnung von MIR annehmen. Suey (Nymp) macht es ja und so sehen die beiden Wellys dann und lernen vielleicht beim Zuschauen!!!
     
Thema:

Clickern mit änsgtlichen Wellis