Clickern zeigt erste Erfolge

Diskutiere Clickern zeigt erste Erfolge im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich habe begonnen mit meiner Amazone Roxy zu clickern. Grisu, der andere, hatte überhaupt kein Interesse gezeigt. Da ich am Anfang noch...

  1. #1 Kassiopeia, 22. Juni 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Ich habe begonnen mit meiner Amazone Roxy zu clickern. Grisu, der andere, hatte überhaupt kein Interesse gezeigt.
    Da ich am Anfang noch einige Probleme mit Roxy hatte, was das Kneifen ich den TS angeht und die Auswahl der Lerckeries, habe ich im Moment sehr große Erfolge mit Roxy machen können. Sie folgt dem TS bis hin in sehr sehr große Entfernungen. UNd heute haben ich bemerkt, dass Grisu auch daran interessiert ist... Er schaute immer zu Roxy her und bettelte nach einem Leckerlie. Also ich geklickt und ihm eines gegeben. Dann Roxy wieder total eingeschnappt, da es geklickt hat und sie nix bekam. Naja, das ging dann so hin und her.

    Jetzt meine Frage an Euch Experten.

    Wenn mir ein Verhalten besonders gefällt und ich es mit einem Click und Lerckerlie belohne, wie bekomme ich dann den Vogel dazu, dieses Verhalten öfter zu machen? Oder auf Kommando? Also konkret heißt das, Roxy macht eine Bewegung, die mir sehr gefällt und ich mchte, dass sie diese beibehält, oder auf Kommando macht. Muss ich mir dann noch ein Kommandowort einfalen lassen? Eigentlich ja schon, oder reicht es, wen nch einfach clicke und Roxy macht das dann irgendwann einfach von selbst?
    Auch habe ich mit ihr geübt, dass sie auf die Worte "Roxy hier" immer auf ihren Baum fliegen soll. Wen sie das macht, bekommt sie ein Click und ne ganz dicke Belohnung. Und wenn ich zu ihr sage, "Roxy, sag Hallo", und sie dann mir "Hallo" antwortet, dann beikommt die auch einen Click und ne Belohnung. Ich hoffe, das ist nicht zuviel. Eigentlich hat sie das mit dem "Hallo" sagen schon als ganz kleine gemacht. Und das "Roxy hier" beherrscht sie auch schonso fast. Das habe ich mit ihr geübt, noch bevor ich vom Clickern etwas gehört hatte. Aber ich habs instinktiv richtig gemacht. :D

    Was macht ihr denn so mir Euren Vögeln?? Mein großes Ziel ist ja, den Scheuen Grisu an die Hand zu gewöhnen, ohne dass er beißt! Da muss man ihm aber wohl erst das beissen abgewöhnen und dann die Hand? Oder wie?? Da bräuchte ich Hilfe von den Clickerprofis.
    Also ich freu mich riesig auf Infos von Euch!!!!! :D Und sag schon mal vielen vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carola bettinge, 23. Juni 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juni 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Sarah,

    Schön wieder von dir zu lesen! Und noch schöner, dass du schon erste Erfolge hast!

    wg. deiner Frage:
    Ich würde grundsätzlich zwischen 2 verschiedenen Fällen unterscheiden:

    1. Ich bringe dem Vogel etwas bei, indem ich zunächst eine Verhaltensweise provoziere. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn ich den Vogel mit dem TS locke. Dann provoziere ich diese Verhaltensweise so oft und belohne sie anschließend so oft, bis sie sehr gut sitzt. Dann führe ich dafür ein akustisches Signal ein.
    Bsp: Ich lasse den Vogel dem TS hinterher auf den Kletterbaum fliegen. Ich belohne diese Verhaltensweise, bis der Vogel nahezu zu 100% auf den Kletterbaum fliegt, sooft ich den TS in die Richtung des Kletterbaums halte. Dann kann ich ein akustisches Signal wie zum Bespiel: "Geh auf deinen Kletterbaum" o.ä. einführen.

    2. Ich greife eine Verhaltensweise des Vogels auf, die er sowieso zeigt. Zunächst kann ich den Vogel auf jeden Fall immer belohnen, wenn er dieses Verhalten zeigt. außerdem führe ich ein akustisches Signal ein, dass ich sage bevor der Vogel die Verhaltensweise zeigt. Da ich mich nach dem Vogel richte, das Kommando also nur sage, wenn er Anzeichen macht, diese Verhaltensweise im nächsten Augenblick zu zeigen, ist das auch eine "100%-Verknüpfung".
    Bsp: Ich will, dass der Vogel auf Kommando den Flügel hebt. Ich belohne das Flügel-Heben grundsätzlich und führe ein Kommando ein , z.b. "heb den Flügel". Dieses Kommando sage ich sofort, wenn ich merke er hebt jetzt gleich den Flügel. Anschließend belohne ich ihn. Dadurch wird die Verbindung Kommando-Flügelheben-Belohnung verknüpft.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Weiterhin viel Spass!!
    Gruß, Carola
     
  4. #3 Kassiopeia, 23. Juni 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Ja super, Du hast mir wirklich sehr geholfen. Ich muss blos aufpassen, dass ich da nicht zuviel verschiedene Dinge belohne!!! Roxy macht soviel blödsinn, der super schön aussieht!!! Sonst frißt sie ja nur noch Leckereien...


    Aber wie fängt man z.B. an, dem Vogel das Farbenerkennen beizubringen???
     
  5. #4 carola bettinge, 23. Juni 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hi again,

    Also, wenn ich mich recht entsinne, kann man es auf folgende Weise machen:
    Man bringt zunächst dem Vogel bei Klötzchen (o.ä.) zu aportieren. Wenn diese Übung sitzt, fängt man mit den Farben an. Man nimmt zunächst nur blaue Klötzchen und lässt diese aportieren und führ dafür den Begriff "blau" im Kommando ein.
    Anschließend räumt man die blauen Klötzchen weg und trainiert mit roten Klötzchen und führt dafür den Begriff "rot" ein ....
    Ja und wenn das sitzt fägnt man irgendwann an, in einer Clicker-Sitzung 2 Farben zur Verfügung zu stellen. Man kann es ja dem Vogel zunächst einfacher machen, indem man die Farben weit auseinander legt.

    Allerdings denke ich, dass das eine eher langwierige Sache ist (oder täusche ich mich?) und du vielleicht dich erst an einfachere Sachen ran machen solltest, z.b. TS o.ä.

    Viel Spass!
    Gut Nacht, Carola
     
  6. #5 Kassiopeia, 24. Juni 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Danke für den Tip

    Aber der Ts sitzt und das auch schon mit dem komand "roxy komm". Natürlich werde ich erst mal Kralle gebe und dergleichen üben, aber interessiert hat mich das schon mal. es soll ja auch Vögel geben, die Puzzeln können!!! Auch da frage ich mich, wie das gehen soll...
     
  7. #6 carola bettinge, 24. Juni 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hi Sarah,

    Mein Gott, willst du mich nun auf die Probe stellen?? :D

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das jetzt so noch nicht gelesen habe, wie da jmd. vorgeht.
    Also ich kenn ja für Papageien nur die Puzzelzs wo der Vogel verschiedenförmige Klötze in die ausgestanzten Formen sortieren muss.

    Dabei könnte ich mir vorstellen, geht man ähnlich vor wie mit den Farben: Erst mal nur eine Form anbieten, dann mit einer anderen trainieren und dann irgendwann mehrere anbieten.?

    Viel Spass! Gruß, Carola
     
  8. #7 Kassiopeia, 24. Juni 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Nein, ich will Dich nicht auf die Probe stellen!!!! War nur eine rene Interessehalber frage! Ich wollte vielen Dank sagen. werd mich jetzt mal meinem Geier widmen und hoffen, dass Grisu sich eine Scheibe von Roxy abschneidet!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ann Castro, 25. Juni 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Du nimmst verschiedene völlig gleichförmige Gegenstände, die aber unterschiedlcihe Farben ahben (ich habe das mal mit Holzautos aus dem IKEA gemacht).

    Die stellst Du ihm hin. Vogel wird nur c/t wenne r an das gelbe (zB) Auto geht. Immer und immer wieder. Wenn er das richtig macht, änderst Du die Reihenfolge der Autos (sonst geht er nämlich nicht zum geloben sondern immer "zum 2. von Rechts" hin).

    Dnach klickst Du wieder nur das gelbe Auto berühren. Dann änderst Du es imemr öfter, bis das gelbe Auto berühren in jeder Stellung udn Reihenfolge anjedem ORt klappt.

    Dann setzt Du dazu das Kommando "gelb" (oder was auch immer), bis er überall gelb raussuchen kann,a uchw enne s keine Autos sind. er muss also lernen gelb auch auf anderen Gegenständen zu erkennen.

    So hat er dann gelb gelernt.

    Das kannst Du dann mit allen anderen Farben wiederholen (wir sprechen uns dann in drei Jahren noch mal :D :D :D)

    LG;
    Ann.
     
  11. #9 Kassiopeia, 26. Juni 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Ok, dann bis in drei Jahren!!!! :D
     
Thema:

Clickern zeigt erste Erfolge

Die Seite wird geladen...

Clickern zeigt erste Erfolge - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...